Digital
: V.l.: Sandra Kiriasis, Chris Töpperwien, Tommy Piper, Felix van Deventer, Doreen Dietel, Eveyln Burdecki, Gisele Oppermann, Domenico de Cicco, Peter Orloff, Leila Lowfire, Sibylle Rauch und Bastian Yotta

Kommt doch mal rüber, hier auf Arte ist die Welt noch in Ordnung! bild: imago stock & people

Die lustigsten Tweets zum Dschungel kommen nicht von RTL...

... Arte! Der deutsch-französische TV-Sender für den gehobenen Geschmack, für den französischen Schwarzweißfilm und so hat im noch jungen Jahr 2019 eine süße Charme-Offensive gestartet. Ihr Ziel: Das "Dschungelcamp" und der "Bachelor", also alles, was sich das klassische Arte-Publikum gemeinhin verbietet oder noch heimlicher schaut als Pornos. Und natürlich: der Tierschutz!

Aber seht selbst:

Bild

screenshot: twitter/artede

Bild

screenshot: twitter/artede

Bild

screenshot: twitter/artede

Bild

screenshot: twitter/artede

(sme)

Trumps Twitter-Tiraden: So begann @realdonaldtrump

abspielen

Video: watson/Max Biederbeck, Lia Haubner

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Silbereisen-Show wegen Coronavirus abgesagt – so gehen andere Sender mit der Gefahr um

Mittlerweile gibt es in Deutschland über 1.800 bestätigte Corona-Fälle. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn erklärte nun, dass die Epidemie ihren Höhepunkt noch nicht erreicht hätte. Weltweit haben sich inzwischen über 120.000 Menschen nachweislich mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Die Ausbreitung nimmt rasant zu.

Es gibt viele Großveranstaltungen, die in den vergangenen Wochen aufgrund der Gefahr einer weiteren Ansteckung abgesagt wurden. Neben der Leipziger Buchmesse, der …

Artikel lesen
Link zum Artikel