International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Du bist weiß und hast Angst vor Schwarzen? In den USA gibt's eine Hotline, die dir hilft

"Du bist weiß und hast Angst? Wegen deines schwarzen Nachbarn willst du die Polizei anrufen? Aber in Zeiten von Handykameras und Social Media ist das einfach nicht mehr das Gleiche?"

Mit diesen Worten beginnt ein Video der "New York Times". Genauer gesagt ein satirisches Info-Video für besorgte weiße Bürger in den USA, die aus teils komplett absurden Gründen "verdächtige Schwarze" bei der Polizei melden. Statt ständig den US-Notruf 911 zu belagern, können die Besorgten ab sofort bei einer neuen Hotline – der 1-844-WYT-FEAR – anrufen, wenn sie offensichtlich einfach nur nicht damit klar kommen, dass ein schwarzer Mensch in ihrer Nachbarschaft wohnt. Das alles erklärt die Komikerin und Schauspielerin Nicey Nash im Video. 

Hier kannst du es schauen:

Play Icon

Video: YouTube/The New York Times

Wie funktioniert die Hotline? 

Ein automatisches System versorgt die Anliegen der besorgten Amerikaner: 

"Wir kümmern uns um Ihre dringenden Bedenken bezüglich schwarzer Menschen in Ihrer Nachbarschaft. Bitte hören Sie sich folgende Optionen an, bevor Sie eine Auswahl treffen."

Wenn sich der Anrufer in einer bedrohlichen Situation befindet, dann soll er die Eins wählen. Danach kann er aus verschiedenen "Gefahrensituationen" auswählen. Zum Beispiel: 

Unglaublich, aber wahr:

Wie die "New York Times" erklärt, sind das alles Situationen, in denen Weiße wirklich bei der Polizei angerufen haben. Alleine in diesem Jahr sollen 39 solcher Fälle dokumentiert worden sein.

Egal, welche der Situationen der Anrufer auswählt, die automatische Ansage ist immer dieselbe: 

"Deiner Antwort zufolge haben wir festgestellt, dass du nicht wirklich in Gefahr bist. Wahrscheinlich bist du nur ein Rassist. Um mit dieser Situation fertig zu werden, solltest du dein Handy weglegen und wie gewohnt mit deinem Tag weitermachen. Oder: Wenn du dich heute besonders mutig fühlst, stell dir mal vor oder probier es aus, wie es ist, einfach ein Mensch zu sein.“

Wütende weiße Männer kannst du hier sehen:

Warum macht die "New York Times" das?

Es handle sich zwar um eine Satire-Hotline, auf der Bandansage wird aber betont, dass das Problem nicht zum Lachen ist. Denn: In Amerika werden schwarze Menschen häufiger festgenommen und auch öfter Opfer von polizeilicher Gewalt als weiße Menschen.

Wie sind die Reaktionen auf die Aktion?

 Kurz gesagt: Das Internet liebt die sie. Aber lies selbst: 

"Ich liebe es. Das ist genau die richtige Mischung aus Sarkasmus und subtilem Hass, den es braucht, um diesen ganzen "Was ist falsch mit dir?"-Aspekt des Problems aufzuzeigen. Das erinnert mich an die Sketche, die sie zu diesem Thema in "Reno 911" -Zeiten gemacht hat. 

"Exzellent, klug, sehr witzig und auf tragische Weise traurig. Alles in Einem."

"Die Menschen müssen wieder lernen, die Polizei in Notfällen anzurufen und nicht jedes Mal, wenn sie denken, dass andere sie bedrohen."

(hd)

Darüber ärgern sich hierzulande gerade Menschen: Sawsan Chebli, die eine Rolex trägt. 

Play Icon

Video: watson/Yasmin Polat, Lia Haubner

Das könnte dich auch interessieren:

Deshalb war Trumps Niederlage bei den Midterms brutaler als gedacht

Link to Article

Update-Horror bei Windows 10 – es kann nur noch besser werden

Link to Article

@der_Seehofer twittert nichts – nicht mal seinen Rücktritt 

Link to Article

19 Kinder, die kleine Hohlbirnen sind, aber das ist auch völlig okay

Link to Article

Der Harte, die Zarte – und Spahn, der mit dem leisen Applaus

Link to Article

R.I.P. – ARD stellt die "Lindenstraße" nach 34 Jahren ein

Link to Article

Eine neue Challenge macht Hunde mit Käse verrückt

Link to Article

DEL-Profi stürmt von der Strafbank, um Gegenspieler zu verprügeln

Link to Article

Jüngste Demokratin kommt im Kongress an – sofort kritisieren Konservative ihr Outfit

