Digital
FILE- In this July 17, 2017, file photo the Netflix logo is displayed on an iPhone in Philadelphia. Netflix announce Tuesday, Jan. 15, 2019, that it is raising its prices in the U.S. by 13 percent to 18 percent, depending on the plan, (AP Photo/Matt Rourke, File)

Bild: AP

Chrome-Nutzer können bei Netflix keine HD-Filme gucken – doch das ändert sich jetzt

Wer Netflix am liebsten auf dem PC schaut, kennt wahrscheinlich dieses Ärgernis: HD funktioniert mit den beliebten Browsern Chrome und Firefox einfach nicht. Nur schlappe 720p waren bisher möglich. Das soll sich jetzt ändern.

Gratis-Tool

Wie das Magazin "chip.de" berichtet, soll es eine kostenlose Browser-Erweiterung für Chrome und Firefox endlich erlauben, Netflix auch am PC mit einer Auflösung von 1080p zu streamen. Hurra!

So funktioniert's:

Das Chrome-Add-on und der Firefox-Fork modifiziert die Browserkennung. Danach geht Netflix davon aus, der jeweilige Browser könne Videos mit einer 1080p Auflösung wiedergeben.

Nach der Installation sind es nur noch ein paar Schritte zur höchsten Auflösung:

  1. Einmalig Browser-Cache löschen.
  2. Netflix neu aufrufen und eine Folge oder einen Film neu starten.
  3. Das Video wird nun in 1080p im Browserfenster abgespielt.

Hat's geklappt? So lässt sich die Auflösung überprüfen:

Mit welcher Qualität wird der Netflix-Beitrag abgespielt? Mit dieser Tastenkombination lässt es sich überprüfen: Die Tasten [Strg] + [Umschalt] + [Alt] + [S] gedrückt halten und schon zeigt Netflix die aktuelle Video-Auflösung an.

(lj)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Stranger Things": Wenn diese Theorie stimmt, ist klar, was aus Hopper wurde

Was für eine dritte Staffel "Stranger Things" hat uns Netflix da bitte geboten? Neonbuntes. Wummerndes. Wow! Viel mehr können wir euch leider nicht schreiben, bevor wir ankündigen:

Klar, die 3. Staffel "Stranger Things" hatte ein paar Timing-Probleme. Das schreiben gerade einige Kritiker.

Aber Schwamm drüber: Was für ein geiler Show-Down! Er lässt uns herrlich fragend zurück, was zum Shadow-Monster ist mit Chief Hopper passiert?!

Eine Sache ist uns allen wohl schon klar: Hopper macht den "Game of …

Artikel lesen
Link zum Artikel