Digital

Trump nennt den Apple-CEO "Tim Apple" – und die Reaktionen sind großartig

Wer kennt es nicht: Manchmal vergisst man einfach den richtigen Namen seines Gegenübers. Kann irgendwie jedem mal passieren. So zum Beispiel auch dem obersten US-Amerikaner. Donald Trump nannte den CEO von Apple, Tim Cook, während eines Treffens im Weißen Haus "Tim Apple".

Die beiden trafen sich am Mittwoch anlässlich des "American Workforce Policy Advisory Board", um über die Bedeutung der Technologie in der Bildung zu sprechen. Cook sagt: "Wir glauben, dass jedes Kind in den USA Programmieren lernen sollte." Trump dankt ihm daraufhin, und sagt weiter:

"Du hast große Investitionen in unserem Land getätigt. Wir schätzen das sehr, Tim Apple."

Hier das Video:

War es ein Versehen oder tat er es aus Absicht? Denn eines ist sicher, früher am Meeting kannte er den Namen des Apple-CEO noch (Livestream hier, ab Minute 40:43). Vielleicht wollte er mit dem absichtlichen Versprecher einfach nur Aufmerksamkeit für seinen Deal mit den Tech-Riesen generieren. Denn: Dank der Steuergeschenke, die Trump Tech-Giganten wie Apple verschaffte, kommen sie wieder vermehrt in die USA zurück.

Allerdings ist es nicht das erste Mal, dass Trump sein Gegenüber mit einem falschen Namen betitelt. Im März vergangenen Jahres nannte er den CEO von Flugzeughersteller "Lockheed Martin" Marillyn Lockheed, anstatt Marillyn Hewson, berichtet USA Today.

Manchmal sagte er gar falsche Namen zu seinen Stabsmitgliedern. Mike Bolton nannte er beispielsweise seinen Sicherheitsberater. Korrekt wäre John. Im Januar sagte er zum Chef der republikanischen Repräsentanten Steve anstatt Kevin McCarthy.

Kein Wunder, dass das Netz schnell reagierte ...

Jeff Amazon und Satya Microsoft waren auch beim Treffen dabei

War Elon Tesla nicht wichtig genug?

Apfel und Orange? War da nicht was?

"Hey Apple ..."

abspielen

Video: YouTube/Dane Boe

Jemand hat bereits Wikipedia bearbeitet?

"Momente, in denen ich das Internet liebe."

"Wenn ich ehrlich bin, hätte ich ihn wahrscheinlich auch unter Tim Apple gespeichert."

Das könnte dich auch interessieren:

Drei Fälle in kurzer Zeit: Arzt erklärt, was hinter Fehlbildungen bei Babys stecken kann

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut geht erstmals aufs Oktoberfest – und leistet sich böse Stil-Entgleisung

Link zum Artikel

Amthor führt bei Lanz alle hinters Licht – jetzt will er Teile des Rezo-Videos liefern

Link zum Artikel

Wolfgang Joop über Heidi Klums Ehe: "Hat sich mit jedem Mann verändert"

Link zum Artikel

Nach ZDF-Eklat: Oliver Welke macht in "heute show" bösen Höcke-Witz – Raunen im Publikum

Link zum Artikel

Ter Stegen top, Neuer aber auch – jetzt gibt es einen Verlierer im Torwart-Zoff

Link zum Artikel

Dagmar Michalsky wurde mit 58 schwanger – bei Lanz spricht sie von "neun Monaten Horror"

Link zum Artikel

Torwart-Zoff: Hoeneß hat mit einer Sache recht – doch er wird dem FC Bayern schaden

Link zum Artikel

Lena rappt über Sex mit sich selbst bei "Gemischtes Hack"

Link zum Artikel

Diese Szenen zeigen: Nicht mal die Experten sind von der Hartz-IV-Show "Zahltag" überzeugt

Link zum Artikel

Barça-Keeper vor Linie: Wieso der VAR bei größter BVB-Chance nicht eingriff

Link zum Artikel

"Steh auf" – Rammstein-Sänger verstört Fans mit Video

Link zum Artikel

Tiere: 11 Fotos, die zeigen, wie lustig es in der Natur manchmal zugeht

Link zum Artikel

Helene Fischer verdient an "Herzbeben" – Songwriterin verrät, was sie für den Hit bekam

Link zum Artikel

Hai pirscht sich an ahnunglosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi kurz vor ZDF-Auftritt: Er täuschte beim "Fernsehgarten" alle

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die Trumps posierten grinsend mit Waisenkind, dessen Eltern in El Paso getötet wurden

Wie weit gehen Donald Trump und First Lady Melania für ein Foto? Die beiden haben am Mittwoch die US-Städte El Paso und Dayton besucht, in denen zwei Schützen am vergangenen Samstag insgesamt 31 Menschen getötet hatten. Der Fernsehsender CNN berichtete nun, dass für den Trump-Besuch in El Paso extra Patienten zurück in ein Krankenhaus gebracht worden seien, die zuvor bereits entlassen wurden. Darunter auch ein Baby, dessen Eltern bei dem Attentat getötet wurden.

Das Bild allein sorgte bereits …

Artikel lesen
Link zum Artikel