Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Apple CEO Tim Cook speaks at an Apple Special Event at the Brooklyn Academy of Music in New York City on October 30, 2018. Apple introduced the new iPad Pro, Mac Mini and MacBook Air at the event and will all be available November 7th PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY NYP20181030126 JOHNxANGELILLO

Apple-Chef Tim Cook hat durch die Produkte-Show geführt. Es gibt einige neue Gadgets. Bild: imago stock&people

Apple erfindet das Macbook neu – und killt den "Lightning"-Anschluss (ein bisschen)

Profi-iPads mit Face ID, ein neuer Mac Mini und ein neues Einsteiger-Macbook: Mit dieser Hardware startet Apple ins Weihnachtsgeschäft.

Daniel Schurter / watson.ch

Apple hat am Dienstag die zweite Produkte-Show in diesem Herbst abgehalten. Nach dem iPhone und der Apple Watch ging es nun um neue Mac-Computer und iPads.

Welche Produkte wurden vorgestellt?

Interessantes Detail: Die Gehäuse der neuen Computer sind laut Apple erstmals aus 100 Prozent rezykliertem Aluminium.

Die Details folgen weiter unten.

Was war kein Thema?

Was war besonders an der heutigen Show?

Lana Del Rey performs at an Apple Special Event at the Brooklyn Academy of Music in New York City on October 30, 2018. Apple introduced the new iPad Pro, Mac Mini and MacBook Air at the event and will all be available November 7th PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY NYP20181030125 JOHNxANGELILLO

Bild: imago stock&people

iPad Pro: Zwei neue Modelle

Animiertes GIF GIF abspielen

Nach dem Vorbild des iPhone X setzt Apple nun auch beim iPad Pro auf einen Bildschirm ohne Homebutton, und dafür mit einem dünneren Rand sowie abgerundeten Ecken.

Das Promo-Video

Play Icon

Video: YouTube/Apple

(181030) -- NEW YORK, Oct. 30, 2018 () -- Apple CEO Tim Cook speaks during an Apple launch event in Brooklyn, New York, the United States, on Oct. 30, 2018. () (djj) U.S.-NEW YORK-APPLE-NEW PRODUCTS Xinhua PUBLICATIONxNOTxINxCHN

Zu einem möglichen neuen Mini-iPad verlor Tim Cook kein Wort Bild: imago stock&people

Neues Macbook Air

Apple CEO Tim Cook speaks during an event to announce new products Tuesday Oct. 30, 2018, in the Brooklyn borough of New York. (AP Photo/Bebeto Matthews)

Das neue Macbook Air gibts in drei Farben. Bild: AP

Apple bringt eine Neuauflage seines erfolgreichsten Notebooks: Das neue MacBook Air hat ein hochauflösendes Display mit einer Bildschirmdiagonalen von 13,3 Zoll. Der Rahmen ist schwarz und deutlich schmaler als bei den früheren Modellen.

Die Spezifikationen:

Einschätzung: Günstig ist anders. Zum Vergleich: Das 12-Zoll-MacBook kostet rund 90 Euro mehr (etwa 1130 Euro).

Das Promo-Video

Play Icon

Video: YouTube/Apple

Neuer Mac Mini

Am Gehäuse-Design hat sich kaum etwas geändert, unter der Haube hat der neue Mac Mini aus Aluminium jetzt 4 oder 6 CPU-Kerne der achten Core-i-Generation. Bildschirm, Tastatur, Maus muss man auch weiterhin separat dazu kaufen.

Das Promo-Video

Play Icon

Video: YouTube/Apple

Mehr zum digitalen Leben:

Gewalt, Hass und Kinderpornos: So arbeitet die heimliche Müllabfuhr des Internets

Link to Article

Die Grayscale-Funktion hat mich von meiner Handy-Sucht befreit

Link to Article

Dieses Gesetz nervt Firmen und selbst Angela Merkel. Das sagt der Mann, der dahinter steht

Link to Article

Neunjährige Rapperin prahlt auf Instagram mit ihrem Reichtum

Link to Article

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Nichts für schwache Nerven – hier wird das iPad Pro so leicht wie ein Karton geknickt

Die Gadget-Belastungstests des YouTubers JerryRigEverything sind berühmt-berüchtigt. Ein neues Video zeigt, dass Apples kürzlich auf den Markt gebrachtes iPad Pro ohne großen Kraftaufwand geknickt und komplett zerstört werden kann.

Das Elf-Zoll-Tablet gab schnell nach, als der Biegetest durchführt wurde, fasst The Verge zusammen. Beim Betrachten des Videos sieht es fast wie eine Sollbruchstelle in der Mitte des Geräts aus: Auf Höhe einer kleinen Mikrofonöffnung (auf der linken …

Artikel lesen
Link to Article