Bild

Der Discounter ruft ein Toastbrot zurück. Bildagentur-online/Schoening

Aldi Nord ruft Toastbrot zurück – Verdacht auf Plastik

Die Reineke-Brot GmbH hat bei Aldi Nord verkauftes Toastbrot zurückgerufen.

Es handelte sich um die Sorten "Goldähren Dreikorntoast 500g" und "Goldähren Vollkornsandwich 750g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 19. Oktober, wie das Unternehmen aus Salzkotten bei Paderborn am Donnerstag mitteilte.

Plastik im Toast von Aldi

Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich darin Kunststoffteilchen befänden. Die entsprechenden Produkte seien bei Aldi Nord in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Nordhessen im Sortiment gewesen, daraus aber entfernt worden.

Gekauftes Brot könne auch ohne Kassenbon zurückgegeben werden.

(dpa/lin)

Umfrage: Union sackt deutlich ab – Grüne legen zu

Die Union hat einer aktuellen Umfrage zufolge nach den Korruptionsvorwürfen gegen Abgeordnete sowie den schlechten Ergebnissen bei den Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg deutlich an Zustimmung verloren. Im "Sonntagstrend", den das Meinungsforschungsinstitut Kantar wöchentlich für die "Bild am Sonntag" erhebt, kommen CDU und CSU nur noch auf 27 Prozent - das sind vier Prozentpunkte weniger als eine Woche zuvor. Mitte Januar stand die Union im "Sonntagstrend" noch …

Artikel lesen
Link zum Artikel