Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
LOS ANGELES, United States - Photo shows Sony Computer Entertainment Inc. s new game console, the PlayStation 4, displayed at the Electronic Entertainment Expo, or E3, a key gaming industry event in Los Angeles on June 11, 2013. The company plans to launch the console in the upcoming holiday season. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY 0613022

Los Angeles United States Photo Shows Sony Computer Entertainment INC S New Game Console The PlayStation 4 displayed AT The Electronic Entertainment EXPO or E3 a Key Gaming Industry Event in Los Angeles ON June 11 2013 The Company Plan to Launch The Console in The upcoming Holiday Season PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY 0613022

Unter Playstation-Nutzern kursiert derzeit eine Chat-Nachricht, die die Konsole beim Empfang abstürzen lässt. Bild: imago stock&people

Diese Nachricht kann deine Playstation 4 abstürzen lassen – so schützt du dich

Im Internet häufen sich Berichte, dass PS4-Nutzer merkwürdige Textnachrichten bekommen und anschließend die Spielkonsole nicht mehr (richtig) funktioniere. Konkret stürzt die Playstation 4 offenbar ab, wenn ein Spieler von Spam-Bots oder anderen PS4-Spielern eine "bösartige" Nachricht mit bestimmten Zeichen erhält. In manchen Fällen funktioniere die Konsole anschließend nicht mehr richtig oder gar nicht mehr.

Der Bug soll von Spielern dafür missbraucht werden, um Gegner auszuschalten und so eine Multiplayer-Partie für sich zu entscheiden, berichten Reddit-Nutzer.

Das Problem lasse sich nur mit dem Zurücksetzen der Konsole auf die Werkseinstellungen lösen, was nur über den Safe Mode der PS4 möglich sei.

Auf Reddit hat ein PS4-Nutzer einen Screenshot der angeblichen Nachricht publiziert, die Sonys Konsole zum Abstürzen bringe. 

Bild

Die PS4 kann offenbar ein Zeichen in der Chat-Nachricht nicht richtig darstellen (angezeigt wird ein "?") und hängt sich danach auf. reddit

Der Crash mit dem PS4-Fehlercode "CE-36329-3" wird durch ein Sonderzeichen verursacht, das die Playstation nicht richtig darstellen kann. Das Phänomen ist nicht neu: Beim iPhone gab es in den letzten Jahren immer wieder Kurznachrichten, die iOS-Geräte reihenweise zum Absturz brachten.

So schützt du dich

Wer Nachrichten von Unbekannten erhält, kann diese mit Sonys Playstation-Messages-App für Android oder iOS öffnen und auf dem Handy löschen, statt die Botschaft auf der PlayStation direkt zu öffnen. Laut dem Techportal The Verge gibt es User-Berichte, die behaupten, "dass das Löschen der verdächtigen Nachricht mit der Smartphone-App vor dem Einschalten der Konsole und der Anmeldung im Playstation-Netzwerk ausreicht, um Probleme zu vermeiden."

Wer auf Nummer sicher gehen will, lässt im Moment überhaupt keine Mitteilungen (von Fremden) zu, bis Sony den Fehler mit einem Update behebt. Dies dürfte sehr bald erfolgen.

The Verge gibt eine Kurzanleitung, wie man eingehende Nachrichten von Fremden über die Privatsphäre-Einstellungen der Playstation blockiert:

  1. "Von einem Webbrowser aus kannst du diese Webseite aufrufen. Melde dich mit deinen PS4-Anmeldeinformationen an. Wähle 'Persönliche Info | Nachrichten' und dann die Schaltfläche 'Bearbeiten' in der Nähe von Nachrichten. Von hier aus kannst du 'alle' auswählen, nur 'Freunde' oder 'niemanden'. Bis Sony den Fehler behoben hat, solltest du eine der beiden letztgenannten Optionen wählen."
  2. "Gehe auf der PS4 zu Einstellungen -> Konto-Verwaltung -> Privatsphäre-Einstellungen. Wähle 'Persönliche Info | Nachrichten' und dann 'Nachrichten'. Von hier aus kannst du 'alle' auswählen, nur 'Freunde' oder 'niemanden'."

Das sind die besten 15 Spieler bei FIFA 19

Schon zu spät? So kannst du den Fehler beheben

Hast du dir die bösartige Nachricht bereits eingefangen, hilft im Moment nur das Zurücksetzen der Konsole auf die Werkseinstellungen. Danach sollte die PS4 wieder normal funktionieren.

"Sofern die Konsole durch eine schädliche Nachricht abgestürzt ist, muss das Gerät über den abgesicherten Modus repariert werden. Zunächst sollte die Nachricht über die PS-Messages-App entfernt werden. Daraufhin muss der Besitzer die Konsole ausschalten und die Power-Taste für sieben Sekunden drücken. Nachdem der Controller via USB-Kabel verbunden sowie die PS-Taste betätigt wurde, lässt sich die Reparatur über die Option 'Datenbank neu aufbauen' starten."

Winfuture

Ein offizielles Statement von Sony gibt es bislang nicht.

