Digital

Diese Serie wurde 2018 am häufigsten illegal heruntergeladen. Spoiler: Es ist nicht "GOT"

Chantal Stäubli / watson.ch

Sechs Jahre lang war "Game of Thrones" die am häufigsten illegal heruntergeladene Serie. Doch die Herrschaft geht nun zu Ende. 

In diesem Jahr kam es laut Torrent Freak zu einem neuen Ergebnis: Der Spitzenreiter "Game of Thrones" wurde von "The Walking Dead" vom Thron gestoßen.

Bild

Obwohl die Zombie-Serie nach neun Jahren immer noch sehr beliebt ist, wollen viele nicht dafür bezahlen. Auch bei den folgenden Serien wird das Portemonnaie selten gezückt:

Dass "Game of Thrones" entthront wurde, liegt vor allem daran, dass in diesem Jahr keine neuen Folgen rauskamen. Würde man alle Downloads aus früheren Episoden und Staffeln zusammenzählen, wäre die Fantasy-Serie immer noch an der Spitze.

Wir sind gespannt, ob "Game of Thrones" im neuen Jahr, wenn die Macher mit Staffel acht einen Schlussstrich ziehen, wieder dominieren wird.

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Game of Thrones"-Macher geben Interview – und machen Fans nach Finale noch wütender

David Benioff und D.B. Weiss sind die beiden Männer, die uns die HBO-Serie "Game of Thrones" brachten. Mit ein paar sehr guten Staffeln, ein paar, die immer noch ganz okay waren und einer letzte Staffel, bei der sich schließlich alle fragten: "Was ist schief gelaufen?"

Diese beiden Männer gaben nun kürzlich ein Podiums-Interview auf dem "Austin Film Festival", wo sie von Fans und Journalisten befragt wurden. Die achte und letzte Staffel von "Game of Thrones" hatte viele Fans sehr enttäuscht. …

Artikel lesen
Link zum Artikel