Deutschland
Abstract, Polygonal structure, Circle, dot, Geometric Shape, Network

Bild: iStockphoto/picturealliance/imagebroker/Stefan Kiefer/watson-montage

Umfrage: Deutsche fürchten sich mehr vor Rechtsextremen als vor Islamisten

Angesichts der Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke sind viele Deutsche besorgt über den Einfluss und die Folgen des Rechtsextremismus für Staat und Gesellschaft.

Weitere Ergebnisse zum Thema Seenotrettung:

Für den "Deutschlandtrend" im Auftrag der ARD-"Tagesthemen" wurden am Montag und Dienstag 1006 Menschen befragt.

(ll/afp)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Angriff auf Weizsäcker: Tatverdächtiger in Psychiatrie eingewiesen

Der Berliner Arzt Fritz von Weizsäcker hält einen Vortrag in einer Klinik, als ein Mann mit einem Messer auf ihn losgeht. Der Sohn des früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker stirbt. Nun hat die Polizei erste Angaben zum Verdächtigen gemacht.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu dem Vorfall.

Fritz von Weizsäcker ist am Dienstagabend in der Berliner Schlosspark-Klinik erstochen worden. Der 59 Jahre alte Chefarzt hielt dort gerade einen medizinischen Vortrag, als kurz vor 19 Uhr ein …

Artikel lesen
Link zum Artikel