Deutschland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Himmel Wolken

Bild: Unsplash

Jetzt wird's noch mal heiß – dann macht der Sommer wirklich Pause

sara orlos

Noch einmal Hitze. Dann macht der Sommer erstmal Pause. Es wird deutlich frischer in Deutschland

Die Wolken kommen (aber erst ab Donnerstag)

Animiertes GIF GIF abspielen

Der Wochentrend:

Eine leichte Abkühlung ist Anfang dieser Woche in vielen Teilen Deutschlands zu spüren. Im Laufe der Woche wird es kurz nochmal heiß, bis dann spätestens am Freitag die Temperaturen deutlich sinken. Meteorologin Claudia Salbert:

"Es sind deutlich frischere Tage zu erwarten mit einstelligen Werten."

Claudia Salbert, Meteorologin

Sonne bis Mittwoch

Der Sommer haut sich nochmal rein

Animiertes GIF GIF abspielen

Der Hochsommer verabschiedet sich. In der Nacht zum Dienstag ziehen über dem Nordwesten viele Wolken. Ansonsten gibt es Auflockerungen. Es bleibt trocken bei 17 Grad entlang des Rheins bis 9 Grad in Schleswig-Holstein.

Am Dienstag gibt es vor allem im Süden und Nordosten viel Sonnenschein. Im Westen und Nordwesten ziehen einige Wolken vorbei – es kann zu etwas Regen kommen. Das Hochdruckgebiet Mike sorgt in einigen Teilen Deutschlands nochmals für Hitzewetter. Im Süden und Südwesten sind bis zu 32 Grad möglich. Im Osten und Norden sind angenehme 20 bis 26 Grad zu erwarten.

Am Mittwoch gibt es verbreitet viel Sonnenschein. Es wird ein Stück heißer mit Werten bis zu 34 Grad am Rhein. Um die 30 Grad werden auch in Mitteldeutschland, im Süden Brandenburgs und in Thüringen erwartet. Tagsüber ziehen über den Alpen Gewitter. Meteorologin Claudia Salbert sagt: 

"Das ist die Andeutung für den Wetterwechsel"

Claudia Salbert, Meteorologin

Von Donnerstag an wird's frischer

Du hast über die Hitze gestöhnt? Dann jetzt bitte nicht klagen

Animiertes GIF GIF abspielen

Der Donnerstag startet freundlich. Im Nordwesten und Süden gibt es einzelne Schauer und Gewitter. Im Osten bleibt es trocken mit viel Sonne und bis zu 33 Grad. Im Westen sind bis zu 30 Grad möglich.

Spätestens am Freitag verabschiedet sich der Hochsommer. Eine Kaltfront sorgt für kühlere Temperaturen und Schauer. Es wird wechselhafter. Im Südosten sind Gewitter zu erwarten. Im Norden, Osten und Südosten kommt es zu Regenschauern. Die Temperaturen steigen nur noch auf 16 bis 26 Grad. Claudia Salbert sagt: 

"Wir liegen am Freitag unter den Normalwerten – es wird sich bisschen herbstlich anfühlen."

Claudia Salbert, Meteorologin

Und warum wird's schon die ganze Woche früher dunkel?

Animiertes GIF GIF abspielen

PS: Nur falls du dich wunderst: Dass es abends früher dunkel wird, hat ausnahmsweise nix mit dem Wetter zu tun, sondern mit der Lauf der Gestirne. Die Tage nehmen ab – seit dem 21. Juni. Am 21. September sind Tag und Nacht gleich lang. Nicht jammern. Die Zeit bis dahin heißt übrigens Spätsommer. Und danach? Kommt der goldene Oktober. Ganz bestimmt.

Dieser Text ist zuerst erschienen auf der Nachrichtenseite t-online.de

Mehr zum Thema Wetter

Du bist auf einem Festival und ein Unwetter zieht auf? Was der Experte rät

Link zum Artikel

Droht uns wegen der hohen Temperaturen nun eine Mückenplage? 

Link zum Artikel

Wetterexperte Jörg Kachelmann warnt vor gefährlichen Unwetter-Mythen

Link zum Artikel

Lieber Sommer, aus diesen 7 Gründen mag ich dich nicht 😒

Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

So instrumentalisieren rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke

Link zum Artikel

Diese Iranerin zog ihr Kopftuch aus und muss jetzt ein Jahr ins Gefängnis

Link zum Artikel

Hartz-IV-Sanktionen in der Schulzeit: "Ich lebte von 30 Euro im Monat"

Link zum Artikel

"Wir sind nicht bei der WM!" Club aus Brandenburg hat 5 Regeln für Helikopter-Eltern

Link zum Artikel

Bei der Hillsborough-Tragödie sterben 96 Fans – und werden dafür beschuldigt

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 7 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Der HSV wirbt mit seinen Fans – nur sind's keine Hamburger. Sondern Magdeburger!

Link zum Artikel

Weil Erdogan kam, drang die Polizei in das Büro dieses Abgeordneten ein – jetzt klagt er

Link zum Artikel

"Junge Mädchen werden hier kaputtgefickt" – Ex-Prostituierte will Sexkaufverbot erreichen

Link zum Artikel

Erstes Foto von einem Schwarzen Loch – und das Internet so 🤷‍♀️

Link zum Artikel

Findest du heraus, welche dieser traurigen Tier-Fakten stimmen?

Link zum Artikel

Die coolste Socke gehört auf den "GoT"-Thron! #TeamTyrion

Link zum Artikel

Pete wer??? Die neue Demokraten-Hoffnung ist jung, schwul und will Donald Trump besiegen

Link zum Artikel

"Finde das furchtbar!" Hamburg kämpft gegen Helikoptereltern – diese 3 Mütter machen mit

Link zum Artikel

Vorhaut-Cremes und Unten-ohne-Sonnenbäder: Die absurdesten Promi-Beauty-Tipps

Link zum Artikel

Wurden sie über Bord geworfen? Tote Kühe am Strand von Teneriffa angespült

Link zum Artikel

9 Eltern, die ihren Sinn für Humor hoffentlich weitervererben

Link zum Artikel

Frauenarzt?! Was im Rammstein-Video zu "Deutschland" keinem auffiel

Link zum Artikel

Nach dem sinnlosen Tod von Hund Sam warnt sie vor diesem Spielzeug

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Das Wochenende ist rum, der Frühling (erstmal) auch – wie das Wetter jetzt wird

Sorry, mit den frühsommerlichen Temperaturen der vergangenen Tage ist es erst mal vorbei. Es wird wieder kühler, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag in Offenbach mitteilte.

Besonders im Süden und Westen soll es ab Montag überwiegend stark bewölkt sein. Hier sei auch mit länger anhaltenden, teils kräftigen Regenschauern und Gewittern zu rechnen, sagte der DWD. Anders im Norden und Osten Deutschlands: Hier soll es klar und meist trocken bleiben.

Am Dienstag ist es im …

Artikel lesen
Link zum Artikel