Bild

Bild: dpa

Eine Studie erklärt, warum wir mehr Azubis aus dem Ausland brauchen

Der Mangel an Fachkräften verringert einem Bericht zufolge das deutsche Wirtschaftswachstum um jährlich fast ein Prozent. Das geht aus einer der "Rheinischen Post" (Montag) vorliegenden noch unveröffentlichten Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) hervor.

Die Engpässe bei Fachkräften seien ein wichtiger Grund für niedrige Unternehmensinvestitionen und überlastete Kapazitäten, so das Institut.

(pb/dpa)

Trotz Impfstart bei Hausärzten nach Ostern: Ärzteverbände kritisieren Beschlüsse des Impfgipfels als unzureichend

Ärzteverbände haben die Beschlüsse von Bund und Ländern zu Corona-Impfungen in Hausarztpraxen als unzureichend kritisiert. Der Bundesvorsitzende des Deutschen Hausärzteverbandes, Ulrich Weigeldt, kritisierte im Gespräch mit der "Bild" (Samstagsausgabe) insbesondere die vorrangige Belieferung der weiter offen gehaltenen Impfzentren mit Vakzinen: "Die Praxen dürfen nicht zur Resterampe werden, wenn bei den Impfzentren was übrig ist."

Auch den auf den 5. April vorgezogenen Impf-Start in den …

Artikel lesen
Link zum Artikel