Digital
Bild

screenshot twitter

Von Kopfhörern bis zur Smartwatch – Samsung zeigt versehentlich alle neuen Wearables

Ein App-Update hat alle neuen Produkte-Designs an Bord...

Am 20. Februar ist für Samsung Showtime. Dann werden die Südkoreaner an einem "Unpacked"-Event die neusten Produkte vorstellen. Ein Überraschungsmoment können wir nach dem jüngsten Leak wohl nicht mehr erwarten: Nachdem das neue Smartphone-Flaggschiff, das Galaxy S10, schon länger kein Geheimnis mehr ist, kennen wir nun auch alle neuen Wearables, die schon bald lanciert werden.

Schuld ist ein App-Update, mit dem Samsung Bilder von noch unveröffentlichten Produkten veröffentlicht hat.

Demnach gibts eine neue Samsung-Smartwatch, Galaxy Watch genannt, mit 40-Millimeter-Display, sowie zwei neue Fitnessarmbänder, Galaxy Fit und "Fit e". Hinzu kommen kabellose Kopfhörer, die Dinger heissen Galaxy Buds.

The Verge hält fest, dass schon früher zu allen neuen Produkten Informationen an die Öffentlichkeit gedrungen seien. Und nun die Bilder dazu, direkt vom Hersteller.

Bleibt anzumerken, dass dem großen Rivalen Apple schon ähnliche Pannen passiert sind. Auch zum iPhone und anderen Produkten drangen über Software-Updates frühzeitig (und vermutlich ungewollt) Bilder an die Öffentlichkeit.

(dsc)

Das könnte dich auch interessieren:

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Bitte hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotzdem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

"Null Toleranz gegen Rassismus" – und 5 weitere Punkte aus Merkels Bundestags-Rede

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

Helene Fischer: Erstes reguläres Konzert für 2020 angekündigt

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel

Helene Fischer verrät, für welche Gage sie am Anfang spielen musste

Link zum Artikel

Mensch, RTL! Dieses "Bachelorette"-Finale war bizarr wie nie zuvor

Link zum Artikel

Helene Fischer erklärt, was vor Auszeit geschah: "So etwas noch nie erlebt"

Link zum Artikel

Im ZDF: AKK verteidigt die CDU – Historiker kontert mit einem Satz

Link zum Artikel

Bachelorette Gerda verrät, was in ihrer ersten Nacht mit Keno wirklich passierte

Link zum Artikel

Als Gauland sich im ZDF verteidigen will, reicht es Lanz: "Albern, das ist albern"

Link zum Artikel

Kandidat zwingt RTL, "Bachelorette"-Finale zu ändern: "Wir waren selbst überrascht"

Link zum Artikel

"Hätten es besser machen können" – Salihamidzic gibt Fehler in Transferperiode zu

Link zum Artikel

"Höhle der Löwen": Gründer sorgte für Eklat in QVC-Sendung

Link zum Artikel

Neue Foto von Lena Meyer-Landrut sorgt für hämischen Helene-Fischer-Kommentar

Link zum Artikel

"Wer wird Millionär": Oliver Pocher lästert fies über Jauchs Millionen-Gewinner

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wird Samsungs Galaxy Fold das nächste große Ding? Oder doch ein Flop?

Samsung hat nach acht Jahren Entwicklungszeit sein faltbares Smartphone enthüllt: Das Galaxy Fold könnte die Zukunft des Smartphones werden – irgendwann.

Obwohl (oder gerade weil) Gerüchte um faltbare Handys und Tablets seit Jahren um­her­geis­tern, gelang Samsung am Mittwochabend ein echter Paukenschlag. Der südkoreanische Tech-Riese enthüllte das Galaxy Fold, das auf den ersten Blick wie ein normales Smartphone aussieht, sich aber wie ein Buch öffnen lässt, um ein zweites Display von der Größe eines kleinen Tablets zu enthüllen.

Zusammengeklappt sieht das Fold aus wie zwei sehr schmale, aufeinandergelegte Smartphones. "Aufgeklappt entsteht eine …

Artikel lesen
Link zum Artikel