Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

"Celeste" ist DER Geheimtipp für Plattformer-Fans. bild: zvg

15 unterschätzte Spiele aus 2018, die jeder Gamer kennen sollte

Das Jahr 2018 ist bald zu Ende und es ist Zeit für einen etwas anderen Rückblick: Wir haben 15 Videospielperlen herausgesucht, die in der Game-Flut untergegangen sind.

Simon Dick / watson.ch

Das Game-Jahr 2018 hat uns viele tolle Videospiele beschert. Das perfekt inszenierte "God of War" ließ uns staunen, das fantastische "Red Dead Redemption 2" saugte unsere komplette Freizeit auf und in "Super Smash Bros. Ultimate" versammelten wir unsere Freunde vor dem Bildschirm, um gemeinsam eine Prügelparty zu schmeißen. Doch neben diesen famosen Videospielen gab es noch den einen oder anderen Titel, der in der Masse unterging. Wir stellen Sie euch vor, damit das Januarloch gestopft werden kann.

"Beat Saber": Wie ein Jedi-Ritter

Das Ding ist eigentlich ein Musik- oder Taktspiel, aber sind wir ehrlich, wir schlüpfen gedanklich in die Rollen von Jedi-Rittern und hantieren mit Lichtschwertern. Trotz Hektik kommt es erstaunlicherweise kaum zu Motion Sickness, sodass man aus der virtuellen Realität gar nicht mehr herauskommen mag.

Erhältlich für Playstation VR.

"Call of Cthulhu": Viel Trash, viel Charme

Auch wenn viele das Spiel in die Trash-Schublade legen, das Horrorspiel hat einen eigenwilligen Charme. Das Game basiert auf einer Kurzgeschichte von H.P. Lovecraft, in der ein altes Ungeheuer zum Leben erweckt werden soll. Rätselhaft, faszinierend und manchmal ziemlich lustig.

Erhältlich für Playstation 4, Xbox One, PC.

"Mega Man 11": Rückkehr einer Legende

Mit einem frischen Grafikstil, aber immer noch mit Retro-Touch, ist die Kultfigur "Mega Man" wieder da. Vorbei sind die Zeiten von bockschweren Schwierigkeitsgraden, denn diese Fortsetzung ist auch für Gelegenheitsspieler oder Nichtkenner geeignet. "Mega Man"-Fans dürfen aber ebenfalls bedenkenlos zugreifen.

Erhältlich für Playstation 4, Xbox One, Switch.

"Just Cause 4": Hirn aus und Spaß haben

Der vierte Teil erfindet das Serien-Rad nicht neu. Muss er auch nicht, denn hier steht knackige Action wieder im Vordergrund. Die Story ist langweilig, aber man darf sich in einer offenen Welt richtig schön austoben. Wer nicht viel nachdenken will und schon immer mal mit einem Greifhaken für Stimmung sorgen wollte, ist mit diesem Actionspiel bestens bedient.

Erhältlich für Playstation 4, Xbox One, PC.

"Landwirtschafts-Simulator 19": Die totale Entschleunigung

In der neusten Version kann man sich jetzt auch der Pferdezucht widmen, wenn man mag. Ansonsten ist alles so, wie man es auch erwartet. In aller Ruhe geht man der Landwirtschaft nach und lässt sich dabei schön Zeit. Die Hektik muss draußen bleiben. Herrlich.

Erhältlich für Playstation 4, Xbox One, PC, Mac.

"Spyro Reignited Trilogy": Zeitloser Drache

Erinnert sich noch jemand an diesen süßen Drachen? Seine drei ersten Playstation-Abenteuer wurden nun überarbeitet und in eine schicke Trilogie gepackt. Auch wenn die Optik ganz frisch aussieht, die Retrogefühle sind ebenfalls mit an Bord.

abspielen

Video: YouTube/Xbox

Erhältlich für Playstation 4, Xbox One.

"Tetris Effect": Eine audiovisuelle Erfahrung

Der Knobelspaß "Tetris", den wir damals alle auf dem ersten Game Boy gespielt haben, ist Kult. Zahlreiche Nachfolger wurden über die Jahrzehnte auf den Markt geworfen. Der jüngste Ableger für die virtuelle Realität ist ein audiovisueller Genuss. Zeitloses Spielprinzip trifft auf ungewöhnliche Beats. Mega.

Erhältlich für Playstation VR.

"Lego DC Super-Villains": Lego geht immer

Auch wenn die Luft bei den Lego-Versoftungen langsam aber sicher draußen ist, lohnt sich ein solches Spiel immer noch. Gerade "DC Super-Villains" sticht aus der Masse heraus, weil hier die bekannten Bösewichte aus der Reihe im Fokus stehen. Und der zeitlose Lego-Humor geht halt immer.

abspielen

Video: YouTube/LEGO

Erhältlich für Playstation 4, Xbox One, Switch, PC.

