Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Kennst du mehr Pokémon als Jay von Pietsmiet?

02.10.18, 15:07 02.10.18, 16:14
Gavin Karlmeier
Gavin Karlmeier

Die große Frage unserer Generation war nicht, ob "Pepsi" oder "Coca-Cola", nicht ob "SPD" oder "CDU", sondern: "Blaue Edition" oder "Rote Edition".

Während andere sich gestritten haben, wer als erstes in die Sportmannschaft gewählt wird oder welches Mitglied von "No Angels" nun am besten singen kann, standen wir mit Gameboy und Linkkabel auf dem Schulhof und schickten uns Evoli hin und her, um es zu entwickeln.

Und das auch nur, um die Zeit zwischen der Schule und dem Moment zu überbrücken, in dem endlich "Pokémon" im Fernsehen anfing.

Am Ende jeder "Pokémon"-Episode gab es dann einen Pokérap, in dem nur nicht jedes "Pokémon" rhythmisch aufgelistet wurde – sondern eben auch ein Quiz: Pokémon an ihrem Umriss erkennen.

Aber könntest du das heute noch? Hier sind 13 der ersten 151 Pokémon. Und damit es noch etwas schwieriger wird, haben wir zuerst Jay von Pietsmiet gefragt, einen Pokémon-Meister-Trainer. 

Ich hab Deadpool getroffen 😱 @gamescom #gamescom #Marvel #cosplay @dforce.official

Ein Beitrag geteilt von Jonathan Apelt (@jaypietsmiet) am

Pietsmiet kommt auch zur MAG Con 2018

Watson ist Medienpartner der MAG Convention, einer neuen Messe für Games, Manga, Anime & Cosplay, die vom 5. bis zum 7. Oktober 2018 in Erfurt im Congress Center an der Gothaer Straße statt. Die Öffnungszeiten am Freitag und Samstag sind jeweils von 10 bis 18 Uhr, am Sonntag von 10 bis 16 Uhr. Tickets kannst du online oder vor Ort an der Tageskasse erwerben.

1.Wie heißt dieses Pokémon?
Jurob
Amoroso
Karpador
Rattfratz
2.Wie heißt dieses Pokémon?
Bisaknosp
Bisaflor
Glutexo
Sandan
3.Wie heißt dieses Pokémon?
Glutexo
Glurak
Garados
Dragoran
4.Wie heißt dieses Pokémon?
Knofensa
Kleinstein
Safcon
Kokuna
5.Wie heißt dieses Pokémon?
Zapdos
Lavados
Tauboss
Ibitak
6.Wie heißt dieses Pokémon?
Elektek
Pikachu
Raichu
Enton
7.Wie heißt dieses Pokémon?
Nidoran♀
Nidoran♂
Nidorina
Nidorino
8.Wie heißt dieses Pokémon?
Konfensa
Quapsel
Ditto
Pummeluff
9.Wie heißt dieses Pokémon?
Geowaz
Tragosso
Nockchan
Amonitas
10.Wie heißt dieses Pokémon?
Dodu
Kabutops
Porenta
Chaneira
11.Wie heißt dieses Pokémon?
Ditto
Ditoo
Shleima
Sleima
12.Wie heißt dieses Pokémon?
Lektrobal
Smogon
Voltobal
Nebulak
13.Wie heißt dieses Pokémon?
Krabby
Amonitas
Knogga
Kabuto

Videos von Doktorfroid: 

LeFloid und Frodoapparat EXKLUSIV: Deshalb rastet die Welt wegen "Fortnite" aus

DoktorFroid erklärt: Darum sind die Südkoreaner so gute Gamer

Hakenkreuze in Videospielen dürfen jetzt gezeigt werden – DoktorFroid erklärt die Änderung

Wie kostenlos ist kostenlos wirklich bei Games? DoktorFroid sagt es dir

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mit diesen 6 Tipps wirst du garantiert besser – der "FIFA"-Coach verrät seine Tricks

Thomas Temperli zählt wohl zu den größten "FIFA"-Experten der Schweiz. Der 30-Jährige ist mehrmaliger Schweizer "FIFA"-Meister und coachte zuletzt bei der WM die eSports-Profis von Manchester City. Er verrät uns seine Tricks – damit auch du ein besserer "FIFA"-Spieler wirst.

Bevor du das Spiel startest, solltet du dich perfekt für das Spiel einrichten. Die Kameraeinstellung ist die wichtigste Änderung, die du sofort vornehmen musst. Natürlich hat jeder Spieler seinen eigenen Geschmack, mit welcher Sicht er das Game spielen möchte, jedoch kann man sich schon hier einen Vorteil gegenüber anderen Spielern verschaffen.

Du solltest unbedingt die Kamera "Koop" nutzen. Je mehr Übersicht du über das ganze Feld hast, desto besser kannst du dein Spiel von hinten aufbauen und …

Artikel lesen