International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Unbedachter Übergang. Facebook/Infrabel

Dieses Video zeigt, warum du nie über einen geschlossenen Bahnübergang gehen sollst

16.03.18, 06:47 19.03.18, 10:33

"Jeden Tag gibt es Leute, die nicht warten können und einen geschlossenen Bahnübergang doch überqueren. Manchmal geht das nur knapp gut aus ..."

So kommentiert das Unternehmen Infrabel, das für das belgische Schienennetz zuständig ist, ein Video, das es auf seiner Facebookseite gepostet hat. 

Der gefilmte Vorfall ereignete sich in Lüttich. Infrabel warnt: "Beachte immer die Verkehrsregeln an Bahnübergängen. Dein Leben ist das Warten wert."

Trotz regelmässiger Warnungen nehme die Zahl der Leute, die auch bei geschlossenen Schranken die Gleise überqueren, jedes Jahr zu. 90 Prozent von ihnen seien Männer zwischen 18 und 34 Jahren, schreibt die flämische Website HLN.be, die über das Infrabel-Video berichtete. (dhr)

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Nun werden die ersten Trauben geerntet: 6 Fragen zur frühesten Weinlese ever

Es ist heiß in Deutschland, rekordverdächtig heiß. Während diejenigen unter uns, die keinen Urlaub haben, versuchen, die Tage irgendwie zu überstehen, müssen sich Deutschlands Winzer auf die Erntezeit vorbereiten. Denn: Die Traubenlese hat in der Pfalz schon begonnen – so früh wie noch nie. 

Die bisherige Rekordmarke hielten die Jahre 2007, 2011 und 2014 mit einem Beginn jeweils am 8. August. Im vergangenen Jahr startete die Lese am 16. August.  

Bedeutet das, dass wir nun künftig …

Artikel lesen