"11-11: Memories Retold": Ein Spiel geht unter die Haut

Wir befinden uns im Zweiten Weltkrieg und müssen diverse Gräueltaten als Fotograf festhalten. Die verwaschene, oft surreal anmutende Optik kreiert eine eigenartige, sehr beklemmende Atmosphäre. Ein intensives Videospiel.

Erhältlich für Playstation 4, Xbox One.

"Hitman 2": Eine Mordsgaudi

Unser Lieblingskiller hat es immer noch drauf. Die einzelnen Missionen werden nicht wie im Vorgänger häppchenweise auf die Spielerinnen und Spieler losgelassen, sondern finden sich komplett im Spiel. Das Prinzip ist immer noch dasselbe: Zielpersonen auf möglichst originelle Art eliminieren, auch diesmal gibt es einer Vielzahl an Möglichkeiten.

Erhältlich für Playstation 4, Xbox One.

"Retimed": Made in Switzerland

Dieser Multiplayerspaß ist ein wunderschönes, intensives Videospiel made in Switzerland. In einer kleinen, kunterbunten Arena finden knackige Gefechte statt, wo die Zeitlupenfunktion schon mal matchentscheidend sein kann. Kannst du zuhause spielen, aber auch unterwegs. Und die Knuddeloptik ist einfach nur eine Wucht.

Erhältlich für Switch.

"Celeste": DER Geheimtipp

Sieht das knuffig aus. Dieser Plattformer macht schon alleine durch die Optik sehr viel Spaß. Doch auf dem Weg zu einer Bergspitze entfaltet sich erst die ganze Pracht dieses kleinen Videospiels. Wir möchten hier nicht zu viel verraten, aber die Geschichte ist sauspannend, die Herausforderungen stimmen und die kleinen Pixelfiguren wachsen einem schnell ans Herz.

Erhältlich für Playstation 4, Xbox One, Switch, PC, Mac.

"A Way Out": Intensiver Spaß für zwei

Zwei unterschiedliche Knastbrüder müssen gemeinsam aus dem Gefängnis ausbrechen. Der Clou dabei ist, dass dieses Spiel nur zu zweit via Splitscreen gespielt werden kann. Auch wenn das Spiel in wenigen Stunden bereits zu Ende ist, es macht unglaublich viel Spaß und wird auch (vor allem nach dem Abspann) zu einigen Diskussionen vor dem Fernseher führen.

Erhältlich für Playstation 4, Xbox One, PC.

"Life is Strange 2": Mit viel Sozialkritik

Auch wenn das Spiel noch nicht vollständig ist und die einzelnen Episoden nacheinander veröffentlicht werden, lohnt sich dieses Drama schon jetzt. Im Fokus steht dieses Mal ein kleiner Junge, der teilweise in seiner eigenen Fantasiewelt lebt. Besonders beachtlich: Das Spiel ist sehr sozialkritisch und nimmt kein Blatt vor den Mund.

Erhältlich für Playstation 4, Xbox One, PC, Mac.

"Déraciné": Virtuelle Geisterstunde

Als Geist wandert man in einem Internat herum und versucht dabei, den Schülerinnen und Schülern in kniffligen Situationen zu helfen. Auch wenn man meistens auf der simplen Suche nach Gegenständen ist, zaubert dieses VR-Game eine einzigartige, fast schon beruhigende Stimmung vor die Augen. Das Spiel ist schnell durchgespielt, aber der Kurztrip lohnt sich.

Erhältlich für Playstation VR.

Haben wir einen wichtigen Geheimtipp vergessen? Ab damit in die Kommentare!

Mehr News für Gamer:

Mehr Kämpfer, maximaler Spaß –"Super Smash Bros. Ultimate" ist eine Granate

Link zum Artikel

"Fortnite" macht mit neuem Modus einen auf "Minecraft"

Link zum Artikel

Sorry, Nintendo, aber Sega war einfach viel cooler!

Link zum Artikel

Kennst du mehr Pokémon als Jay von Pietsmiet?

Link zum Artikel

Das neue Racing-Game "Forza Horizon 4" ist ein Grafikwunder, aber schau selbst...

Link zum Artikel

Nimm dir 2 Wochen frei: "Assassin’s Creed Odyssey" ist ein Monster!

Link zum Artikel

StreetFighter, Tony Hawk und Co. – erkennst du diese Playstation1-Spiele auf einen Blick?

