International

2 Golden Globes für "Bohemian Rhapsody" – die Trailer zu den wichtigsten Preisträgern

"Bohemian Rhapsody", der Film über die Band Queen, hat bei den Golden Globes zwei der wichtigsten Preise abgeräumt. Am Sonntagabend (Ortszeit) gab es in Los Angeles die Trophäen für das beste Filmdrama und für den Besten Hauptdarsteller in einem Filmdrama: Rami Malek für seine Rolle als Freddie Mercury. "Bohemian Rhapsody" setzte sich unter anderem gegen "A Star Is Born" mit Bradley Cooper und Lady Gaga in den Hauptrollen durch.

Die Golden Globes gelten als wichtiger Hinweis darauf, welche Filme bei den Oscars gute Chancen haben.

Ein Überblick über die wichtigsten Preisträger der Golden Globes:

"Bohemian Rhapsody"

"Green Book"

"The Wife"

"Vice"

"The Favourite – Intrigen und Irrsinn"

"If Beale Street Could Talk"

"Roma"

"A Star Is Born"

(dpa/afp)

Diese Disney-Klassiker gibt es (bald) als Realverfilmung:

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Deshalb ist die 5. Staffel von "Black Mirror" so furchtbar

Warum die neue Staffel "Black Mirror" mit Miley Cyrus eine krasse Enttäuschung für Fans der Serie ist.

Während ich die Darsteller von "Bandersnatch" quasi eigenhändig mehrmals umbrachte, merkte ich, wie sie es mal wieder geschafft hatten. Die Verrückten von "Black Mirror". Mich einfach komplett zu brainfucken. Und das ist in der fünften Staffel genau einmal passiert. Doch das war noch nicht das Schlimmste.

Eine Spurensuche im Schnelldurchlauf.

+++ SPOILER-ALARM, na klar +++

Die erste Folge dreht sich um Danny (Anthony Mackie), seine Frau Theo (Nicole Beharie) und seinen besten Kumpel Karl (Yahya …

Artikel lesen
Link zum Artikel