International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Jun 24, 2010 - Washington, District of Columbia, U.S. - The US President has announced that General Petraeus, former commander of US forces in Iraq, will replace US General STANLEY MCCHRYSTAL aka Captain Leatherneck, as top NATO commander in Afghanistan. McChrystal resigned over a magazine article in which he and his top aides criticize the US government. In the profile of McChrystal by Rolling Stone magazine, he is portrayed as dismissive of top US officials involved in Afghanistan policy. FILE - Mar 15, 2010 - U.S. Army Gen. STANLEY MCCHRYSTAL, commander of NATO s International Security Assistance Force and U.S. Forces-Afghanistan, works on board a Lockheed C-130 Hercules aircraft between Battlefield Circulation missions PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY - ZUMAz03_

jun 24 2010 Washington District of Columbia U S The U.S. President has announced Thatcher General Petraeus Former Commander of U.S. Forces in Iraq will replace U.S. General Stanley McChrystal aka Captain Leatherneck As Top NATO Commander in Afghanistan McChrystal Resigned Over a Magazine Article in Which he and His Top aides criticize The U.S. Government in The Profiles of McChrystal by Rolling Stone Magazine he IS Portrayed As dismissive of Top U.S. Officials involved in Afghanistan Policy File Mar 15 2010 U S Army Gen Stanley McChrystal Commander of NATO S International Security Assistance Force and U S Forces Afghanistan Works ON Board a Lockheed C 130 Hercules Aircraft between Battlefield Circulation Missions PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY ZUMAz03_

Stanley A. McChrystal wurde 2010 von General Petraeus als Kommandant der NATO-Truppen Afghanistan abgelöst. Bild: imago stock&people

"Verlogen": Ex-US-General kritisiert Trump heftig für Syrien-Abzug

Der Befehl von US-Präsident Donald Trump zum umstrittenen Truppenabzug aus Syrien wurde von vielen Seiten heftig kritisiert. US-Verteidigungsminister Mattis hatte aus Protest gegen den Entscheid seinen Rücktritt angekündigt.

Nun hat sich auch Ex-General Stanley A. McChrystal kritisch zu Trumps Plänen geäussert. Der ehemalige Kommandant der US-Streitkräfte in Afghanistan bezeichnete Donald Trump und dessen Entscheidung als "unmoralisch und verlogen".

Trump begründete den Abzug damit, dass die Terrormiliz "Islamischer Staat" ("IS") in Syrien besiegt sei. Experten sind da anderer Meinung – so auch McChrystal. Gegenüber ABC News sagte er: "Ich glaube nicht, dass [Trump] die Wahrheit sagt." Es gebe ausreichend Geheimdienstinformationen, dass es heute mehr "IS"-Kämpfer auf der ganzen Welt gibt als noch vor ein paar Jahren.

Laut Regierungsvertretern denkt Trump auch über einen Rückzug aus Afghanistan nach. McChrystal verurteilt dieses Vorhaben. "Das afghanische Volk würde in seinem Glauben erschüttert werden, dass wir Verbündete sind, auf die man zählen kann", zitiert die Washington Post.

McChrystal hatte sich schon früher negativ über den Präsidenten geäussert. Ex-Admiral William McRaven, der die Operation gegen den Terroristen Osama Bin Laden verantwortete, hatte Trump mehrfach öffentlich kritisiert. Trump nannte ihn darauf einen "Hillary-Clinton-Fan" und "Barack-Obama-Unterstützer" und sagte, die Operation gegen Bin Laden habe viel zu lange gedauert. McChrystal nahm McRaven anschließend in Schutz und stellte das Vertrauen in Trump infrage. 

FILE - In this Aug. 21, 2014, file photo, Navy Adm. William McRaven addresses the Texas Board of Regents in Austin, Texas. President Donald Trump is drawing heavy criticism for faulting a war hero for not capturing al-Qaida leader Osama bin Laden sooner. Trump took shots at retired Adm. William McRaven in a Fox News interview Sunday, Nov. 18, 2018, in which he also asserted that the former Navy SEAL was a “backer” of Trump’s 2016 rival, Hillary Clinton (AP Photo/Eric Gay, File)

William McRaven Bild: AP

Im Interview mit ABC News sagte McChrystal, dass er es klar ablehnen würde, in der Trump-Administration zu arbeiten. "Es ist wichtig für mich, für Menschen zu arbeiten, von denen ich denke, dass sie grundsätzlich ehrlich sind und die Wahrheit sagen, so gut wie sie sie kennen."

McChrystal wurde 2010 zu einem Rücktritt aus der Armee gezwungen, nachdem er sich verächtlich über Ex-Präsident Barack Obama geäussert hatte. 

Zuletzt wollte der einflussreiche republikanische US-Senator Lindsey Graham Trump dazu bringen, den Abzug aus Syrien zu überdenken. Nach einem gemeinsamen Mittagessen schien Graham seine Meinung geändert zu haben – er sprach nur noch von einer Verzögerung des Truppenrückzugs.

