International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Polizei veröffentlicht Video von Unfall mit Uber-Roboterauto

Der erste tödliche Unfall mit einem selbstfahrenden Uber-Auto hat Anfang Woche für Schlagzeilen gesorgt. Nicht nur Tech-Fans rätseln: Wie konnte es trotz der ausgefeilten Technik zu diesem Unfall in Arizona kommen?

Jetzt hat die Polizei ein Dashcam-Video veröffentlicht. Die Aufnahmen zeigen, wie die Frau mit dem Fahrrad stoßend die Straße überquert und dann vom Volvo gerammt wird. Die Frau wurde erst gut eine Sekunde vor dem Aufprall sichtbar.

Der nächste Zebrastreifen ist laut lokalen Medien 100 Meter entfernt. 

Der Passagier auf dem Fahrersitz drückte bis kurz vor dem Crash offenbar auf seinem Handy herum. Als es zum Zusammenstoß kommt, ist nur sein entsetztes Gesicht zu erkennen. 

(amü)

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Urteil in Polen: Raten du musst, wie "Star Wars"-Fans jetzt ihr Kind nennen dürfen

Vier Jahre dauerte der Rechtsstreit eines polnischen Elternpaares – nun hat sich die Familie Staszewski durchgesetzt. 

In der vergangenen Woche entschied ein polnisches Standesamt, dass der vierjährige Igor Staszewski mit zweitem Namen Yoda heißen darf.

Sowohl das Standesamt der Gemeinde der Staszewski und auch der polnische Sprachrat hatten Einspruch erhoben. Wie Euronews berichtet, gaben Linguisten den Forderungen der Familie schließlich nach. Das schlagende …

Artikel lesen
Link to Article