Bild

hrt

Touristin stürzt von Kreuzfahrtschiff und überlebt 10 Stunden im Mittelmeer

Es war eine dramatische Rettungsaktion: Eine Urlauberin, die in der kroatischen Adria von einem norwegischen Kreuzfahrtschiff gefallen war, ist am Sonntag nach zehn Stunden aus dem Meer gerettet worden. Das bestätigte das kroatische Innenministerium.

"Ich bin vom Schiff gefallen und war zehn Stunden im Meer", sagte die Britin dem kroatischen Fernsehsender HRT: "Diese wunderbaren Jungs haben mich gerettet."

Auch der Kapitän der "Norwegian Star" war erleichtert: "Wir waren extrem froh, ein Menschenleben gerettet zu haben."

(pb/dpa)

Urlaub in Europa: 12 enttäuschende Reiseziele und 6 Überraschungen

Nicht alle Urlaubsziele in Europa werden ihrem Ruf gerecht... Auf Reddit erzählen Urlauber von ihren größten Enttäuschungen und den unerwarteten Überraschungen.

Es muss nicht gleich die Karibik sein – Europa ist immer eine Reise wert. Laut dem Portal "Statista" haben für 2020 24,8 Prozent der Deutschen einen Urlaub im eigenen Land eingeplant, 8,8 Prozent zieht es nach Spanien und 6,2 Prozent wollen sich in Italien erholen.

Allerdings gibt es auch hier ein paar Touristenfallen, die den Urlaub sicher nicht bereichern, sondern einen eher enttäuschen. Wir haben für euch 12 Urlaubsziele gesammelt, die ihrem Hype nicht gerecht werden und die ihr euch …

Artikel lesen
Link zum Artikel