Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Stranger Things Season 2 netflix

Tschüss Geoblocking: Netflix und co. können wir jetzt auch im Ausland schauen

01.04.18, 11:02 01.04.18, 13:29

Es ist einfach nur saunervig, wenn auf einer Reise Netflix nicht klappt. Den ganzen Tag tingelt man durch durch irgendeine Stadt, man zieht sich Hochkultur rein, bis man sich selbst nach Stuck anfühlt. Und dann, endlich, am Abend möchte man einfach nur im Hotel abhängen, Netflix schauen und chillen. Dann aber kommt der Geoblocker: "Dieser Inhalt steht dir in dieser Region nicht zur Verfügung". Stimmung (und manchmal auch das Chillen). Im. Arsch.

Wir müssen wohl der EU Danke sagen, die uns am Ostersonntag von diesem Ärgerniss befreit. Ab jetzt können wir auf Online-Abos für Musik, Filme oder Sport künftig auch im Urlaub zugreifen.

Ab Ostersonntag gilt:

Anbieter von Abos wie Netflix, SkyGo oder Spotify müssen ihren Kunden auf Reisen im EU-Ausland Zugriff auf die Inhalte ihres Heimatlandes gewähren.

  Ab jetzt heißt es im Detail:

Verbraucherschützern geht das noch nicht weit genug. Sie wollen, dass freies Streaming grundsätzlich möglich ist. Ein Deutscher sollte in der Bundesrepublik etwa den britischen Bezahlsender Sky sehen können, solange er bereit ist, dafür zu zahlen. Anders herum soll etwa ein Student im Ausland auch bei längerer Abwesenheit noch deutsche inhalte sehen können.

Wir wünschen dann mal viel Spaß beim Chillen über Ostern.

(mbi/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Die Donut-Theorie sagt uns, wie wir gut leben können, ohne die Erde zu zerstören

Politiker oder Influencer – wer hat diese Bilder gepostet?

Dieser Käfer braucht Alkohol, um seine Kinder großzuziehen

So fallt ihr beim Sneaker-Kauf im Internet nicht auf Betrüger herein

"Ich hasse Menschen auf Konzerten"

Dieses Model könnte Heidi Klum arbeitslos machen

18 Gründe, warum wir die 2000er vermissen

5 Frauen, die in Deutschland muslimischen Feminismus prägen

15 Tiere, die am Wochenende viel aktiver sind als du

Poo with a view – 15 Klos mit Aussicht

"Quizz die Gesa" – Bist du schlauer als unsere Chefredakteurin? 

Wein doch: "Sprachnachrichten sind gestohlene Lebenszeit!"

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • maljian 01.04.2018 12:34
    Highlight Kommt diese Lockerung nicht erst mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ab 25. Mai?
    0 0 Melden

Diese 12 WhatsApp-Tricks kennt (noch) kaum jemand

WhatsApp beglückt seine Nutzer immer wieder mit neuen Funktionen. 2017 kam zum Beispiel eine Funktion dazu, über die man seinen Freunden seinen aktuellen Standort mitteilen kann. Solche großen Neuerungen sprechen sich schnell herum.

Doch diese zwölf Funktionen, die Anfänger und Gelegenheitsnutzer leicht übersehen, sind immer noch eher unbekannt: 

Wenn du eine Audio-Nachricht per WhatsApp erhältst und diese nicht über den Lautsprecher wiedergeben willst:

Das bedeutet, dass du dir keine Sorgen …

Artikel lesen