Deutschland
BildBild

Bibber! giphy

Hol die zweite Decke raus – mit "Schorse" kommen die Frostnächte!

Ja, aber die Sonne scheint doch noch! Das muss derzeit kein Widerspruch sein: Frostig kalt wird es in den kommenden Nächten mancherorts trotzdem.

Gemütslage:

Animiertes GIF GIF abspielen

Das gilt vor allem südlich einer Linie Oderbruch-Eifel. Auf bis zu minus fünf Grad können die Temperaturen nach DWD-Angaben sinken. Dort, wo es milder ist, kann es am Morgen neblig werden. giphy

In Norddeutschland ist am Mittwoch und Donnerstag eine frische Brise angesagt, die durchaus auch stürmisch ausfallen kann. Das liegt am Einfluss des Tiefs "Gertraud", das sein Zentrum über dem nördlichen Skandinavien hat.

Am Freitag dürfte sich über dem Norden und der Mitte Deutschlands eine dichte Wolkendecke zusammenziehen, auch Niederschläge drohen dann wieder. Die Höchstwerte liegen dann wieder zwischen 15 und 19 Grad. Nur im weiterhin sonnigen Süden kann es dann noch einmal bis 22 Grad warm werden.

An diesen Sommer können wir wohl drei Kreuze machen. 

(pb/dpa)

Wer sie nicht befolgt, ist ein Arschloch: Die 6 großen No-Gos bei großer Hitze

Wir alle schwitzen, jedem Menschen, den du auf der Straße siehst, ist heiß. Zu heiß. Doch nur, weil Mensch und Tier am leiden sind heißt das nicht, dass wir all die mühsam errungenen gesellschaftlichen Werte über Bord werfen dürfen:

Steigt das Thermometer über 30 Grad, sprechen Radiomoderatoren und zwielichtige Wetter-Beobachter sofort über Rekordtemperaturen. "Gemessen von unserem Hörer Uli aus Endingen am Kaiserstuhl", sagt die Moderatorin dann. Dass Uli aber das Thermometer direkt neben dem Weber-Grill-Imitat stehen hat, der seit morgens um 8 Uhr den Bauchspeck räuchert, erwähnt sie nicht.

Doch kann man es den Leuten übel nehmen, wenn sie bei der Hitze nicht mehr ganz klar denken können? Ja! Denn ein paar Regeln müssen …

Artikel lesen
Link zum Artikel