Deutschland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Streik am Flughafen? Airline muss im Einzelfall entschädigen

Wer in diesem Sommer mit dem Flieger verreisen wollte, wird sich vermutlich ganz schön geärgert haben. Von dem Streik bei "Ryanair" waren 55.000 Passagiere betroffen.

Bei Ryanair streikten die Piloten, aber es gibt auch immer wieder Ausfälle, für die ein Streik des Bodenpersonals verantwortlich ist.

Ein solcher Fall wurde gerade vom Bundesgerichtshof verhandelt. Und er könnte wegweisend für die Entschädigungen sein, die Fluggesellschaften an Passagiere zahlen müssen.

Worum ging es bei dem aktuellen Fall?

Ein Ehepaar hatte für den 9. Februar 2015 beim britischen Billigflieger Easyjet gebucht. An diesem Tag gab es jedoch Warnstreiks bei den Passagierkontrollen am Hamburger Flughafen, nur wenige Kontrollstellen fertigten Passagiere ab.

Weil Easyjet die Sicherheit gefährdet sah, annullierte die Gesellschaft den Flug. Die Maschine startete ohne Passagiere.

Das Ehepaar verlangte daraufhin Ausgleichszahlungen für den Flugausfall und Geld für den Ersatzflug. Doch das Amtsgericht und auch das Landgericht Hamburg wiesen die Klage ab.

Doch der BGH hob die Entscheidung auf:

Und wies den Fall zur weiteren Aufklärung an das Landgericht Hamburg zurück. Die Annullierung sei nur gerechtfertigt, wenn kein Passagier rechtzeitig durch die Kontrolle kam und am Flugzeug war. 

Ohne tatsächliche Anhaltspunkte für ein konkretes Risiko könne eine Fluggesellschaft die Streichung eines Flugs daher nicht mit Sicherheitsbedenken rechtfertigen.

Und was heißt das für die Entschädigung?

Grundsätzlich gilt: Wer glaubt, Anspruch auf eine Entschädigung zu haben, sollte sich sofort an die Airline wenden. Die Regelungen bei Flugausfällen sind seit 2005 in der EU zwar einheitlich, aber wenn es um besondere Umstände, wie beispielsweise Sicherheitsbedenken oder einen Streik gibt, wird von Fall zu Fall geprüft.

Wer Fragen zu einem konkreten Fall hat, kann sich an die Schlichtungsstelle söp wenden.

(reuters/afp/gw)

Auch ganz nett als Reiseziel: Burning Man

Der Tag – was heute noch wichtig ist:

Das könnte dich auch interessieren:

So instrumentalisieren rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke

Link zum Artikel

Diese Iranerin zog ihr Kopftuch aus und muss jetzt ein Jahr ins Gefängnis

Link zum Artikel

Hartz-IV-Sanktionen in der Schulzeit: "Ich lebte von 30 Euro im Monat"

Link zum Artikel

"Wir sind nicht bei der WM!" Club aus Brandenburg hat 5 Regeln für Helikopter-Eltern

Link zum Artikel

Bei der Hillsborough-Tragödie sterben 96 Fans – und werden dafür beschuldigt

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 7 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Der HSV wirbt mit seinen Fans – nur sind's keine Hamburger. Sondern Magdeburger!

Link zum Artikel

Weil Erdogan kam, drang die Polizei in das Büro dieses Abgeordneten ein – jetzt klagt er

Link zum Artikel

"Junge Mädchen werden hier kaputtgefickt" – Ex-Prostituierte will Sexkaufverbot erreichen

Link zum Artikel

Erstes Foto von einem Schwarzen Loch – und das Internet so 🤷‍♀️

Link zum Artikel

Findest du heraus, welche dieser traurigen Tier-Fakten stimmen?

Link zum Artikel

Die coolste Socke gehört auf den "GoT"-Thron! #TeamTyrion

Link zum Artikel

Pete wer??? Die neue Demokraten-Hoffnung ist jung, schwul und will Donald Trump besiegen

Link zum Artikel

"Finde das furchtbar!" Hamburg kämpft gegen Helikoptereltern – diese 3 Mütter machen mit

Link zum Artikel

Vorhaut-Cremes und Unten-ohne-Sonnenbäder: Die absurdesten Promi-Beauty-Tipps

Link zum Artikel

Wurden sie über Bord geworfen? Tote Kühe am Strand von Teneriffa angespült

Link zum Artikel

9 Eltern, die ihren Sinn für Humor hoffentlich weitervererben

Link zum Artikel

Frauenarzt?! Was im Rammstein-Video zu "Deutschland" keinem auffiel

Link zum Artikel

Nach dem sinnlosen Tod von Hund Sam warnt sie vor diesem Spielzeug

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ryanair-Flug nach Mallorca ist günstiger als ein Döner – und das ist ein Problem

So billig bist du noch nie zum Ballermann geflogen. Im November und Dezember bietet die Fluglinie Ryanair Flüge ab 1,99 Euro an. 

Denn: Der anziehende Ölpreis hat in diesem Herbst zu leichten Preissteigerungen geführt.

Um den Temperaturanstieg in diesem Jahrhundert auf 2 Grad zu begrenzen, wollen die Länder ihren CO2-Ausstoß massiv reduzieren. Damit dies gelingt, dürfte jeder Mensch im Jahr 2050 nur noch etwa 2 Tonnen CO2 jährlich ausstoßen. Tatsächlich sind es in Deutschland derzeit …

Artikel lesen
Link zum Artikel