International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
President Donald Trump waves as he boards Air Force One at Lima Allen County Airport. Wednesday, March 20, 2019, in Lima, Ohio. Trump is flying to Canton, Ohio for a fundraising event.  (AP Photo/Evan Vucci)

Was ein Twitterer... Bild: AP

Du denkst, Trump kann auf Twitter nicht mehr tiefer sinken? Denk nochmal nach

In den USA wird momentan fleißig über den ehemaligen Vize-Präsidenten Joe Biden debattiert. Grund dafür: Zwei Frauen haben ihm vorgeworfen, sie belästigt zu haben. Jüngst äußerte sich Biden in einem Video zu den Belästigungsvorwürfen:

"In meinen vielen Jahren im Wahlkampf und im öffentlichen Leben habe ich unzählige Handschläge ausgetauscht, Umarmungen, Sympathiebekundungen, Unterstützung und Trost. Nicht einmal, nie, hätte ich gedacht, unangemessen zu handeln."

Brisanz haben die Vorwürfe, weil sich Biden momentan überlegt, ob er ebenfalls ins Präsidentschaftsrennen für 2020 einsteigen soll. In Umfragen liegt er teilweise weit vor anderen demokratischen Kandidaten.

Die Vorwürfe gegen Biden sind ein gefundenes Fressen für Donald Trump. Der US-Präsident nimmt sie zum Anlass, einen möglichen Rivalen bereits frühzeitig zu attackieren. Und das ziemlich unzimperlich.

Das ist der Tweet:

In aller Nüchternheit: Der amtierende US-Präsident postet auf seinem offiziellen Kanal ein schlecht gefaktes Video, das einen möglichen Herausforderer verunglimpft.

Die Aufnahmen stammen einerseits vom Video, indem sich Biden jüngst erklärte. Der andere Teil stammt von einem Vorfall aus dem Jahr 2015, bei dem Biden die Frau des damaligen Verteidigungsministers Ash Carter streichelt.

Zudem wurde über das Video eine Tonspur gelegt, auf der heftiges Atmen zu hören ist. Es spielt auf den Vorwurf von Lucy Flores an, Biden habe sich 2014 ihr von hinten genähert, an ihrem Haar gerochen und einen Kuss auf den Hinterkopf gegeben.

So reagiert das Netz:

Das Meme wird von Unterstützern gefeiert. Trump habe gerade den Favoriten der Demokraten zerstört.

Nein, widersprechen die Gegner. Trump habe nur gezeigt, wie unsicher und kindisch er sei.

Ein anderer User weist darauf hin, dass niemand Biden des sexuellen Übergriffs beschuldigt habe, während es bei Trump bereits 17 Frauen seien.

Und natürlich der Klassiker: "Grab 'em by the Pussy."

Und ja: "Ich wünschte, mein Präsident wäre zu beschäftigt für Shitposts."

(jaw)

Fliegt ein Trump über London

Trumps Twitter-Tiraden: So begann @realdonaldtrump

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Das? Das ist nur die wohl umfangreichste Schatzkarte aller bisherigen Zeiten

Link zum Artikel

Journalistin macht sich über Enissa Amani lustig – deren Fans starten eine Insta-Hetzjagd

Link zum Artikel

Dieses Rätsel ist so einfach, du wirst es niemals zugeben, wenn du es nicht lösen kannst

Link zum Artikel

An Hitlers Geburtstag legt die Schweiz die Nazi-Elf aufs Kreuz

Link zum Artikel

Böhmermann macht aus "GoT" die "Game of Shows" – mit Gottschalk und LeFloid

Link zum Artikel

Influencerin geht in Neuseeland baden – und wird dafür abgestraft

Link zum Artikel

Sri Lanka: Einheimische Islamisten sollen die Anschläge verübt haben

Link zum Artikel

Ukraine-Wahl: Komiker Selenskyj neuer Präsident

Link zum Artikel

"Game of Thrones": Ein beliebter Charakter lebt noch

Link zum Artikel

PAOK Saloniki wird erstmals seit 34 Jahren Meister – und die Ultras drehen völlig ab

Link zum Artikel

So instrumentalisieren rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke

Link zum Artikel

Diese Iranerin zog ihr Kopftuch aus und muss jetzt ein Jahr ins Gefängnis

Link zum Artikel

Hartz-IV-Sanktionen in der Schulzeit: "Ich lebte von 30 Euro im Monat"

Link zum Artikel

"Wir sind nicht bei der WM!" Club aus Brandenburg hat 5 Regeln für Helikopter-Eltern

Link zum Artikel

Bei der Hillsborough-Tragödie sterben 96 Fans – und werden dafür beschuldigt

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 7 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Der HSV wirbt mit seinen Fans – nur sind's keine Hamburger. Sondern Magdeburger!

Link zum Artikel

Weil Erdogan kam, drang die Polizei in das Büro dieses Abgeordneten ein – jetzt klagt er

Link zum Artikel

"Junge Mädchen werden hier kaputtgefickt" – Ex-Prostituierte will Sexkaufverbot erreichen

Link zum Artikel

Erstes Foto von einem Schwarzen Loch – und das Internet so 🤷‍♀️

Link zum Artikel

Findest du heraus, welche dieser traurigen Tier-Fakten stimmen?

Link zum Artikel

Die coolste Socke gehört auf den "GoT"-Thron! #TeamTyrion

Link zum Artikel

Pete wer??? Die neue Demokraten-Hoffnung ist jung, schwul und will Donald Trump besiegen

Link zum Artikel

"Finde das furchtbar!" Hamburg kämpft gegen Helikoptereltern – diese 3 Mütter machen mit

Link zum Artikel

Vorhaut-Cremes und Unten-ohne-Sonnenbäder: Die absurdesten Promi-Beauty-Tipps

Link zum Artikel

Wurden sie über Bord geworfen? Tote Kühe am Strand von Teneriffa angespült

Link zum Artikel

9 Eltern, die ihren Sinn für Humor hoffentlich weitervererben

Link zum Artikel

Frauenarzt?! Was im Rammstein-Video zu "Deutschland" keinem auffiel

Link zum Artikel

Nach dem sinnlosen Tod von Hund Sam warnt sie vor diesem Spielzeug

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die Starks halten auch im echten Leben zusammen – Arya wird Sansas Trauzeugin!

In "Game of Thrones" sind sie Schwestern. Jetzt steht fest: Auch im echten Leben halten die beiden in Familienangelegenheiten zusammen. Die Rede ist von Maisie Williams und Sophie Turner alias Arya und Sansa Stark.

Wie Turner am Mittwoch in New York bei der Premiere der achten "GoT"-Staffel gegenüber "Entertainment Tonight" verriet, wird ihre Serienschwester Williams nämlich ihre Trauzeugin bei der bevorstehenden Hochzeit mit Musiker Joe Jonas sein. (etonline.com)

Maisie Williams hat sich laut …

Artikel lesen
Link zum Artikel