Deutschland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Bild: picture alliance/dpa

Hessen: Wartungsgondel an Sendeturm aus 50 Metern abgestürzt – 3 Tote

An einem Sendeturm in Nordhessen ist nach Angaben der Polizei eine Wartungsgondel aus rund 50 Metern abgestürzt.

Beim "Sender Hoher Meißner" handelt es sich um einen wichtigen Sendestandort des Hessischen Rundfunks. Nach Angaben des öffentlich-rechtlichen Senders war eine Firma mit den Wartungsarbeiten beauftragt worden.
Der Hessische Rundfunk hatte Ende August mitgeteilt, dass an der Sendeanlage "Hoher Meißner" eine neue Antenne aufgebaut werde. Die Arbeiten sollten bis Ende September andauern. Ob der Unfall damit zusammenhängt, war aber unklar.​

(ll)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Grünes Gewölbe: Mitarbeiter des Museums soll in Einbruch verwickelt sein

Es gibt offenbar neue Hinweise zum spektakulären Einbruch in die Schatzkammer des Grünen Gewölbes in Dresden. Ein Mitarbeiter des Museums soll Informationen zu Sicherheitssystemen der Kunstsammlung an einen der Verdächtigen weitergegeben haben, gegen die die Polizei derzeit ermittelt.

Das berichtet die "Bild"-Zeitung. Handy- und Kameradaten belegten die Informationsweitergabe, wie die Zeitung aus Sicherheitskreisen erfahren haben will. Die Staatsanwaltschaft wollte dies mit Verweis aus laufende …

Artikel lesen
Link zum Artikel