Deutschland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Lkw stößt mit Zug zusammen – mehrere Verletzte bei Unfall in Hessen

22.05.18, 10:38 22.05.18, 13:28

Beim Zusammenstoß eines Regionalzuges mit einem Lastwagen sind auf einem Bahnübergang in Hessen mehrere Menschen verletzt worden.

Der Anhänger des Lastwagens habe nach ersten Erkenntnissen noch auf den Gleisen gestanden, als sich die mit etwa 50 Fahrgästen besetzte Bahn am Dienstagmorgen genähert habe, berichtete ein Polizeisprecher über den Vorfall in Großen-Buseck bei Gießen.

Die Unfallstelle nahe einer Papierfabrik

Der Lokführer wurde bei der Kollision im Triebwagen eingeklemmt und schwer verletzt. Nach ersten Berichten sind mindestens zehn Reisende in dem Zug verletzt worden. ("Gießener Allgemeine")

Der Zug sei in den Anhänger gefahren, so die Polizei. Die genaue Ursache war zunächst noch unklar.

(per/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Poo with a view – 15 Klos mit Aussicht

Dieser Käfer braucht Alkohol, um seine Kinder großzuziehen

Wein doch: "Sprachnachrichten sind gestohlene Lebenszeit!"

So fallt ihr beim Sneaker-Kauf im Internet nicht auf Betrüger herein

15 Tiere, die am Wochenende viel aktiver sind als du

Politiker oder Influencer – wer hat diese Bilder gepostet?

5 Frauen, die in Deutschland muslimischen Feminismus prägen

Die Donut-Theorie sagt uns, wie wir gut leben können, ohne die Erde zu zerstören

Dieses Model könnte Heidi Klum arbeitslos machen

18 Gründe, warum wir die 2000er vermissen

"Ich hasse Menschen auf Konzerten"

"Quizz die Gesa" – Bist du schlauer als unsere Chefredakteurin? 

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Waldbrandgefahr in Deutschland – und es gibt kein Löschflugzeug

Es ist heiß in Deutschland. Und es soll heiß bleiben. Damit steigt die Waldbrandgefahr. Bei einem schweren Waldbrand in der Nähe von Potsdam hat die Feuerwehr die ganze Nacht über gegen die Flammen angekämpft. Weitere Brände sind nicht ausgeschlossen.

Regionen mit einer höheren Waldbrandgefahr sind Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, die Lüneburger Heide sowie Teile von Sachsen und Sachsen-Anhalt. 

Das liegt oftmals an den dortigen Monokulturen. So gibt es nirgends in Deutschland so viele …

Artikel lesen