Deutschland

Warum uns nun wohl "eines der schlimmsten Reisewochenenden" droht

Voll wird es am Wochenende wieder auf den deutschen Autobahnen: Mit Nordrhein-Westfalen startet das bevölkerungsreichste Bundesland in die Sommerferien – damit sind alle Länder außer Bayern und Baden-Württemberg in den mehrwöchigen Ferien.

Das sind die besonders belasteten Strecken laut ADAC:

A 1 /A 3 / A 4 Kölner Ring;
A 1 Bremen - Hamburg - Puttgarden;
A 2 Oberhausen - Hannover - Berlin;
A 3 Köln - Frankfurt - Nürnberg
A 4 Erfurt - Dresden - Görlitz;
A 5 Hattenbacher Dreieck - Frankfurt - Karlsruhe - Basel;
A 6 Metz/Saarbrücken - Kaiserslautern - Mannheim
A 7 Hamburg - Flensburg;
A 7 Hamburg - Hannover und Würzburg - Ulm - Füssen/Reutte;
A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg;
A 9 Berlin - Nürnberg - München;
A 61 Mönchengladbach - Koblenz - Ludwigshafen;
A 93 Inntal-Dreieck - Kufstein;
A 95/B 2 München - Garmisch-Partenkirchen;
A 99 Umfahrung München.

(pb/dpa)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Diese 10 Dinge braucht keiner – sie gibt's trotzdem, yay!

Es gibt Erfindungen, ohne die wir niemals mehr leben könnten. Und dann gibt es sowas:

Okay, zwar enthält es QR-Codes, aber die Autoren hätten bestimmt etwas Sinnvolleres mit ihrer Zeit anfangen können. Ein Buch mit Videos ist höchstens was, was dir deine Oma mit gutem Willen zum Geburtstag schenkt. Ähnlich sinnlos sind die folgenden Kreationen ...

Eine Schranke hat nur eine verdammte Aufgabe. Und diese Schranke wurde ihrer gesamten Existenzberechtigung beraubt.

Das Einzige, was sinnloser ist als …

Artikel lesen
Link zum Artikel