International

Diese Karte zeigt die 50 gefährlichsten Städte der Welt

Lea Senn / watson.ch

New York hat soeben das erste Wochenende ohne Schießerei seit 25 Jahren erlebt. Obwohl das zuletzt 1993 vorkam, gehört New York nicht zu den gefährlichsten 50 Städten der Welt.

Sie ist ziemlich schön – aber eben auch schön gefährlich: Als tödlichste Stadt 2017 gilt die mexikanische Feriendestination Los Cabos. Insgesamt 365 Tötungsdelikte verzeichnete die Großstadt mit 328.245 Einwohnern. Das ergibt den weltweiten Höchstwert von 111,33 Tötungsdelikten pro 100.000 Einwohner. Zum Vergleich: In der deutschen Hauptstadt Berlin gab es 2017 insgesamt nur 91 Tötungsdelikte. Das entspricht einem Wert von 2,62 Tötungsdelikten pro 100.000 Einwohner. 

Bild

Über zwei Millionen Touristen reisen jährlich nach Los Cabos. imago

Unter den 50 gefährlichsten Städten der Welt befinden sich 42 in Lateinamerika, davon alleine 17 in Brasilien. Die USA sind mit den vier Städten St. Louis (Platz 13), Baltimore (Platz 21), New Orleans (Platz 41) und Detroit (Platz 42) in der Liste vertreten.

Die Liste ist mit Vorsicht zu lesen: Berücksichtigt wurden keine Städte, in den zurzeit Krieg herrscht oder zu denen keine verlässliche Daten vorhanden sind. Was erklärt, weshalb z.B. das somalische Mogadischu nicht erwähnt wird.

Weltkarte mit den gefährlichsten Städten der Welt

Die drei einzigen Städte außerhalb des amerikanischen Kontinents liegen in Südafrika: Kapstadt (Platz 15), Durban (Platz 44) und Port Elizabeth (Platz 46).

South Africa, Cape Town, Lions Head, Sea Point, sunset above the sea PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY DAWF00682

Kapstadt liegt mit 62,25 Tötungsdelikten pro 100.000 Einwohner auf Platz 15. imago

Datenquelle

Die Seite worldatlas.com hat die Mordrate aller Städte mit mindestens 300'000 Einwohnern verglichen und damit ein Ranking erstellt. Berücksichtigt wurden nur Städte, zu denen verlässliche Daten vorhanden waren. 

Die Gewalt in den Städten wird zum großen Teil durch Drogenhandel und organisierte Kriminalität verursacht – verschärft durch politische Instabilität, Korruption, Armut und schlechte wirtschaftliche Bedingungen. 

Zehn gefährlichste Städte

  1. Los Cabos, Mexiko
  2. Caracas, Venezuela
  3. Acapulco, Mexiko
  4. Natal, Brasilien
  5. Tijuana, Mexiko
  6. La Paz, Mexiko
  7. Fortaleza, Brasilien
  8. Ciudad Victoria, Mexiko
  9. Ciudad Guayana, Venezuela
  10. Belém, Brasilien

Die komplette Liste gibt's bei worldatlas.com.

Diese Glasbrücke ist nichts für schwache Nerven

abspielen

Video: watson/watson.de

23 mal Instagram-Einheitsbrei

Der Tag – was heute noch wichtig ist:

Drei Fälle in kurzer Zeit: Arzt erklärt, was hinter Fehlbildungen bei Babys stecken kann

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut geht erstmals aufs Oktoberfest – und leistet sich böse Stil-Entgleisung

Link zum Artikel

Amthor führt bei Lanz alle hinters Licht – jetzt will er Teile des Rezo-Videos liefern

Link zum Artikel

Wolfgang Joop über Heidi Klums Ehe: "Hat sich mit jedem Mann verändert"

Link zum Artikel

Nach ZDF-Eklat: Oliver Welke macht in "heute show" bösen Höcke-Witz – Raunen im Publikum

Link zum Artikel

Ter Stegen top, Neuer aber auch – jetzt gibt es einen Verlierer im Torwart-Zoff

Link zum Artikel

Dagmar Michalsky wurde mit 58 schwanger – bei Lanz spricht sie von "neun Monaten Horror"

Link zum Artikel

Torwart-Zoff: Hoeneß hat mit einer Sache recht – doch er wird dem FC Bayern schaden

Link zum Artikel

Lena rappt über Sex mit sich selbst bei "Gemischtes Hack"

Link zum Artikel

Diese Szenen zeigen: Nicht mal die Experten sind von der Hartz-IV-Show "Zahltag" überzeugt

Link zum Artikel

Barça-Keeper vor Linie: Wieso der VAR bei größter BVB-Chance nicht eingriff

Link zum Artikel

"Steh auf" – Rammstein-Sänger verstört Fans mit Video

Link zum Artikel

Tiere: 11 Fotos, die zeigen, wie lustig es in der Natur manchmal zugeht

Link zum Artikel

Helene Fischer verdient an "Herzbeben" – Songwriterin verrät, was sie für den Hit bekam

Link zum Artikel

Hai pirscht sich an ahnunglosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi kurz vor ZDF-Auftritt: Er täuschte beim "Fernsehgarten" alle

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Nase abgebissen? Dieser Ryanair-Flug eskalierte offenbar völlig

Autsch.

Die Fluggäste der Ryanair-Maschine von Glasgow-Prestwick nach Teneriffa werden ihre Reise am Samstag wohl nie vergessen. Und das nicht, weil der anschließende Sonnenurlaub so erholsam – sondern weil die Schlägerei an Bord so erschreckend war.

Wie Ryanair gegenüber dem "Mirror" mitteilte, toleriere man ein solches Verhalten an Bord nicht. Grund, die Maschine umkehren zu lassen, war die wilde Schlägerei für die Airline aber nicht.

Nach der Landung nahm die spanische Polizei die beiden …

Artikel lesen
Link zum Artikel