Deutschland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Autobahn A40, Ruhrschnellweg, Innenstadt von Essen, Ausfahrt Essen-Frillendorf, Spurbus Strecke, dieser Bereich wäre auch von einem Dieselfahrverbot betroffen, *** Autobahn A40 Ruhrschnellweg Inner city of Essen Exit Essen Frillendorf Spurbus Route this area would also be affected by a diesel driving ban

So oder so ähnlich könnte das ausgesehen haben... Bild: imago/watso-montage

Mann onanierend auf A 61 unterwegs – und 3 weitere Meldungen vom Wochenende 

Das Schöne am Wochenende? Meldungen schaffen es in die Presseagenturen, die an normalen – also ereignisreichen Tagen – geflissentlich ignoriert werden.

Die absurdesten 4 wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Bitteschön:

Mann onanierend auf A 61 unterwegs

Ein Exhibitionist am Steuer hat in der Nacht zum Sonntag einen Polizeieinsatz in Rheinland-Pfalz ausgelöst. Nach Angaben der Mainzer Polizei wurde die Polizeiautobahnstation Heidesheim gegen 6.00 Uhr über einen Mann informiert, der kurz zuvor nackt und onanierend mit seinem Auto auf der A 61 unterwegs war und einen Niederländer belästigt haben soll. Polizisten konnten den 27-jährigen Wiesbadener wenig später an der A 60 bei Hechtsheim anhalten. Eine plausible Erklärung für sein Verhalten konnte der Nackte den Beamten nicht geben. 

Betrunkener verwechselt Streifenwagen mit Taxi

Ein Betrunkener hat am Stuttgarter Flughafen offenbar ein Polizeifahrzeug mit einem Taxi verwechselt. Der 27-Jährige versuchte am frühen Sonntagmorgen mehrmals, in den Streifenwagen einzusteigen. Als die Polizisten ihm wenig überraschend dieses Ansinnen verwehrten, wurde der Mann demnach handgreiflich. Bei der folgenden Auseinandersetzung setzten die Beamten Pfefferspray gegen den Angreifer ein. Der 27-Jährige trug leichte Verletzungen davon. Er muss sich nun wegen Widerstands verantworten. Die beiden Polizisten blieben unverletzt.

Mann setzt Ehefrau an Autobahn aus

Ein Mann hat seine Ehefrau neben der Fahrbahn stehen lassen. Die beiden hatten auf der Fahrt gestritten. Die 59-Jährige aus dem hessischen Bad Soden am Taunus habe in der Nacht auf Sonntag dann über eine Notrufsäule nahe dem rheinhessischen Saulheim um Hilfe gebeten. Als die Beamten eintrafen, schilderte die Frau, dass ihr Mann sie kurzerhand "ausgesetzt" habe und weitergefahren sei. Die Polizei brachte die 59-Jährige nach Mainz, dort rief sie sich ein Taxi, das sie in ihr rund 35 Kilometer entferntes Zuhause brachte. 

Wildschwein läuft Amok

Ein aufgescheuchtes Wildschwein hat am Samstag in Groß Berkel bei Hameln eine 93-Jährige auf einem Supermarkt-Parkplatz umgerannt. Die alte Dame musste medizinisch versorgt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Am Vormittag war bei der Polizei ein Notruf eingegangen, dass ein Wildschwein zwischen Hameln und Groß Berkel an der Bundesstraße 1 unterwegs sei. Das Tier – wahrscheinlich aufgeschreckt durch Drückjagden in den nahen Wäldern – rammte zunächst auf dem Gelände einer Tankstelle einen Streifenwagen. Anschließend beschädigte es die Schaufensterscheibe eines Autohauses und brachte dann die Seniorin zu Fall. Zwei Streifenwagen-Besatzungen fahndeten vergeblich nach dem geflüchteten Wildschwein.

