Deutschland
Feuerwerk *** Fireworks PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY photocase_1259479

Silvester-Feuerwerk (Symbolfoto) Bild: imago images

Verletzungsgefahr! EU-Verbraucherschutz warnt vor diesen deutschen Silvesterraketen

Verwirrung um gefährliches Feuerwerk aus Deutschland.

In seinem wöchentlichen Bericht veröffentlichte der EU-Verbraucherschutz am Freitag eine aktuelle Warnung: Drei Feuerwerks-Produkte des deutschen Herstellers "Weco" funktionieren nicht richtig und stellen eine Gefahr dar. Beim Gebrauch kann es zu Gehörschäden, Verbrennungen und anderen Verletzungen kommen.

Sie entsprechen nicht den Anforderungen der Pyrotechnik-Richtlinie und der einschlägigen europäischen Norm.

Kein Rückruf

Zunächst hatte der "Focus" am Freitagmorgen berichtet, der deutsche Feuerwerk-Riese "Weco" habe daraufhin die besagten Modelle seiner Silvesterraketen zurückgerufen.

Auch watson berichtete zunächst über den angeblichen Rückruf. Aber auf watson-Nachfrage stellte der Hersteller "Weco" am Freitagnachmittag klar:

"Ein Rückruf wurde von uns nicht initiiert."

Oliver Gerstmeier, "Weco"-Pressesprecher

Als Begründung gab Sprecher Gerstmeier an: "Bei den genannten Artikeln handelt es sich um Auslaufartikel und der deutsche Handel wurde bzw. wird in diesem Jahr mit diesen Produkten nicht beliefert. Zudem befindet sich aus unserer Sicht keine weitere Ware mehr in Umlauf."

Vor welchen Feuerwerkskörpern wird gewarnt?

1.) Ghost Scream Rockets

Typ/Modellnummer: 2916-1008-F2-69246131

Chargennummer/Barcode: 4047291040076

Art des Risikos: Gehörschaden, Verbrennungen, Verletzungen

Die anfängliche Zünddauer ist zu lang, das Produkt läuft nicht aus oder steigt nicht in einem zu flachen Winkel und explodiert in zu niedriger Höhe. Wenn sich die Explosion verzögert, können die Benutzer zu dem Produkt zurückkehren und durch eine unerwartete Explosion verbrannt werden, und Umstehende könnten von Teilen des Feuerwerks getroffen werden, was zu Verbrennungen führen könnte. Darüber hinaus ist der Schalldruckpegel der Feuerwerkskörper zu hoch. Überhöhte Geräuschpegel können das Gehör schädigen.

2.) Night Hawk

Typ/Modellnummer: 350015-48 1008-F2-69249100

Chargennummer/Barcode: 4047291047389

Art des Risikos: Gehörschaden

Der Schalldruckpegel der Feuerwerkskörper ist zu hoch. Überhöhte Geräuschpegel können das Gehör schädigen.

3.) Party-Fices Pyro-Concept

Typ/Modellnummer: 201054-48 PF/CE 1395-F2-0316/2015

Chargennummer/Barcode: 4047291062924

Art des Risikos: Verbrennungen und Feuergefahr

Die Feuerwerkskörper funktionieren möglicherweise nicht ordnungsgemäß, wenn sie entzündet werden. Der Benutzer könnte zum Feuerwerk zurückkehren und Verbrennungen erhalten. Die durch den Betrieb der Batterie verursachten Flammen löschen nicht. Die Batterie und das in der Nähe befindliche entzündbare Material können folglich Feuer aufnehmen.

(lj)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0

Lidl und Aldi lieferten sich Krieg – Edeka und Rewe können sich über Spätfolgen freuen

Wer ist der Günstigste im ganzen Land? Darum streiten sich die beiden Discounter Aldi und Lidl erbittert. Vor zwei Monaten lieferten sich die beiden Konkurrenten einen regelrechten Preiskampf. Doch nun stellt sich heraus: Das hat ihnen eher geschadet als genutzt.

Die Vorgeschichte spielte sich Mitte Juni ab: Nachdem Lidl mit Preissenkungen vorgelegt hatte, zog Aldi nach – und überbot den Konkurrenten ein weiteres Mal.

Während Lidl vorgeprescht war und die ab 1. Juli gültige …

Artikel lesen
Link zum Artikel