International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Liebe am Arbeitsplatz 💓 hat 2 holländischen Politikern den Job gekostet

Die Grünen kennen die Trennung von Amt und Mandat. Schon das ist nicht immer einfach. In den Niederlanden wird die Partei aber von einem ganz besonderen Skandälchen erschüttert.

Die Parteivorsitzende Marjolein Meijer und der Abgeordnete Rik Grashoff legten überraschend ihre Ämter nieder, wie niederländische Medien am Mittwoch berichteten. Der Grund: Die beiden haben eine Liebesbeziehung. Das Vergehen: Sie haben die Liebelei der Partei verschwiegen. 

Sie liebt ihn (und er sie auch)

Der grünen Spitzenkandidat Jesse Klaver sprach von einer "traurigen Nachricht". 

Traurig ist auch der Ton, in der seine Presseerklärung verfasst ist. Sehr sachlich. Mit wenig Blick auf die emotionalen Umstände der ganzen Geschichte.

Die Fakten: 

Auf einer Gremiensitzung am späten Dienstagabend kam nun heraus: Die Beziehung des Grünen Spitzenduos hatte schon sechs Monate früher begonnen – und damit vor der Kandidatenaufstellung zur Parlamentswahl im März 2017. 

Von einem "Vertrauensbruch" sprach die Partei und drängte beide zum Rücktritt. Von "Lüge" sprach der Rundfunksender NOS. Beginnt nicht manche Liebe mit Geheimnistuerei? 

Doch hier geht's um Politik. Und da zählt die Wahrheit doppelt. 

Grünen-Vordenker Klaver fasste es so:

"Es geht hier nicht darum, über die Liebe zwischen zwei Menschen zu urteilen. Darüber, wer für wen empfindet.
Aber es ist so, dass in einem Team, das gemeinsam für Ideale kämpft, blindes Vertrauen herrschen muss."

Jesse Klaver, Grünen-Hoffnungsträger

Bild

Hoffnungsträger, schön wer einen hat: Jesse Klaver, in den Niederlanden nur kurz "Jessias" genannt. Bild: NurPhoto

Klaver muss es wissen. Der Mann hat ein Buch über Empathie geschrieben. Darin fordert er mehr Einfühlungsvermögen. 

Hat nicht geklappt. Zumindest in den eigenen Reihen. Liebe lebt von Gefühlen und von Vertrauen. Die Politik leider nur von letzterem. Und so müssen Meijer und Grashoff gehen. 

Darum sind die holländischen Grünen so besonders

Beide haben die Partei über Jahre geprägt. Denn Hollands Grüne sind anders. Anders jedenfalls als in Deutschland bestehen sie auf den Namenszusatz Links. Anders als in Deutschland verstehen sie ihr bürgerlich nicht als bloßen Habitus, sondern als zivilgesellschaftliches Engagement. Deutschlands einzigem ökolibertären Lifestyle-Magazin "FuturZwei" sagte Jesse Klaver:

"Ich bin ein Yes-Mann. Erst mal muss man Ja ... sagen. Wenn man dann die Kraft des Ja hat, kann man Europa und das eigene Land entwickeln. Nein zu sagen ist die schlechtere Alternative...

Jesse Klaver, Grüner Hoffnungsträger

In Fragen politischer Beziehungen sieht Klaver das anders. Nämlich rein als sachliche Romanze. Der Grünen Hoffnungsträger sagt zum Paar-Abschied von Meijer und Grashoff: 

"Heute bin ich niedergedrückt. Ab morgen kämpfen wir wieder gemeinsam für unsere Ideale. Wir sehen uns!"

Jesse Klaver, Grüner-Hoffnungsträger

Kein Zweifel. Oder wie es in dem Fall dann wohl passend heißt: Freundschaft!

(per)

Zurück zur Politik ohne <3

Die Deutsche Bahn beleidigt eine Abgeordnete rassistisch – und entschuldigt sich jetzt

Link zum Artikel

Ex-SPD-Mann will für Erdoğan ins türkische Parlament – 4 Fakten zu Mustafa Erkan

Link zum Artikel

Wird Kanada der erste G7-Staat, in dem Kiffen legal wird? Der Senat sagt: Ja! 

