Digital

25 geniale Erfindungen, die beweisen, dass wir schon in der Zukunft leben

Oliver Wietlisbach / watson.ch

1. In der Kantine bezahlen, "Next Level"

2. Der coolste Bildschirm der Welt

Das perfekte Geschenk für jeden Tech-Nerd!

3. Die supernützliche Info-App, auf die Pendler gewartet haben

Die App heißt SBB AR Preview. Man hält die Handy-Kamera auf die Anzeigetafel am Bahnsteig und die App zeigt zum Beispiel, in welchem Waggon es noch Platz hat.

4. Pakete sortieren à la China

5. Die Straße aus recyceltem Plastik

Am 11. September 2018 wurde in der niederländischen Stadt Zwolle der erste Radweg aus recycelten Plastikflaschen, Tassen und Verpackungen eröffnet.

6. Der "schwebende" Zebrastreifen

abspielen

Video: YouTube/Gústi Productions

Bei diesem dreidimensionalen Zebrastreifen in Island wurden die weißen Streifen mit grauen und schwarzen Farbschattierungen versehen, so dass eine optische Täuschung entsteht. Je nach Blickwinkel sieht es so aus, als würden die Streifen über der Straße schweben. Aus kurzer Distanz löst sich die Täuschung auf.

7. Das Schulzimmer der Zukunft

8. Die smarte Wandtafel, die ein uraltes Problem löst

9. Das Huawei-Smartphone mit dem irren Zoom

10. Das Tablet, das sich zum Handy falten lässt

abspielen

Video: YouTube/Xiaomishka

11. Das Smartphone, das auch deine Zahnbürste lädt

12. Der neu erfundene Schirm

13. Der schwebende Schirm

14. Google Maps 2.0

15. Check-in am Flughafen China-Style

16. Der nützlichste Roboter der Welt

17. Der Roboter, der etwas zu smart ist

18. Das nützlichste Excel-Feature seit Jahren

Excel-Daten allein durchs Fotografieren einer Tabelle importieren, yay!

19. Das Hologramm-Keyboard

Das ausführliche Video gibt es hier.

20. Die Laser-Tastatur

21. Das unendliche Notizheft

22. Die rotierende Handy-Kamera

23. Der einrollbare Fernseher

24. Der Billardtisch für Dummies

25. Und natürlich die Bierbrau-Kapselmaschine

Und so funktioniert's!

abspielen

Video: YouTube/galaxus.ch

So sehen Emojis im Real Life aus

Play Icon
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Es gibt bald neue Whatsapp-Features – Konzern stellt dafür gleich 100 neue Mitarbeiter ein

Neuerung bei Whatsapp: Es soll es bald eine integrierte mobile Bezahlfunktion geben. Der Facebook-Konzern, zum dem unter anderem auch der Messenger-Dienst gehört, plant, seinen digitalen Bezahldienst "Facebook Pay" auch in Whatsapp zu integrieren. Mit "Facebook Pay" können Nutzer bereits seit mehreren Jahren per Facebook-Messenger Geld verschicken.

Über das neue Feature berichtete die "Financial Times". Facebook baue dafür sogar in London ein neues Team mit knapp 100 neuen Mitarbeitern auf. …

Artikel lesen
Link zum Artikel