International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
FILE PHOTO: An aircraft comes in to land at Heathrow airport in west London, Britain October 25, 2016. REUTERS/Eddie Keogh/File Photo

Schatz, hol die Wäsche rein, die Flieger kommen! Bild: Eddie Keogh/reuters

Der größte Flughafen Europas wird noch größer

Und er wird noch größer...

Das britische Parlament hat am Montag mit klarer Mehrheit für den Ausbau des Flughafens Heathrow gestimmt. Die Pläne sehen eine dritte Startbahn für den größten Airport Europas vor und dürften Kosten in zweistelliger Milliardenhöhe verursachen.

Kritiker fürchten vor allem schädliche Folgen für Umwelt und Gesundheit, wenn dort künftig rund 700 Flugzeuge zusätzlich pro Tag starten und landen. Zudem müssten einer dritten Startbahn Hunderte Wohnhäuser weichen.

Der ehemalige Londoner Bürgermeister und jetzige Außenminister Boris Johnson gilt als vehementer Gegner des Projekts. Er hatte einst angekündigt, er wolle sich "vor die Bulldozer legen", sollten die Pläne in die Tat umgesetzt werden. Da er am Montag eine Auslandsreise nach Afghanistan antrat, musste sich Johnson in der Abstimmung nicht gegen die eigene Regierungschefin stellen.

Wie geht es in Heathrow nun weiter? 

Die ersten Flieger sollen von der neuen Startbahn möglicherweise schon 2025 abheben. Die Kosten für den Ausbau sollen über private Mittel getragen werden. Medienberichten zufolge wird mit rund 14 Milliarden Britischen Pfund (20,6 Mrd. Euro) für die neue Startbahn gerechnet. Dafür erhofft sich die Regierung Zehntausende neue Jobs und einen langfristigen wirtschaftlichen Schub von etwa 74 Milliarden Pfund.

(pb/dpa)

Tesla muss wegen deutscher Schrauben 123.000 Autos zurücknehmen

Link zum Artikel

Wer hat Schuld? Ein tödlicher Unfall entfacht den Streit ums autonome Fahren neu

Link zum Artikel

Die Bahn startet in Hamburg einen Billig-Taxi-Test – was dahinter steckt 

Link zum Artikel

Wie eine Freiburger Fahrschule mit einem Blowjob-Bild so richtig ins Klo griff

Link zum Artikel

Immer häufiger werden Fahrzeuge zu tödlichen Waffen

Link zum Artikel

Wenn du gerne Sex im Auto hast, bist du in guter Gesellschaft

Link zum Artikel

Ihr wolltet immer mal einen Tesla in Flammen aufgehen sehen? Bittesehr!

Link zum Artikel

Welche Ausnahmen gibt es? 13 Fragen zum Hamburger Dieselfahrverbot 

Link zum Artikel

China will Autobahnen mit Solarzellen pflastern

Link zum Artikel

Diese Kuh wollte einfach mal die Sau raus lassen

Link zum Artikel

Unterwegs mit Teslas "Autopilot" – eine krasse Erfahrung

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

So instrumentalisieren rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke

Link zum Artikel

Diese Iranerin zog ihr Kopftuch aus und muss jetzt ein Jahr ins Gefängnis

Link zum Artikel

Hartz-IV-Sanktionen in der Schulzeit: "Ich lebte von 30 Euro im Monat"

Link zum Artikel

"Wir sind nicht bei der WM!" Club aus Brandenburg hat 5 Regeln für Helikopter-Eltern

Link zum Artikel

Bei der Hillsborough-Tragödie sterben 96 Fans – und werden dafür beschuldigt

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 7 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Der HSV wirbt mit seinen Fans – nur sind's keine Hamburger. Sondern Magdeburger!

Link zum Artikel

Weil Erdogan kam, drang die Polizei in das Büro dieses Abgeordneten ein – jetzt klagt er

Link zum Artikel

"Junge Mädchen werden hier kaputtgefickt" – Ex-Prostituierte will Sexkaufverbot erreichen

Link zum Artikel

Erstes Foto von einem Schwarzen Loch – und das Internet so 🤷‍♀️

Link zum Artikel

Findest du heraus, welche dieser traurigen Tier-Fakten stimmen?

Link zum Artikel

Die coolste Socke gehört auf den "GoT"-Thron! #TeamTyrion

Link zum Artikel

Pete wer??? Die neue Demokraten-Hoffnung ist jung, schwul und will Donald Trump besiegen

Link zum Artikel

"Finde das furchtbar!" Hamburg kämpft gegen Helikoptereltern – diese 3 Mütter machen mit

Link zum Artikel

Vorhaut-Cremes und Unten-ohne-Sonnenbäder: Die absurdesten Promi-Beauty-Tipps

Link zum Artikel

Wurden sie über Bord geworfen? Tote Kühe am Strand von Teneriffa angespült

Link zum Artikel

9 Eltern, die ihren Sinn für Humor hoffentlich weitervererben

Link zum Artikel

Frauenarzt?! Was im Rammstein-Video zu "Deutschland" keinem auffiel

Link zum Artikel

Nach dem sinnlosen Tod von Hund Sam warnt sie vor diesem Spielzeug

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Halt die Fresse, du erbärmliche Frau": Flugzeug-Crew droht 22-Jähriger mit Rausschmiss

Emily O'Connor wollte am 2. März eigentlich nur in die Ferien auf die Kanarischen Inseln fliegen. Voller Vorfreude passierte die 22-jährige Engländerin den Sicherheitsbereich am Birminghamer Flughafen.

Als sie dann in ein Flugzeug des Reiseveranstalters Thomas Cook stieg, erlebte sie eine böse Überraschung. Laut der "Washington Post" umzingelten mindestens vier Besatzungsmitglieder O'Connor, drohten ihr an, sie aus der Maschine zu werfen.

Der Grund: Ihre Kleidung sei "unangemessen" und …

Artikel lesen
Link zum Artikel