Hamburg; Bahnhof Hauptbahnhof HBF Hamburg *** Hamburg Main Railway Station HBF Hamburg
Am Bahnhof in Hamburg waren viele Verbindungen betroffen. Bild: IMAGO IMAGES/jürgen ritter
Deutschland

Sturmtief Mortimer: Bahn stellt Verkehr in Norddeutschland weitgehend ein

30.09.2019, 09:2930.09.2019, 09:56
  • Das Sturmtief Mortimer hat am Montagmorgen den Bahnverkehr in Norddeutschland massiv beeinträchtigt.
  • Vor allem wegen umgestürzter Bäume waren mehrere Strecken gesperrt, wie die Deutsche Bahn mitteilte.
  • Betroffen waren demnach unter anderem die Verbindungen zwischen Hamburg und Berlin, Hamburg und Hannover sowie zwischen Bremen und Hannover.
  • Fernverkehrszüge blieben in den Bahnhöfen stehen.

Am Montagmorgen war unter anderem bei Eystrup auf der Strecke zwischen Hannover und Bremen ein Baum auf die Gleise gestürzt. Die Strecke wurde daraufhin gesperrt. Ein Bahnsprecherin konnte zunächst keine Angaben dazu machen, wann die einzelnen Strecken wieder befahren werden können. Die Bahn bat alle Reisenden, sich im Internet über ihre Verbindungen zu informieren.

(hd/afp)

Reichsbürger-Razzia: Drei Fragen an Expertin Pia Lamberty

Sie sollen geplant haben, das System zu stürzen – eine Gruppe von Reichsbürger:innen, Verschwörungsgläubigen und Esoteriker:innen.

Zur Story