(ts/afp/dpa)

Die sind wirklich witzig:

Unterhaltung für den Sonntag: Friseurnamen vorgelesen bekommen und dabei nicht lachen

abspielen

Video: watson/Marius Notter, Elisabeth Kochan

Das könnte dich auch interessieren:

Netflix macht's einfach selbst – und will 3 Filme mit deutschen Stars drehen

Link zum Artikel

Ja, ich gestehe, ich habe Modern Talking gehört

Link zum Artikel

Wenn du Andrea Nahles heißt, dürften dir diese Umfrage-Ergebnisse nicht gefallen

Link zum Artikel

Weil 5 Pfarrer Geflüchteten halfen, wurden nun ihre Häuser durchsucht

Link zum Artikel

"Aber so ist es halt grad" – wir haben 3 Obdachlose an ihre Schlafplätze begleitet

Link zum Artikel

Gasexplosion in San Francisco – Flammen schießen meterhoch aus dem Boden

Link zum Artikel

Jetzt erkennen die Briten langsam den Brexit-Irrsinn – Panik kommt auf

Link zum Artikel

Hauptsache weiterhin männlich – die verzweifelte Suche der Kirche nach Priestern

Link zum Artikel

Kartellamt verpasst Facebook blaues Auge – muss Zuckerberg das Datensammeln einstellen?

Link zum Artikel

9 Promis, die gerne (un)heimlich im Foto-Hintergrund rumlungern

Link zum Artikel

Teste den Sound von DOCKIN und sag uns deine Meinung!

Link zum Artikel

Die Karriere von Rudi Assauer in 15 bewegenden Bildern

Link zum Artikel

Zigaretten rauchen erst ab 100 Jahren und 7 weitere kuriose Gesetze

Link zum Artikel

Real gratuliert Ronaldo nicht zum Geburtstag – und die CR7-Fans sind empört

Link zum Artikel

Kartellamt gegen Facebook: Steht der "Gefällt mir"-Button auf der Kippe?

Link zum Artikel

"Weißbier trinken und die Klappe halten" – Assauers 14 ikonischste Zitate

Link zum Artikel

Stelle dich unserem ultimativen GNTM-Quiz für Superfans!

Link zum Artikel

Spieler selbst aufstellen – dieser Verein ist der Traum jedes FIFA-Fans

Link zum Artikel

Jodel: Auf einer Party rast sie aufs Klo – und merkt zu spät, dass es gar keins war...

Link zum Artikel

"Wenn's dir gefällt, mach es einfach" – wieso Alexander in die sibirische Kälte zog

Link zum Artikel

Trump nominiert Ökonom Malpass als Weltbank-Chef – sein Idee ist an Ironie kaum zu toppen

Link zum Artikel

Kartellamt schränkt Facebook beim Datensammeln ein

Link zum Artikel

Wenn du deinen Job auch so im Griff hast wie diese 17 Menschen, darfst du heute früher heim

Link zum Artikel

Nach rassistischem Pullover – Rapper nehmen Entschuldigung von Gucci nicht an

Link zum Artikel

WLAN auf dem Mars? Bibis Beauty Palace liefert TV-Blamage für die Ewigkeit

Link zum Artikel

"Kritische Schwelle" erreicht: So heiß wird die Erde in den nächsten 5 Jahren

Link zum Artikel

Suche nach Fußballer Sala –  Erste Leiche aus Flugzeugwrack geborgen

Link zum Artikel

Das Wunder von Montana: Gefrorene Katze Fluffy wurde aufgetaut und überlebt

Link zum Artikel

Rechtsextremismusverdacht: Bundeswehr suspendiert offenbar Elitesoldaten

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Taxis von Frauen für Frauen – warum das in München geplant wird

Am vergangenen Wochenende wurden in München zwei Frauen Opfer von Sexualverbrechen. Beide Taten geschahen nachts, beide Frauen beschrieben den mutmaßlichen Täter ähnlich. Laut den Schilderungen der Opfer soll sich der Täter einmal als Shuttle- und einmal als Taxifahrer ausgegeben haben. ("Süddeutsche")

Das hat den Moderator Mike Thiel von Radio Gong 96,3 dazu bewegt, eine Initiative zu starten. Zusammen mit der Taxizentrale München will Thiel eine Hotline für Taxis nur mit Frauen am Steuer …

Artikel lesen
Link zum Artikel