International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Bild: Fox / Warner Bros

"Lucifer" bekommt doch eine vierte Staffel – bei Netflix!

16.06.18, 19:31

Die Serie "Lucifer" kommt zurück! 

Wie das Magazin "Variety" berichtet, soll die vierte Staffel der Serie von Netflix eingekauft worden sein, nach dem die Warner Bros. Serie im vergangenen Monat vom Sender FOX eingestellt worden war.

Und alle Fans so:

Yes! Bild: giphy.com

Nachdem die Show abgesetzt wurde, hatten sich Fans unter dem Hashtag #SaveLucifer dafür eingesetzt, dass die Show fortgesetzt wird. Das hat nun offenbar geklappt.

"Lucifer” dreht sich um Tom Ellis als Höllenkönig Lucifer. Der beginnt mit dem Los Angeles Police Department zusammenzuarbeiten, um die Kriminellen der Erde zu fassen. 

Lucifer gefällt das Bild: giphy.com

Der Co-Produzent der Serie twitterte dazu bereits: 

Wann genau die Dreharbeiten zur vierten Staffel beginnen werden oder wann die Ausstrahlung startet ist noch nicht bekannt. 

(yp)

Das könnte dich auch interessieren:

Ölt eure Sprint-Tasten – Usain Bolt könnte bald in FIFA 19 dabei sein

"Ich habe kein Kind bekommen, um es abzugeben" – Jana bezieht bewusst Hartz IV 

Mann beleidigt schwarze Frau im Ryanair-Flieger rassistisch – Airline sinkt in PR-Krise

US-Studenten feiern Party – plötzlich bricht der Fußboden ein

Polizeistreifen auf der Straße melden – das steckt hinter dieser "Cop Map"-Aktion

Diesen Ausblick kannst du dir in den kommenden Wochen abschminken 😥

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wer nach diesen 10 Szenen nicht "To All The Boys I've Loved Before" schaut, hat kein Herz

Alle Serien auf Netflix grade durch? Wenn du einen Film in diesen Tagen sehen musst, dann ist es ganz eindeutig die Eigenproduktion "To all the boys I've loved before". Das Internet rastet aus – völlig zurecht! Die romantischen Coming-of-age-Teenie-Komödie ist nicht nur ein weiterer Teenie-Film. Die Gründe dafür im Schnelldurchlauf:  

Lara Jean ist schüchtern und gern alleine. Und dann rangelt sie einfach mal Ex-Crush Peter auf dem Sportplatz nieder.

... als Peter und Lara Jean im …

Artikel lesen