Deutschland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Die einen schwitzen, die anderen kriegen nasse Füße: Starkregen in Hessen

08.08.18, 07:07 08.08.18, 08:29

In vielen Teilen Deutschlands wird dieser Mittwoch zum heißesten Tag des Jahres werden: Erwartet werden Temperaturen von bis zu 38 Grad. 

Hitze in Deutschland. Alle freuen sich? Von wegen:

In Hessen krachte es schon richtig: 

07.08.2018, Hessen, Bad Hersfeld: Bei einem kurzen aber starken Gewitter rollt der Verkehr wegen der Gefahr des Aquaplaning nur langsam auf der Autobahn A7. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Auf der A7 rollte der Verkehr dank Aquaplaning nur langsam. Bild: Frank Rumpenhorst/dpa

In Teilen Hessens kam die Abkühlung in der Nacht zum Mittwoch allerdings besonders heftig. Vor allem in dem Ort Kirchhain bei Marburg liefen am Dienstag viele Keller voll und Dächer wurden abgedeckt, wie ein Kreispressesprecher  am frühen Morgen sagte.

Heftige Schauer im hessischen Kirchhain:

An zwei Schulen des 16.000-Einwohner-Ortes fällt demnach am Mittwoch der Unterricht aus. Laut dem Wetterdienst Kachelmannwetter fielen in Kirchhain in drei Stunden 150 Liter Regen pro Quadratmeter. Es seien "riesige Wassermengen" vom Himmel gekommen, so der Sprecher.

(pb/dpa)

Hitze, Eis und Urlaub – es ist Sommerzeit!

#Hitzewelle #wokeuplikethis – hier kommt der ultimative Insta-Guide für den Sommer

Busen-Schweiß und Fresskoma: 13 Probleme, die uns die Hitze schenkt

Mehr als 38 Grad! Donnerstag erwarten wir das heiße Finale des Sommers

Wie soll man in der Hitze arbeiten!?

Duisburg hat den Hitzerekord des Jahres aufgestellt – und das Schwitzen geht weiter

Deine Wohnung ist so heiß wie eine Sauna? Diese 7 Hitze-Tipps helfen dir

Baden in der Ostsee? Klingt gut, ist aber gerade super eklig!

Brände, durstige Pflanzen und Kacklaune – was die Hitze am Wochenende anrichten wird

#flamingofloatie: 7 Tricks für das perfekte Instagram-Bild 

Wenn du diese Länder nicht an einem Bild erkennst, brauchst du Urlaub!

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

RWE rechnet mit Rodungsstopp bis Ende 2020 im Hambacher Forst – Demo jetzt wieder erlaubt

Der Hambacher Forst darf vorläufig nicht gerodet werden – das entschied das Oberverwaltungsgericht Münster in einem am Freitag veröffentlichten Eilbeschluss. Der Energiekonzern RWE geht nach dem Gerichtsurteil von einem Rodungsstopp im Hambacher Forst bis Ende 2020 aus.

Es sei damit zu rechnen, dass "möglicherweise erst Ende 2020" eine bestandskräftige Gerichtsentscheidung vorliegen werde und RWE die Rodung erst anschließend wieder aufnehmen dürfe, erklärte das Unternehmen am Freitag. …

Artikel lesen