(vom)

Das könnte dich auch interessieren:

Miracle Morning – wo Yotta seine Motivationsübungen geklaut hat 

Link zum Artikel

Leeds-Coach rechtfertigt Spionage – und legt einfach all seine Analysen offen

Link zum Artikel

"Nur noch Gucci" wird jetzt auch auf dem Rasen gelebt – von einem Ex-Hannover-Star

Link zum Artikel

Riesen-Leak von Millionen Passwörtern – so kannst du prüfen, ob du betroffen bist

Link zum Artikel

Heute geht's gegen Serbien: So wird Deutschland noch Gruppensieger

Link zum Artikel

So verdreht Gensheimer sein Gummi-Handgelenk – und noch mehr Handball-Tricks

Link zum Artikel

Brexit oder Kriegsfilm – erkennst du diese Zitate?

Link zum Artikel

So bringst du deinen Film auf die Berlinale

Link zum Artikel

Wie Fortuna Düsseldorf den Stadionbesuch für Frauen sicherer machen will

Link zum Artikel

13 Hunde, die dein eiskaltes Herz ein bisschen zum Schmelzen bringen

Link zum Artikel

Impfgegner gehören zu den größten Gefahren für die Weltgesundheit – sagt die WHO

Link zum Artikel

Offenbar ist auch AfD-Chef Gauland selbst im Visier des Verfassungsschutzes

Link zum Artikel

Ob Ronald McDonald weint? Jeder darf seinen Burger nun "BigMac" nennen!

Link zum Artikel

"Stelle nach Schwanzlänge auf" – Oberliga-Trainerin kontert Sexismus-Frage

Link zum Artikel

Bird Box, Tide Pods, Ice Bucket – warum wir nicht ohne virale Challenges können

Link zum Artikel

Totales Brexit-Chaos? Diese Grafik verschafft dir den Überblick

Link zum Artikel

Erst Super-Bowl-Sieg, dann Star in Police Academy: Die Geschichte von Bubba Smith

Link zum Artikel

Töpperwien vs. Yotta: Warum sich die Dschungelcamp-Kandidaten so hassen

Link zum Artikel

Der britische Fußball spaltet sich am Brexit – profitiert die Bundesliga?

Link zum Artikel

Theresa May und ihr Brexit-Deal: Wer ist die Frau, auf die ganz Europa schaut?

Link zum Artikel

Der neueste Social-Media-Hype heißt #10YearChallenge – und alle sind dabei 

Link zum Artikel

Neue Welle der Homosexuellen-Verfolgung in Tschetschenien: "Sie wurden zu Tode gefoltert"

Link zum Artikel

Rote Karte, Zeitstrafen und "Schritte": Das sind die 10 wichtigsten Handball-Regeln

Link zum Artikel

Brexit-Showdown – dank diesen Cartoons kannst du mitreden

Link zum Artikel

Mann macht WCs in Nationalpark sauber – und schickt Trump die Rechnung

Link zum Artikel

GZSZ-Star Felix van Deventer plaudert im Dschungel Baby-News aus

Link zum Artikel

Spiderman lebt! Und was der neue Trailer zu "Far From Home" noch verrät

Link zum Artikel

Vor dem Frankreich-Spiel – die 3 Szenarien fürs Weiterkommen

Link zum Artikel

Dschungel-Tag 4: Sybilles Geständnis, Kalenderspruch-Yotta und was keinem auffiel

Link zum Artikel

Das sind die besten Drohnenbilder des Jahres 2018

Link zum Artikel

Erst Schnee, jetzt Überschwemmungen –Süddeutschland kämpft mit Hochwasser

Link zum Artikel

Tschüss Windows 7! Microsoft-System nähert sich Support-Ende

Link zum Artikel

Heute fällt die Brexit-Entscheidung – diese 5 Punkte sollte jeder kennen

Link zum Artikel

Über 100.000 Retweets? Kein Wunder. Diese 21-Jährige turnt und tanzt einfach perfekt

Link zum Artikel

7 Gründe, warum ich Andy Murray im Tennissport vermissen werde

Link zum Artikel

"Kein Clan wäre so naiv" – ein Clan-Insider hat für uns "Dogs of Berlin" analysiert

Link zum Artikel

Danzigs Bürgermeister stirbt nach Messerattacke – Angreifer in Haft

Link zum Artikel

Die Schauspielschule des FC Barcelona präsentiert: Die Synchron-Schwalbe

Link zum Artikel

"Wirtschaftliche Zerstörung" – wieso Trump sich jetzt mit Erdogan anlegt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Heute startet Trump den Truppen-Abzug aus Syrien – das könnten die Folgen sein

Die US-geführte Koalition in Syrien hat den Beginn des Truppenabzugs aus dem Land offiziell bekannt gegeben. Das teilte ein Sprecher der Militärkoalition am Freitag mit.

US-Präsident Donald Trump hatte kurz vor Weihnachten mit der Ankündigung überrascht, umgehend alle US-Soldaten aus Syrien abzuziehen, da der Kampf gegen den IS gewonnen sei. Aus Protest gegen die Ankündigung war Verteidigungsminister Jim Mattis zurückgetreten.

Seither hat der US-Präsident seine Ankündigung stark eingeschränkt. …

Artikel lesen
Link zum Artikel