International
FILE - In this Sunday, July 16, 2006 file photo an Israeli F-16 warplane takes off to a mission in Lebanon from an air force base in northern Israel. Croatia said Wednesday March 28, 2018, it will purchase upgraded Israeli F-16 fighter aircraft as it seeks to bolster its defenses amid Russian arming of neighboring Serbia. Croatia's Defense Council has accepted an Israeli offer that will replace Croatia's aging MiG-21 fighters.  (AP Photo/Ariel Schalit, File)

Bild: AP

Russland macht Israel für Luftangriffe verantwortlich

Das russische Verteidigungsministerium bestätigt Berichte, nach denen Israel hinter den Angriffen auf einen syrischen Flughafen stecken soll.

Libanesischen Medien zufolge hatten Bewohner nahe der südöstlichen Grenze zu Syrien bereits in den frühen Morgenstunden von Kampfjets im Luftraum berichtet, was auf einen Angriff aus Israel hindeutete. Die Berichte konnten vorerst nicht unabhängig verifiziert werden, das Statement Russlands bestärkt sie jetzt aber.

Die USA hatten bereits dementiert, an dem am Sonntag gestarteten Angriff auf einen Luftwaffen-Stützpunkt in Syrien beteilig gewesen zu sein. 

Ein Pentagon-Sprecher sagte:

"Derzeit führt das Verteidigungsministerium keine Luftschläge in Syrien aus"

dpa

Nichtsdestotrotz beobachte man die Situation genau. Das Pentagon unterstütze die laufenden diplomatischen Anstrengungen, um die Verantwortlichen für den Einsatz von Chemiewaffen in Syrien und anderswo zur Verantwortung zu ziehen.

Hintergrund der Aussage ist ein Raketenangriff auf eine Militärbasis in Homs im Westen Syriens. Die dortige staatliche Nachrichtenagentur Sana berichtet:

Die Meldungen über den Angriff folgten auf Berichte, nach denen es am Samstag in der Stadt Duma bei Damaskus zu einem Giftgasangriff auf Zivilisten gekommen sein soll.

Aktivisten der Opposition und Rettungskräfte sprachen von mindestens 40 Toten. US-Präsident Donald Trump hatte danach Syriens Präsident Baschar al-Assad persönlich für den Vorfall verantwortlich gemacht und gedroht, dafür werde ein hoher Preis zu zahlen sein.

(mbi/dpa/ap)

Das könnte dich auch interessieren:

Alleinerziehende meldet sich bei Jobcenter krank – und wird trotzdem abgestraft

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Das Monster ist diese Promi-Frau und wir haben 5 Beweise

Link zum Artikel

Samu Haber flirtet bei "The Masked Singer" mit dem Monster: "Ich schlafe gerne mit dir!"

Link zum Artikel

"In meinen Kühlschrank geschaut": So dreist kontrolliert das Jobcenter Hartz-IV-Empfänger

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Star ist der Grashüpfer, und wir haben 7 Beweise!

Link zum Artikel

"Die Bachelorette": Die beklopptesten Sprüche der ersten 15 Minuten

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Mit seinem Helene-Fischer-Auftritt hat sich der Engel verraten

Link zum Artikel

Petition gegen beliebte dm- und Alnatura-Produkte: "Stoppt diesen ökologischen Irrsinn"

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Promi steckt im Kudu-Kostüm!

Link zum Artikel

"Bachelorette": Das Lustigste an Folge 1 waren die Memes, guck!

Link zum Artikel

Lidl provoziert Netto – und der Supermarkt kontert "a Lidl bit" später

Link zum Artikel

McDonald's- und Burger-King-Mitarbeiter packen über dreisteste Kunden aus

Link zum Artikel

9 Hochzeitsplaner erzählen, welche "tollen Ideen" sie nicht mehr sehen können

Link zum Artikel

Ein Helene-Fischer-Song war für Florian Silbereisen gedacht – doch es kam ganz anders

Link zum Artikel

Autofahrer weichen aus: Gelbe Teststreifen plötzlich auf der A4 aufgetaucht

Link zum Artikel

iPhone-Userin ruiniert besonderen Moment der Braut – so regt sich eine Fotografin auf

Link zum Artikel

Ein Bobby-Car im Parkverbot – so reagiert die Polizei

Link zum Artikel

Gleiches Produkt, dreifacher Preis? Jetzt reagiert Edeka auf die Vorwürfe

Link zum Artikel

"Masked Singer": Faisal Kawusi empört mit üblem Merkel-Witz – ProSieben reagiert patzig

Link zum Artikel

Whatsapp-Panne: Tochter schickt Eltern Urlaubs-Selfie – Wiedersehen dürfte peinlich werden

Link zum Artikel

Das denken Singles, wenn sie diese 5 Sprüche hören

Link zum Artikel

"Wo ist es nur geblieben?": Fans rätseln über angekündigtes Interview mit Helene Fischer

Link zum Artikel

Aldi startet neues Konzept in London – warum das in Deutschland nicht funktionieren würde

Link zum Artikel

Foodwatch kritisiert Edeka: Zwei Produkte, zwei Preise – trotz gleichen Inhalts

Link zum Artikel

Ein Fehler veranschaulicht, worum es Plasberg beim EU-Streit wirklich ging

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Trump trifft spontan Kim Jong Un und betritt Nordkorea – das sind die Bilder

Es sollte ein Handschlag von großer Symbolkraft werden: US-Präsident Trump hat Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un an der innerkoreanischen Grenze getroffen. Und zwar ganz schön spontan.

Trump hatte das Treffen in einer angeblich spontanen Einladung erst am Vortag via Twitter ausgesprochen.

Dann habe er seine Twitter-Nachricht herausgegeben. "Nur Händeschütteln und Hallo sagen", sagt Trump.

In der Folge gab es eine hektische Last-Minute-Diplomatie, die offenbar zur Akzeptierung der Einladung …

Artikel lesen
Link zum Artikel