Bild

Flugbegleiter der Lufthansa. Das Bild stammt aus dem Jahr 2004. bild: imago

Anonyme Umfrage: So oft werden deutsche Flugbegleiter sexuell belästigt

Fast vier Monate lang hat die Unabhängige Flugbegleiter Organisation e.V. (Ufo) eine anonyme Umfrage unter deutschen Flugbegleitern und Flugbegleiterinnen durchgeführt und sie gefragt, ob sie schon einmal sexuelle Belästigung oder sexualisierte Gewalt am Arbeitsplatz erlebt haben.

Die Befragung, an der über 1000 Menschen teilnahmen, ist die erste mit eindeutigen Zahlen in Deutschland – und die Ergebnisse sind erschreckend.

Das sind die wichtigsten Ergebnisse:

So viele Flugbegleiter wurden während der Arbeit sexuell belästigt

Wer verübte die Übergriffe?

"Tätigkeit geht mit Objektifizierung einher":

"Unsere Tätigkeit in der Kabine geht seit den 1950er Jahren mit einer Objektifizierung einher, beispielsweise die ehemals gängige Auswahl der geeigneten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach Aussehen, Größe, Gewicht und Familienstand. Bis heute sieht man in der Werbung und in sozialen Medien immer wieder Kolleginnen in kurzem Uniformrock, offenen Haaren und rotem Lippenstift verführerisch in die Kamera lächeln."

ufo-online.aero/de

MOSCOW, RUSSIA - APRIL 25, 2019: First runner-up Zarina Stroyeva of Nordstar, winner Darya Baranova of Aeroflot, second runner-up Anzhela Beshimova of Uzbekistan Airways, from left, at a Sky Lady flight attendants beauty contest held as part of the Skyservice International Forum. Mikhail Tereshchenko/TASS PUBLICATIONxINxGERxAUTxONLY TS0A9869

Es gibt auch heute noch Schönheitswettbewerbe für Flugbegleiterinnen... Noch Fragen? Bild: imago images / ITAR-TASS

Welche weiteren wichtigen Ergebnisse gab es?

Die gesamte Studie könnt ihr hier einsehen.

(as/hd)

Torwarte, die fliegen können

Kein Trinkgeld? Du bist nicht pleite, sondern geizig

15 bekloppte Bahnansagen, die dir jede Zugverspätung versüßen

Findest du dich lustig? Na logo, gib's zu. Schade, dass in deinem Alltag meist nur ein kleiner Kreis in den Genuss deiner humoristischen Knaller kommt. Was dir fehlt: Ein Mikrofon, Dutzende Lautsprecher – und ein Publikum, das dir nicht entkommen kann, selbst wenn es wollte.

Ein perfektes Podest für komödiantisches Talent bietet die Deutsche Bahn – wie die folgenden Bahnpersonal-Durchsagen, von Marc Krüger von @BahnAnsagen auf Twitter festgehalten, beweisen...

Artikel lesen
Link zum Artikel