Link to Article

Die neue Bundeswehr-Doku macht auf "Call of Duty"– und verspottet alle Soldaten

Link to Article

"Stürzt ein wie ein Kartenhaus" – Krankenschwester Johanna über den Pflegenotstand

Link to Article

Wieso Italien das Rettungsschiff "Aquarius" beschlagnahmen will

Link to Article

Facebooks schmutziges Geheimnis – Zuckerberg wusste angeblich nichts

Link to Article

Seehofer tritt im Januar als CSU-Chef zurück – als Innenminister? Unklar.

Link to Article

May kämpft für ihren Brexit-Beschluss – doch die Minister rennen ihr davon

Link to Article

Rückkehr-Aktionswochen beim BAMF: Freiwillig steht drauf, Rechtsverzicht steckt drin

Link to Article

AfD-Chef darf keine Rede in Brüssel halten – und verschweigt die wahren Gründe 

Link to Article

Instagram zeigt dir, wie süchtig du bist – warum das "nett" ist und wie's geht

Link to Article

Warum gewalttätige Polizisten selten bestraft werden

Link to Article

Wie Martin Schulz dafür sorgte, dass Köln Anthony Modeste zurückholte

Link to Article

Taxis von Frauen für Frauen – warum das in München geplant wird

Link to Article

Braut liest bei ihrer Hochzeit Nachrichten ihres Verlobten vor – an eine andere

Link to Article

Was mit dir geschieht, wenn du masturbierst – wenn man einem Arzt von 1830 glaubt 🤪

Link to Article

Trump hat 💩 verbreitet – und zwar wortwörtlich

Link to Article

Warum du die Nachrichten-Lösch-Funktion auf Facebook NICHT ausprobieren solltest

Link to Article

"Trauen Zuschauern etwas zu" – DAZN-Kommentatoren erklären, was sie anders machen

Link to Article

Kommt die Playstation 5 im Jahr 2020? Ein Insider verrät angebliche Details

Link to Article

An ihrer Spenden-Story war so ziemlich alles falsch – Obdachloser und Paar verhaftet

Link to Article

"Abgefuckte Scheiße" – nun äußert sich Lena Meyer-Landrut über Insta-Hass

Link to Article

"Der Akzent der Ost-Boys ist überragend" – Neustädter über Deutsche und Russen

Link to Article

"Man hört das Plätschern der Urinale" – wie Fans die müde Stimmung beim DFB-Kick kontern

Link to Article

Ryanair-Flug nach Mallorca ist günstiger als ein Döner – und das ist ein Problem

Link to Article

Massenproteste in Frankreich eskalieren – darum sind die Franzosen wütend auf Macron

Link to Article

Elfmeter, Jubel und Co.: So stark haben sich die "FIFA"-Spiele wirklich verändert

Link to Article

Bombendrohung in Chemnitz – Konzert von Feine Sahne Fischfilet unterbrochen

Link to Article

Wir haben die Smartphone-Tastatur ein Leben lang falsch bedient

Link to Article

Snoop Dogg bekommt Stern auf dem Walk of Fame – und hält eine verdammt ehrliche Rede 🤣

Link to Article

Für dieses Bild wird Friedrich Merz gerade ausgelacht. Euer Ernst?

Link to Article

Alte Menschen entscheiden: Ehrenmann und Ehrenfrau sind Jugendwörter 2018

Link to Article

18 Tinder-Profile, die definitiv zu ehrlich sind 

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Einsame Wölfe" – so groß ist die Gefahr durch rechtsterroristische Einzeltäter

Diese Woche erst hat die Bundesanwaltschaft sieben mutmaßliche Rechtsterroristen in Chemnitz und Bayern festnehmen lassen. Sie sollen als Gruppe bewaffnete Angriffe auf Migranten und politisch Andersdenkende geplant haben.

Doch nicht nur von terroristischen Gruppen geht eine Gefahr aus. Der Politikwissenschaftler Florian Hartleb sieht eine große Bedrohung in einer "neuen Art des globalen Rechtsterrorismus":  "Einsame Wölfe", terroristische Einzeltäter, die sich über das Internet …

Artikel lesen
Link to Article