Bild

Von wegen "die Jugend" sitzt nur zuhause vorm Computer ... Bild: getty images/screenshot/montage: watson

YouTuber und User demonstrieren am Samstag wieder gegen Upload-Filter

Seit gut zwei Wochen herrscht im Internet Wut. Der Grund: Die Urheberrechtsreform der EU befindet sich auf der Zielgeraden. Doch über zwei Artikel ärgern sich User und Content Creator besonders: Artikel 11 aka. Leistungsschutzrecht und Artikel 13 aka. Upload-Filter – beides wollen sich die YouTuber nicht gefallen lassen.

Deshalb haben sie erneut zu einer Demonstration gegen Artikel 13 in Köln aufgerufen.

Im März soll es dann in mehreren Städten in Deutschland und Europa Demonstrationen gegen die Urheberrechtsreform geben.

(hd)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Interview

"Freu mich schon auf den neuen Content!" Toyahgurl ist wieder da

Auf Instagram parodiert Toyah Diebel regelmäßig die Inszenierung von Babys und Kleinkindern auf Social Media. Sie schnappt sich die Bilder von anderen Accounts und shopt dann ihr eigenes Gesicht auf das der Kinder.

Rund 35.000 Follower amüsieren sich über diese Fotos, die so oft zeigen, wie absurd die Darstellungssucht einiger Eltern ist. 

Ihr Account wurde vor zwei Wochen von Instagram gesperrt. Aaaaaaber:

Toyah zufolge haben sich viele Instagrammer für sie stark gemacht:

In ihrer …

Artikel lesen
Link zum Artikel