Link zum Artikel

Das neue "NBA 2K" ist ein  Kunstwerk – mit einigen Schönheitsfehlern

Link zum Artikel

Diese 13 Handy-Spiele machen dich süchtig 

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Warum Frauen an der Gitarre unterschätzt werden – Spoiler: Es hat mit Männern zu tun

Link zum Artikel

"Halt die Fresse, du erbärmliche Frau": Flugzeug-Crew droht 22-Jähriger mit Rausschmiss

Link zum Artikel

Zyklon "Idai": Zahl der Toten in Simbabwe auf 70 gestiegen

Link zum Artikel

Klimaschützerin Luise Neubauer: Anführerin einer wachsenden Bewegung

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Tesla enthüllt das Model Y – so sieht es aus, und so viel kostet es

Link zum Artikel

Umstrittene Netflix-Doku zum Fall "Maddie" sorgt für Aufregung

Link zum Artikel

"Schulschwänzen nicht heilig sprechen" – Lindner schießt wieder gegen #FridaysForFuture

Link zum Artikel

Wie peinlich kann ein Sex-Date sein? Ja, lest mal dieses Jodlers Reim!

Link zum Artikel

Optische Täuschung: Künstlerin verschwindet dank Make-up in ihrer Umgebung

Link zum Artikel

Greta Thunberg in Schweden "Frau des Jahres"

Link zum Artikel

Katarina Barley: "Rabenmutter gibt's nur auf Deutsch"

Link zum Artikel

"Frauen der Mauer" von strengreligiösen Juden in Jerusalem bespuckt und beschimpft

Link zum Artikel

Wir waren mit Deutschlands bester Skaterin unterwegs. Sie ist 11 Jahre alt.

Link zum Artikel

9 Stars, denen völlig egal war, was Männer und Frauen tragen "sollten"

Link zum Artikel

In diesen Ländern haben die Frauen das Sagen (es sind immer noch zu wenige)

Link zum Artikel

Einen Tampon einzuführen erregt uns nicht und 32 weitere Wahrheiten über Frauen

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

"Pink Tax" für Frauen: Gleiches Produkt, gleicher Inhalt, aber teurer

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

watson wird zur Frau! Ja, du hast richtig gelesen

Link zum Artikel

Virgin Atlantic hebt Make-up-Vorgaben auf – aber wieso gibt es die überhaupt noch?

Link zum Artikel

Sie hat alle überlebt, alleine dafür gebührt ihr der Thron #TeamSansa

Link zum Artikel

Chinesische "Harry Potter"-Fans reisten nach Sydney – sie dachten, dass dort Hogwarts sei

Link zum Artikel

#VansChallenge – Warum jetzt überall Sneaker durch die Luft fliegen

Link zum Artikel

Trumps Twitter-Feed ist verrückt? Dann schau dir mal den von Brasiliens Präsidenten an

Link zum Artikel

Die beliebtesten Länder-Slogans – erkennt ihr den Spruch eures Bundeslandes?

Link zum Artikel

Trump nennt den Apple-CEO "Tim Apple" – und die Reaktionen sind großartig

Link zum Artikel

Der Hundewurf von Straubing – und was die AfD daraus macht

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

So romantisch wie Fußnägelschneiden – Erster Heiratsantrag bei Jauch via Telefonjoker

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel

Zitterpartie Brexit – Geht Mays Strategie schief? Und 5 weitere Fragen

Link zum Artikel

Die Oscars werden zum Queengasmus – unser Protokoll der Nacht

Link zum Artikel

Forscher stehen vor Rätsel: Was macht ein toter Wal im Dschungel?

Link zum Artikel

Darf er das? Chelsea-Torwart verweigert Auswechslung – sein Trainer tobt

Link zum Artikel

Es ist so warm in Deutschland, dass auch schon die Mücken unterwegs sind

Link zum Artikel

Grimassen und getretene Kleider – 13 Dinge, die du in der Oscar-Nacht verpasst hast

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Gaming-Plattform sperrt offenbar Vergewaltigungsgame "Rape Day" in Deutschland

"Rape Day", übersetzt "Vergewaltigungstag", heißt ein Online-Game, das im April 2019 auf der Gaming-Plattform Steam veröffentlicht werden sollte. Ziel des Games: Während einer Zombie-Apokalypse sollen vom Spieler möglichst viele Frauen vergewaltigt und ermordet werden.

Zugelassen soll das Spiel ab 18 Jahren sein, und zudem nur mit einer Altersbestätigung abgerufen werden. Zudem werde das Spiel nur in Ländern verkauft, wo derartige Inhalte legal sind, so der Entwickler. Das Spiel sei für einen …

Artikel lesen
Link zum Artikel