Link zum Artikel

Mordfall Susanna: Ali B. gesteht offenbar die Tat

Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

"Grenze überschritten": GNTM-Vanessa wehrt sich gegen ProSieben – Simone schaltet sich ein

Link zum Artikel

Youtuber Rezo greift die CDU an – so wehrt sich die Partei

Link zum Artikel

Capital Bra versucht sein Glück bei Helene Fischer – das ist ihre Reaktion

Link zum Artikel

Daenerys wer? Die 17 fatalen Probleme im Finale von "Game of Thrones"

Link zum Artikel

Oops, they did it again: Fans entdecken peinlichen Fehler im "GoT"-Finale

Link zum Artikel

"GoT": Doku zeigt, wie Kit Harington am Set in Tränen ausbrach – jetzt wissen wir, warum

Link zum Artikel

Diese 13 Memes über Bran in "Game of Thrones" bringen dich trotz allem zum Lachen

Link zum Artikel

Das "GoT"-Finale war meine allererste Folge der Show – das habe ich über die Serie gelernt

Link zum Artikel

ESC: Peinlich! Sisters geben zu, wo sie bei der Punktevergabe waren

Link zum Artikel

Herzzerreißende "GoT"-Szene mit Daenerys und Jon – Fans sind erschüttert

Link zum Artikel

So emotional nehmen die "GoT"-Stars nach dem Finale Abschied von der Serie

Link zum Artikel

"GoT": 8 Fehler, die dir genauso entgangen sind wie der Kaffeebecher

Link zum Artikel

Achtung, Spoiler! Die besten Reaktionen zum "Game of Thrones"–Finale

Link zum Artikel

"Game of Thrones"-Autor gibt Hinweis, wie es nach dem Ende der Serie weitergeht

Link zum Artikel

Vanessa rechnet nach "GNTM"-Aus mit ProSieben ab – jetzt antwortet der Sender

Link zum Artikel

Das sagt Lena Meyer-Landrut den S!sters vor dem ESC– ein großer Fan ist sie wohl nicht

Link zum Artikel

So sehen BTS als alte Männer aus – und wir haben Fragen

Link zum Artikel

Darum ist das neue Album nur zu 80 Prozent Rammstein – eine (kleine) Enttäuschung

Link zum Artikel

ESC 2019: Dieter Bohlen über Luca Hänni: "Ich hätte den Mut dazu nie gehabt"

Link zum Artikel

Der neue Song von Shirin David ist eine Abrechnung mit ihrem Vater

Link zum Artikel

Samra und Capital Bra: Neuer Song Wieder Lila ist schon jetzt ein Hit

Link zum Artikel

16 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Strache-Skandal in Österreich – Kanzler Kurz soll Neuwahlen wollen

Link zum Artikel

"Zweifel, Ängste, schlaflose Nächte" – Das sagen "die Lochis" zu ihrem Aus

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut macht Fan mit Post bei Instagram glücklich

Link zum Artikel

Falscher Professor? Vorwürfe gegen einen AfD-Europakandidaten

Link zum Artikel

Pressekonferenz in Sonnenbrille: Loredana streitet Betrug ab und wird laut

Link zum Artikel

Warum sind wir manchmal traurig nach dem Sex?

Link zum Artikel

Ed Sheeran und Justin Bieber: "I Don't Care" kann der Song des Sommers werden

Link zum Artikel

16 peinlichen Instagram-Werbungen, die nach hinten losgegangen sind

Link zum Artikel

180 Staaten bekämpfen jetzt den Plastikmüll – mit einem globalen Pakt

Link zum Artikel

Dieser seltsame Vogel ist ausgestorben ... kommt aber immer wieder zurück von den Toten

Link zum Artikel

Ariana Grande und BTS: Insider verrät, dass gemeinsamer Song "nur eine Frage der Zeit" ist

Link zum Artikel

Sie soll ein Paar um 614.000 Euro betrogen haben – Rapperin Loredana festgenommen

Link zum Artikel

Helene Fischer lief weg und schrie: Luxus-Makler plaudert über den Hauskauf mit Flori

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die krassesten Plakate zur Europawahl kommen nicht von den Parteien

Es ist leicht, sich über Wahlplakate lustig zu machen. Haben wir auch schon getan. Inhaltslose Slogans, gestellte Fotos, Photoshop-Fails: Wahlplakate From Hell eben.

Es könnte auch anders gehen. Das zeigt eine Kampagne des Berliner Gemeinschaftsprojekts "Operation Götterfunken" (Beethoven, Europahymne, ihr wisst schon). Ihr Ziel ist es, wie auf ihrer Webseite steht: "Wir wollen die junge Generation Europa zur Wahl bewegen."

Hinter der Kampagne steckt der Pariser Thinktank Argo und die deutsche …

Artikel lesen
Link zum Artikel