Deutschland

Straßenbahn entgleist vor Grundschule in Mainz – 29 Verletzte

29 Menschen wurden verletzt, darunter auch 10 Schulkinder.  Der Unfall ereignete sich im Stadtteil Bretzenheim nahe einer Grundschule. In der Straßenbahn fuhren insgesamt etwa 50 Menschen.

 Nach Polizeiangaben war die Bahn aus bisher ungeklärten Gründen an einer Weiche aus den Schienen gesprungen. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf rund eine Million Euro.

(czn/dpa)

Gerade erst kam es in Duisburg zu einem Unfall mit Bahnen:

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Regierung und Autoindustrie einigen sich auf höhere Kaufprämie für E-Autos

Mit höheren Kaufprämien für E-Autos und einem zügigeren Aufbau der Ladeinfrastruktur wollen Politik und Autoindustrie die Elektromobilität in Deutschland voranbringen.

Mit der Einigung will die Bundesregierung weitere rund 650.000 bis 700 000 Elektrofahrzeuge fördern. Die Zeit für eine neue Einigung drängte die Politiker an den Verhandlungstisch mit der Autoindustrie: Die vor mehr als drei Jahren eingeführte Prämie war bislang bis Ende 2020 befristet.

Nun soll die Prämie den Plänen …

Artikel lesen
Link zum Artikel