Frauen
Bild

imago /montage watson

Der große, feministische Streaming-Guide zum Frauentag

Am 8. März wird watson zur Frau. Und das 24 Stunden lang. Am Internationalen Frauentag werden wir ausnahmslos Frauen abbilden, thematisieren und porträtieren. Trump, Hoeneß oder Kollegah haben dann Pause. Und ja, das wird auch Zeit. Auch auf watson.de sind Frauen in der Regel unterrepräsentiert. Und das liegt nicht nur an der Welt, in der wir leben, sondern auch an uns. Aber wir wollen besser werden. Heute ist ein guter Tag, um dafür ein Zeichen zu setzen.

Das in Filmen und Serien dargestellte Frauenbild verändert sich – und das ist auch gut so! Erst am vergangenen Donnerstag startete der lange erwartete Superhelden-Blockbuster "Captain Marvel" mit Brie Larson in der hau-drauf-Hauptrolle in den deutschen Kinos. Pünktlich zum internationalen Women's Day. Jippie und bitte weiter so!

Denn lange genug gab es nämlich nur wenig wirklich fortschrittliche und charakterstarke Rollen mit ernstzunehmenden und thematisch wichtigen Textpassagen für Schauspielerinnen, die sich auch nur im Ansatz mit denen ihrer männlichen Kollegen messen konnten. Denkt nur mal an Klassiker wie "Pretty Woman" oder "Mulan", in denen Frauen eigentlich die Hauptrollen spielen, aber viel weniger zu Wort kommen als männliche Nebenrollen.

Im obigen Artikel haben wir uns angeschaut, wie die Nominierten für den besten Film bei den diesjährigen Oscars dabei wegkommen. Ergebnis: Mangelhaft! Nur 29 Prozent durchschnittliche Redezeit haben weibliche Charaktere im Durchschnitt bekommen. Das muss doch besser gehen! Und das tut es auch.

Denn seit der Flut an neuen Streaming-Plattformen wie Netflix, Amazon und Co. gibt es viel mehr Platz für Geschichten aller Art. Unsere 11 Tipps bieten alles, wonach sich unsere Herzen sehnen: Casts vollgepackt mit starken und interessanten, weiblichen Charakteren, die ihre XY-chromosomigen Counterparts mal so richtig fertig machen – meistens verbal, manchmal auch mit Fäusten!

"Glow" (Netflix)

Trailer zu Staffel 2

abspielen

Video: YouTube/Netflix

Casting, Crew & Themen

Das Frauenbild

"Feministinnen: Was haben sie sich gedacht?"

Casting, Crew & Themen

Das Frauenbild

"Alias Grace"

Casting, Crew & Themen

Das Frauenbild

"Bojack Horseman"

Casting, Crew & Themen

Das Frauenbild

"Hannah Gadsby: Nanette"

Casting, Crew & Themen

Das Frauenbild

"The Marvelous Mrs. Maisel "(Amazon Prime Video)

So geht Mrs. Maisels Geschichte los:

abspielen

Video: YouTube/Amazon Prime Video

Casting, Crew & Themen

Das Frauenbild

"Orange is the New Black" (Netflix)

Casting, Crew & Themen

Das Frauenbild

"Grace and Frankie" (Netflix)

Dürfen wir vorstellen:

abspielen

Video: YouTube/Netflix

Casting, Crew & Themen

Das Frauenbild

"Jessica Jones" (Netlix)

Die erste Superheldin im Video:

abspielen

Video: YouTube/Netflix

Casting, Crew & Themen

Das Frauenbild

Also wir wissen, was wir in Zukunft streamen. Schreib uns deine Top-Powerfrauen-Serien in die Kommentare!

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Trainer, Stars und große Clubs – Das sind die 11 besten Fußball-Dokus auf Netflix

Feiertage sind Netflixtage. Damit euch nach der Eiersuche und dem Osterlamm nicht langweilig wird, haben wir etwas für euch: Die elf besten Fußball-Dokus, die ihr beim Streamingdienst mit dem großen N schauen könnt.

Aber, versprecht uns bitte, dass ihr auch das gute Wetter an Ostern nutzt, und erst abends anfangt, zu bingen...

Los geht's! Die Reihenfolge hat übrigens nichts zu sagen...

Der Dokumentarfilm von Aljoscha Pause aus dem Jahr 2013 begleitet eine Saison lang die Trainer Frank Schmidt, …

Artikel lesen
Link zum Artikel