International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Liebe am Arbeitsplatz 💓 hat 2 holländischen Politikern den Job gekostet

Die Grünen kennen die Trennung von Amt und Mandat. Schon das ist nicht immer einfach. In den Niederlanden wird die Partei aber von einem ganz besonderen Skandälchen erschüttert.

Die Parteivorsitzende Marjolein Meijer und der Abgeordnete Rik Grashoff legten überraschend ihre Ämter nieder, wie niederländische Medien am Mittwoch berichteten. Der Grund: Die beiden haben eine Liebesbeziehung. Das Vergehen: Sie haben die Liebelei der Partei verschwiegen. 

Sie liebt ihn (und er sie auch)

Der grünen Spitzenkandidat Jesse Klaver sprach von einer "traurigen Nachricht". 

Traurig ist auch der Ton, in der seine Presseerklärung verfasst ist. Sehr sachlich. Mit wenig Blick auf die emotionalen Umstände der ganzen Geschichte.

Die Fakten: 

Auf einer Gremiensitzung am späten Dienstagabend kam nun heraus: Die Beziehung des Grünen Spitzenduos hatte schon sechs Monate früher begonnen – und damit vor der Kandidatenaufstellung zur Parlamentswahl im März 2017. 

Von einem "Vertrauensbruch" sprach die Partei und drängte beide zum Rücktritt. Von "Lüge" sprach der Rundfunksender NOS. Beginnt nicht manche Liebe mit Geheimnistuerei? 

Doch hier geht's um Politik. Und da zählt die Wahrheit doppelt. 

Grünen-Vordenker Klaver fasste es so:

"Es geht hier nicht darum, über die Liebe zwischen zwei Menschen zu urteilen. Darüber, wer für wen empfindet.
Aber es ist so, dass in einem Team, das gemeinsam für Ideale kämpft, blindes Vertrauen herrschen muss."

Jesse Klaver, Grünen-Hoffnungsträger

Bild

Hoffnungsträger, schön wer einen hat: Jesse Klaver, in den Niederlanden nur kurz "Jessias" genannt. Bild: NurPhoto

Klaver muss es wissen. Der Mann hat ein Buch über Empathie geschrieben. Darin fordert er mehr Einfühlungsvermögen. 

Hat nicht geklappt. Zumindest in den eigenen Reihen. Liebe lebt von Gefühlen und von Vertrauen. Die Politik leider nur von letzterem. Und so müssen Meijer und Grashoff gehen. 

Darum sind die holländischen Grünen so besonders

Beide haben die Partei über Jahre geprägt. Denn Hollands Grüne sind anders. Anders jedenfalls als in Deutschland bestehen sie auf den Namenszusatz Links. Anders als in Deutschland verstehen sie ihr bürgerlich nicht als bloßen Habitus, sondern als zivilgesellschaftliches Engagement. Deutschlands einzigem ökolibertären Lifestyle-Magazin "FuturZwei" sagte Jesse Klaver:

"Ich bin ein Yes-Mann. Erst mal muss man Ja ... sagen. Wenn man dann die Kraft des Ja hat, kann man Europa und das eigene Land entwickeln. Nein zu sagen ist die schlechtere Alternative...

Jesse Klaver, Grüner Hoffnungsträger

In Fragen politischer Beziehungen sieht Klaver das anders. Nämlich rein als sachliche Romanze. Der Grünen Hoffnungsträger sagt zum Paar-Abschied von Meijer und Grashoff: 

"Heute bin ich niedergedrückt. Ab morgen kämpfen wir wieder gemeinsam für unsere Ideale. Wir sehen uns!"

Jesse Klaver, Grüner-Hoffnungsträger

Kein Zweifel. Oder wie es in dem Fall dann wohl passend heißt: Freundschaft!

(per)

Zurück zur Politik ohne <3

Mordfall Susanna: Ali B. gesteht offenbar die Tat

Link zum Artikel

Wird Kanada der erste G7-Staat, in dem Kiffen legal wird? Der Senat sagt: Ja! 

