International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

So soll das Unterwasser-Restaurant "Under" von oben aussehen. snohetta

Das ist Europas erstes Unterwasser-Restaurant

Am südlichsten Punkt von Norwegens Küstenlinie, beim Dorf Baly, steht ein außergewöhnliches Projekt vor der Vollendung. Von weitem betrachtet, sieht es wie ein halbversunkener Monolith im Meer aus. 

Bild

So soll es im Frühjahr 2019 mal aussehen. snohetta

Bei Fertigstellung wäre das "Under" das erste Unterwasser-Restaurant von Europa.

Laut Snohetta, dem verantwortlichen Architektur-Büro, hat dieser Name eine doppelte Bedeutung. Auf Norwegisch bedeutet "under": Wunder. Die zweite Bedeutung könnt ihr euch selbst denken.

Nebst seiner Funktion als Restaurant soll das Gebäude auch als Zentrum für die Erforschung von maritimem Leben dienen. Ein Forschungsteam um den Meeresbiologen Trond Rafoss findet Unterschlupf im Gebäude.

Bild

Für Atmosphäre sorgt ein großes Panorama-Fenster. snohetta

Auf einer Fläche von 600 Quadratmetern soll es Platz für 100 Gäste geben. Verteilt über drei Stöcke kann man das Treiben der Natur durch bis zu elf Meter breite Fenster bestaunen. Der Speisesaal befindet sich fünf Meter unter dem Meeresspiegel.

Bild

Eine Visualisierung, die die Außenansicht zeigt. snohetta

Damit sich die Natur an den Eingriff gewöhnen kann, wurde die Oberfläche so konstruiert, dass sich möglichst schnell Muscheln darauf einleben können.

Die 2500 Tonnen schwere Struktur wurde an Land gebaut und im Sommer an die vorgedachte Stelle transportiert. In einem nächsten Schritt soll jetzt die Inneneinrichtung installiert werden. 

Bild

Hier wurde die Struktur gebaut. aldo amoretti/under.no

Die Struktur wurde an 18 Stellen im Boden verankert. In einem Interview mit CNN sagte einer der leitenden Architekten, dass es eine sehr schwierige Operation gewesen sei, da mit extremer Präzision gearbeitet werden musste.

Bild

Der Querschnitt durch das Gebäude. snohetta

Snohetta, ein norwegisch-amerikanisches Architektur-Büro, ist bekannt für seine auffälligen Gebäude. Sie planten unter anderem die Bibliotheca Alexandrina in Ägypten, das Osloer Opernhaus und die Renovation des Times Square in New York.

Bild

Eine Visualisierung des Eingangs zu "Under". snohetta

Auf der Webseite des Restaurants sind ab April noch Tische verfügbar. Was der Spaß aber kosten soll, ist nicht bekannt.

(jaw)

Das könnte dich auch interessieren:

So instrumentalisieren rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke

Link zum Artikel

Diese Iranerin zog ihr Kopftuch aus und muss jetzt ein Jahr ins Gefängnis

Link zum Artikel

Hartz-IV-Sanktionen in der Schulzeit: "Ich lebte von 30 Euro im Monat"

Link zum Artikel

"Wir sind nicht bei der WM!" Club aus Brandenburg hat 5 Regeln für Helikopter-Eltern

Link zum Artikel

Bei der Hillsborough-Tragödie sterben 96 Fans – und werden dafür beschuldigt

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 7 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Der HSV wirbt mit seinen Fans – nur sind's keine Hamburger. Sondern Magdeburger!

Link zum Artikel

Weil Erdogan kam, drang die Polizei in das Büro dieses Abgeordneten ein – jetzt klagt er

Link zum Artikel

"Junge Mädchen werden hier kaputtgefickt" – Ex-Prostituierte will Sexkaufverbot erreichen

Link zum Artikel

Erstes Foto von einem Schwarzen Loch – und das Internet so 🤷‍♀️

Link zum Artikel

Findest du heraus, welche dieser traurigen Tier-Fakten stimmen?

Link zum Artikel

Die coolste Socke gehört auf den "GoT"-Thron! #TeamTyrion

Link zum Artikel

Pete wer??? Die neue Demokraten-Hoffnung ist jung, schwul und will Donald Trump besiegen

Link zum Artikel

"Finde das furchtbar!" Hamburg kämpft gegen Helikoptereltern – diese 3 Mütter machen mit

Link zum Artikel

Vorhaut-Cremes und Unten-ohne-Sonnenbäder: Die absurdesten Promi-Beauty-Tipps

Link zum Artikel

Wurden sie über Bord geworfen? Tote Kühe am Strand von Teneriffa angespült

Link zum Artikel

9 Eltern, die ihren Sinn für Humor hoffentlich weitervererben

Link zum Artikel

Frauenarzt?! Was im Rammstein-Video zu "Deutschland" keinem auffiel

Link zum Artikel

Nach dem sinnlosen Tod von Hund Sam warnt sie vor diesem Spielzeug

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mann beleidigt schwarze Frau im Ryanair-Flieger rassistisch – Airline sinkt in PR-Krise

Die irische Billigflieger-Airline Ryanair ist wegen eines Vorfalls in Barcelona am Freitag in die Kritik geraten. Auf einem Video, das auf Facebook kursiert, ist zu sehen, wie ein Streit zwischen zwei Passagieren der Airline eskaliert. 

In dem Video ist zu sehen, wie der männliche Fluggast das Ryanair-Personal auffordert, die schwarze Frau, mit der er in Streit geriet, auf einen anderen Sitzplatz zu verweisen. Sie hatte im Vorfeld darauf hingewiesen, dass ihre 77-jährige Mutter, die …

Artikel lesen
Link zum Artikel