Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Auf Instagram könnt ihr eure Follower jetzt per Sticker befragen – so gehts

10.07.18, 17:52

Ab heute könnt ihr in Instagram-Stories interaktive Sticker einsetzen, um eurer Community Fragen zu stellen.

Die Idee dahinter: Mit Fragen-Stickern sollen Gespräche mit Freunden und Followern noch einfacher beginnen, und auch an die Community in Stories sollen sich einfacherer Fragen stellen lassen.

Und so gehts:

Wenn man aus den Stickern in Stories den Fragen-Sticker auswählt, kann man individuelle Fragen stellen und den Sticker an einer beliebigen Stelle in der Story platzieren.

Freunde und Abonnenten können dann einfach auf den  Sticker tippen und so Antworten senden, die ihnen dort angeboten werden.

Wenn in den Antworten eine Frage gestellt wird, kann diese durch Antippen in einer neuen Story beantwortet werden.

Den Fragen-Sticker gibt es mit der Instagram-Version 52 für iOS und Android.

(pbl)

Noch mehr News in und um Instagram:

Vielleicht bin ich ja nicht nur ein Romantiker. Sondern auch Manuel Neuer!

Politik auf Instagram? Klingt komisch, funktioniert aber – zeigt dieser Künstler! 

Warum ihr aufhören solltet, eure Babys zu posten 

So setzte eine Hebamme Geburtsfotos auf Instagram durch

Bald kommt das Ende von Instagram (wie wir es kennen)

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Warum ihr aufhören solltet, eure Babys zu posten 

Am Sonntag war Muttertag. Da haben mal wieder alle ihren Mamas mit herzzerreißenden digitalisierten Analog-Fotos auf Instagram gratuliert (obwohl die Mütter es da nicht sehen, weil die sind meist nicht auf Instagram).

In meinem Freundeskreis gibt es auch schon einige Eltern. Und was tun die Partner meiner Freundinnen? Sie posten ein Foto ihrer Liebsten mit dem gemeinsamen Baby, auf Instagram, auf Facebook, auf Twitter. Die ganze Welt soll die jungen Mütter und vor allem den süßen …

Artikel lesen