Link zum Artikel

Ex-SPD-Mann will für Erdoğan ins türkische Parlament – 4 Fakten zu Mustafa Erkan

Link zum Artikel

Die Deutsche Bahn beleidigt eine Abgeordnete rassistisch – und entschuldigt sich jetzt

Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Warum Frauen an der Gitarre unterschätzt werden – Spoiler: Es hat mit Männern zu tun

Link zum Artikel

"Halt die Fresse, du erbärmliche Frau": Flugzeug-Crew droht 22-Jähriger mit Rausschmiss

Link zum Artikel

Zyklon "Idai": Zahl der Toten in Simbabwe auf 70 gestiegen

Link zum Artikel

Klimaschützerin Luise Neubauer: Anführerin einer wachsenden Bewegung

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Tesla enthüllt das Model Y – so sieht es aus, und so viel kostet es

Link zum Artikel

Umstrittene Netflix-Doku zum Fall "Maddie" sorgt für Aufregung

Link zum Artikel

"Schulschwänzen nicht heilig sprechen" – Lindner schießt wieder gegen #FridaysForFuture

Link zum Artikel

Wie peinlich kann ein Sex-Date sein? Ja, lest mal dieses Jodlers Reim!

Link zum Artikel

Optische Täuschung: Künstlerin verschwindet dank Make-up in ihrer Umgebung

Link zum Artikel

Greta Thunberg in Schweden "Frau des Jahres"

Link zum Artikel

Katarina Barley: "Rabenmutter gibt's nur auf Deutsch"

Link zum Artikel

"Frauen der Mauer" von strengreligiösen Juden in Jerusalem bespuckt und beschimpft

Link zum Artikel

Wir waren mit Deutschlands bester Skaterin unterwegs. Sie ist 11 Jahre alt.

Link zum Artikel

9 Stars, denen völlig egal war, was Männer und Frauen tragen "sollten"

Link zum Artikel

In diesen Ländern haben die Frauen das Sagen (es sind immer noch zu wenige)

Link zum Artikel

Einen Tampon einzuführen erregt uns nicht und 32 weitere Wahrheiten über Frauen

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

"Pink Tax" für Frauen: Gleiches Produkt, gleicher Inhalt, aber teurer

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

watson wird zur Frau! Ja, du hast richtig gelesen

Link zum Artikel

Virgin Atlantic hebt Make-up-Vorgaben auf – aber wieso gibt es die überhaupt noch?

Link zum Artikel

Sie hat alle überlebt, alleine dafür gebührt ihr der Thron #TeamSansa

Link zum Artikel

Chinesische "Harry Potter"-Fans reisten nach Sydney – sie dachten, dass dort Hogwarts sei

Link zum Artikel

#VansChallenge – Warum jetzt überall Sneaker durch die Luft fliegen

Link zum Artikel

Trumps Twitter-Feed ist verrückt? Dann schau dir mal den von Brasiliens Präsidenten an

Link zum Artikel

Die beliebtesten Länder-Slogans – erkennt ihr den Spruch eures Bundeslandes?

Link zum Artikel

Trump nennt den Apple-CEO "Tim Apple" – und die Reaktionen sind großartig

Link zum Artikel

Der Hundewurf von Straubing – und was die AfD daraus macht

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

So romantisch wie Fußnägelschneiden – Erster Heiratsantrag bei Jauch via Telefonjoker

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel

Zitterpartie Brexit – Geht Mays Strategie schief? Und 5 weitere Fragen

Link zum Artikel

Die Oscars werden zum Queengasmus – unser Protokoll der Nacht

Link zum Artikel

Forscher stehen vor Rätsel: Was macht ein toter Wal im Dschungel?

Link zum Artikel

Darf er das? Chelsea-Torwart verweigert Auswechslung – sein Trainer tobt

Link zum Artikel

Es ist so warm in Deutschland, dass auch schon die Mücken unterwegs sind

Link zum Artikel

Grimassen und getretene Kleider – 13 Dinge, die du in der Oscar-Nacht verpasst hast

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

EU stimmt für Ende der Zeitumstellung ab 2021

Der Verkehrsausschuss des EU-Parlaments ist am Montag in Brüssel für eine wegweisende Abstimmung zur Abschaffung der Zeitumstellung zusammengekommen.

Nach dem Kompromissvorschlag, über den am Nachmittag abgestimmt wurde, werden 2021 ein letztes Mal die Uhren umgestellt.

Darüber, dass künftig nicht mehr zwei Mal jährlich an der Uhr gedreht werden soll, herrscht auf EU-Ebene weitestgehend Einigkeit. Streit gab es jedoch bislang beim Zeitplan. Die EU-Kommission hatte ursprünglich 2019 …

Artikel lesen
Link zum Artikel