International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Dieser Airline unterläuft peinliche Panne – und sie reagiert ziemlich lustig

You only had one job.

Dieses bekannte Meme kann die chinesische Airline Cathay Pacific nun auch auf sich beziehen. Die in Hongkong ansässige Fluggesellschaft versah den Rumpf einer Maschine versehentlich mit dem Schriftzug "CATHAY PACIIC".

Was also tun?

Die Airline-Betreiber gingen mit diesem gut sichtbaren Lapsus lieber gleich offensiv um:

"Ups, diese sonderbare Beschriftung wird nicht lange bleiben! Das geht zurück in die Werkstatt!"

schrieb die Airline am Mittwoch auf Twitter zu Fotos, auf denen das fehlende "F" ins Auge sticht.

Und so wurde die Lackier-Panne dann doch zum Erfolg: Der Tweet wurde binnen Stunden von tausenden Nutzern gefeiert. Und viele Reisende dürften nun zum ersten Mal überhaupt von "Cathay Paciic", äh, natürlich Cathay Pacific gehört haben. 

(dpa-afxp)

Der Tag – was heute noch wichtig ist:

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mann beleidigt schwarze Frau im Ryanair-Flieger rassistisch – Airline sinkt in PR-Krise

Die irische Billigflieger-Airline Ryanair ist wegen eines Vorfalls in Barcelona am Freitag in die Kritik geraten. Auf einem Video, das auf Facebook kursiert, ist zu sehen, wie ein Streit zwischen zwei Passagieren der Airline eskaliert. 

In dem Video ist zu sehen, wie der männliche Fluggast das Ryanair-Personal auffordert, die schwarze Frau, mit der er in Streit geriet, auf einen anderen Sitzplatz zu verweisen. Sie hatte im Vorfeld darauf hingewiesen, dass ihre 77-jährige Mutter, die …

Artikel lesen
Link to Article