(oli/watson.ch)

Der Tag – was heute noch wichtig ist:

Miracle Morning – wo Yotta seine Motivationsübungen geklaut hat 

Link zum Artikel

Leeds-Coach rechtfertigt Spionage – und legt einfach all seine Analysen offen

Link zum Artikel

"Nur noch Gucci" wird jetzt auch auf dem Rasen gelebt – von einem Ex-Hannover-Star

Link zum Artikel

Riesen-Leak von Millionen Passwörtern – so kannst du prüfen, ob du betroffen bist

Link zum Artikel

Heute geht's gegen Serbien: So wird Deutschland noch Gruppensieger

Link zum Artikel

So verdreht Gensheimer sein Gummi-Handgelenk – und noch mehr Handball-Tricks

Link zum Artikel

Brexit oder Kriegsfilm – erkennst du diese Zitate?

Link zum Artikel

So bringst du deinen Film auf die Berlinale

Link zum Artikel

Wie Fortuna Düsseldorf den Stadionbesuch für Frauen sicherer machen will

Link zum Artikel

13 Hunde, die dein eiskaltes Herz ein bisschen zum Schmelzen bringen

Link zum Artikel

Impfgegner gehören zu den größten Gefahren für die Weltgesundheit – sagt die WHO

Link zum Artikel

Offenbar ist auch AfD-Chef Gauland selbst im Visier des Verfassungsschutzes

Link zum Artikel

Ob Ronald McDonald weint? Jeder darf seinen Burger nun "BigMac" nennen!

Link zum Artikel

"Stelle nach Schwanzlänge auf" – Oberliga-Trainerin kontert Sexismus-Frage

Link zum Artikel

Bird Box, Tide Pods, Ice Bucket – warum wir nicht ohne virale Challenges können

Link zum Artikel

Totales Brexit-Chaos? Diese Grafik verschafft dir den Überblick

Link zum Artikel

Erst Super-Bowl-Sieg, dann Star in Police Academy: Die Geschichte von Bubba Smith

Link zum Artikel

Töpperwien vs. Yotta: Warum sich die Dschungelcamp-Kandidaten so hassen

Link zum Artikel

Der britische Fußball spaltet sich am Brexit – profitiert die Bundesliga?

Link zum Artikel

Theresa May und ihr Brexit-Deal: Wer ist die Frau, auf die ganz Europa schaut?

Link zum Artikel

Der neueste Social-Media-Hype heißt #10YearChallenge – und alle sind dabei 

Link zum Artikel

Neue Welle der Homosexuellen-Verfolgung in Tschetschenien: "Sie wurden zu Tode gefoltert"

Link zum Artikel

Rote Karte, Zeitstrafen und "Schritte": Das sind die 10 wichtigsten Handball-Regeln

Link zum Artikel

Brexit-Showdown – dank diesen Cartoons kannst du mitreden

Link zum Artikel

Mann macht WCs in Nationalpark sauber – und schickt Trump die Rechnung

Link zum Artikel

GZSZ-Star Felix van Deventer plaudert im Dschungel Baby-News aus

Link zum Artikel

Spiderman lebt! Und was der neue Trailer zu "Far From Home" noch verrät

Link zum Artikel

Vor dem Frankreich-Spiel – die 3 Szenarien fürs Weiterkommen

Link zum Artikel

Dschungel-Tag 4: Sybilles Geständnis, Kalenderspruch-Yotta und was keinem auffiel

Link zum Artikel

Das sind die besten Drohnenbilder des Jahres 2018

Link zum Artikel

Erst Schnee, jetzt Überschwemmungen –Süddeutschland kämpft mit Hochwasser

Link zum Artikel

Tschüss Windows 7! Microsoft-System nähert sich Support-Ende

Link zum Artikel

Heute fällt die Brexit-Entscheidung – diese 5 Punkte sollte jeder kennen

Link zum Artikel

Über 100.000 Retweets? Kein Wunder. Diese 21-Jährige turnt und tanzt einfach perfekt

Link zum Artikel

7 Gründe, warum ich Andy Murray im Tennissport vermissen werde

Link zum Artikel

"Kein Clan wäre so naiv" – ein Clan-Insider hat für uns "Dogs of Berlin" analysiert

Link zum Artikel

Danzigs Bürgermeister stirbt nach Messerattacke – Angreifer in Haft

Link zum Artikel

Die Schauspielschule des FC Barcelona präsentiert: Die Synchron-Schwalbe

Link zum Artikel

"Wirtschaftliche Zerstörung" – wieso Trump sich jetzt mit Erdogan anlegt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Pokémon GO" bekommt endlich ein richtiges Kampf-System – wir haben es getestet

Als "Pokémon GO" vor gut zweieinhalb Jahren erschien, war die halbe Welt plötzlich nur noch mit dem Smartphone vor der Nase unterwegs, hämmerte mit dem Finger auf dem Display rum und gab kuriose Rufe à la "Schiggy, schluck die Himmihbeere!" von sich. 

So schnell, wie der Hype kam, verging er bei vielen aber auch schon wieder – vor allem deswegen, weil das Spiel eben doch sehr "alleingängerisch" war. Das Freunde-System, dank dem man sich heute fleißig Geschenke schicken und miteinander …

Artikel lesen
Link zum Artikel