Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Bild: montage watson; getty images, jodel

Skepsis, Freude & Nörgeleien: Die besten Jodel-Beiträge zum plötzlichen Frühlingsanfang

Deutschland schwitzt. Naja noch nicht ganz. Aber es ist warm, die Sonne scheint und auf dem Weg zur Arbeit wird morgens wieder ein bisschen mehr gelächelt. Aber ein wenig plötzlich kam der Temperaturanstieg dann doch, oder?

Während wir in der Redaktion bereits im Februar darüber debattieren, wo wir das beste Eis herbekommen, haben sich die Jodler-Nutzer natürlich ebenfalls mit dem Thema des plötzlichen, aber erfreulichen Temperaturwechsels beschäftigt.

Doch nicht alle freut der Frühling, denn mit den ersten Krokussen kommen die ersten Nieser, dumme Sprüche und Fails, so wie dieser:

Was macht man bei plötzlichem Frühlingseinbruch?

Ähm.. "tanken"?

Bild

Bild: jodel

Stell dir vor, du willst das schöne Wetter genießen, hast aber keinen Saft mehr im Auto. Bevor die Sonne sich wieder verzieht, muss schnell eine Lösung her. Und zur Not ist des Nachbars Steckdose und ein XXL-Verlängerungskabel.

Schöne Fotos machen.

Bild

Bild: Jodel

So hässlich Berlin im Winter (vor allem während der Fashion Week) auch sein kann, so bunt und unerwartet hübsch zeigte sich die Hauptstadt den Jodlern am vergangenen Wochenende.

Dumme Sprüche klopfen? (Bitte nicht!)

Bild

Bild: jodel

Frühlingsgefühle sind etwas schönes! Dumme Sprüche oder gar Grapscher können 2019 auch ausfallen. Gilt natürlich auch für die umgekehrte Gender-Konstellation!

Lüften, und das den ganzen Tag lang!

Bild

Bild: jodel

Es stimmt, in deutschen Bahnen ist ein offenes Fenster im Februar eigentlich ein Streit-Garant! 2019 alle plötzlich so:

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Und trotzdem gibt es sie: Die Skeptiker und Meckerer

Natürlich gibt es auch Jodel-Nutzer, denen es als Stimmungsaufheller nicht ausreicht, dass man die Handschuhe morgens nicht mehr braucht – selbst bei 25 Grad, Windstille und einer Sonne in Herzform haben sie noch etwas am Wetter zu meckern. Liebe chronische Etwas-auszusetzen-Haber, wir hören euch, wir brauchen euch, und wir lachen mit euch (nicht über euch!)

In Hamburg trauen die Jodler ihren Augen nicht. Sonne? In der Hansestadt?! Das muss eine Fake News sein!

Bild

Bild: jodel

Believe the Hype! Glaubt man dem Wetterbericht, kommt ein sehr milder Rest-Februar auf uns zu (ja, auch in Hamburg!). Bei bis zu 15 Grad kann man sich schon mal eine neue Sonnenbrille zulegen, den Sack Sommersachen aus dem Keller holen und mit erhöhtem Summer-Coolnessfaktor standesgemäß mit offenem Dach durch die Stadt düsen...

... ungefähr so:

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Und wer freut sich als einziges *hatschi* nicht auf das warme Wetter? Klar, die armen Allergiker ...

Bild

Bild: jodel

Die armen Allergiker (und ihre Kolleg/innen und alle anderen Mitmenschen, die ihre Nieser ertragen müssen, so wie dieser arme Jodler:

Bild

Bild: jodel

Was bei Jodel steht, ist kein Gesetz.

Die anonyme App Jodel gehört mittlerweile zu einer der großen Diskussionsplattformen im Web. In Postings und Channeln stellen die anonymen Nutzer Fragen oder erzählen private Geschichten. Für besonders spannende Beiträge können Nutzer Karma bekommen – ein internes Punkte-System, das Nutzern Reputation und Anerkennung verleihen soll. Und das kann zum Problem werden: Denn immer wieder versuchen Trolle oder Faker mit erfundenen Geschichten besonders viel Aufmerksamkeit bei Jodel zu kriegen. Deshalb kann niemand zunächst sicher sagen, ob ein Post, der anonym bei Jodel geteilt wurde, auch tatsächlich authentisch ist.

Und was habt ihr so an den ersten schönen Tagen getrieben? Schreibt es uns in die Kommentare!

(mr)

Noch mehr Zeitvertreib von Jodel haben wir hier gesammelt:

Jodel-Bayern versinkt im Schnee – und alle denken nur an... Penisse?!

Link zum Artikel

Münchner Jodler datet Kollegin im Café – und bekommt den Treue-Trick serviert

Link zum Artikel

Jodler lädt Tinder-Date nach Hause ein – es kommt alles ganz anders. Oder auch nicht?

Link zum Artikel

Jodel-Nutzer helfen: Anmachsprüche für Frauen, die an Männern funktionieren

Link zum Artikel

Jodel: Auf einer Party rast sie aufs Klo – und merkt zu spät, dass es gar keins war...

Link zum Artikel

"Lass dich nicht abschleppen!" 8 Jodel, die eigentlich alles zur Wiesn sagen 

Link zum Artikel

Skepsis, Freude & Nörgeleien: Die besten Jodel-Beiträge zum plötzlichen Frühlingsanfang

Link zum Artikel

Dein Date war blöd? Wir schenken dir 18 Beweise, dass es immer noch schlimmer geht

Link zum Artikel

Es sollte ein süßes Tinder-Date am See werden. Es wurde: "Carpool Karaoke" aus der Hölle!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Dein Date war blöd? Wir schenken dir 18 Beweise, dass es immer noch schlimmer geht

So, heute war also mal wieder Mist, ja? Du hast dich schick gemacht, bist auf ein Date gegangen – und surprise, surpise, es war mal wieder eine Enttäuschung? Single-Sein kann so hart sein. Aber ganz ehrlich: Hör auf zu jammern! Reiß dich mal zusammen – andere haben viel schlimmere Dates als du.

Woher wir das wissen? Na, wir haben mal wieder gejodelt. Denn in der anonymen Studenten-App tummeln sich zahlreiche Menschen, die offenbar schon ordentlich grässliche Dating-Erfahrungen gemacht haben.

(pb)

Artikel lesen
Link zum Artikel