International

In diesem Vulkan auf Island brodelt es – Forscher rechnen mit Ausbruch

Der isländische Vulkan Katla bereitet sich möglicherweise auf einen Ausbruch vor. Ein Team von britischen und isländischen Forschern hat nachgewiesen, dass der Vulkan eine große Menge an Kohlendioxid (CO2) ausstößt. "Diese Emissionen weisen auf bedeutsame Aktivitäten im Vulkan hin", sagte die Vulkanologin Evgenia Ilyinskaya von der britischen Universität Leeds dem isländischen Rundfunk RÚV. Um diese Gasmenge freizusetzen, müsse Magma aufgebaut worden sein. Die Messungen erfolgten per Flugzeug.

Der Katla befindet sich im Süden Islands, 20 Kilometer östlich vom Eyjafjallajökull, dessen Ausbruch 2010 den gesamten Flugverkehr über dem Nordatlantik zum Erliegen brachte. Der Katla ist zuletzt 1918 ausgebrochen. Historisch gesehen, geschieht dies alle 40 bis 80 Jahre.

"Der Katla ist überfällig."

Sara Barsotti

Sara Barsotti vom Isländischen Meteorologischen Büro sagte am Donnerstag: "Wir wissen, dass er ausbricht, aber nicht wann." Bei einer Eruption könne seine Asche bis zu 30 Kilometer hoch in die Atmosphäre geschleudert werden.

Bislang haben die Geologen in Island bei ihren täglichen Messungen keine alarmierenden Veränderungen am Katla festgestellt. Das hohe CO2-Vorkommen werfe aber nun ein neues Licht auf die Sache, sagte Barsotti. Sie schränkte jedoch ein, dass diese Art der Messung von einem Flugzeug aus relativ neu sei. Man habe noch nicht genügend Daten für Aussagen zur zeitlichen Entwicklung des CO2-Ausstoßes.

Ilyinskaya warnte: "Wir müssen den Katla genau im Auge behalten." Mit den bisherigen Messungen könne man nicht sagen, ob der Ausstoß stabil sei oder zugenommen habe. 

"Von anderen Vulkanen beispielsweise in Hawaii und Alaska ist bekannt, dass die CO2-Emissionen Wochen oder Jahre vor Ausbrüchen zunehmen."

Evgenia Ilyinskaya

Der Katla ist nicht der einzige, auf den die isländischen Wissenschaftler eine Auge haben. Auch der Hekla und der Öræfajökull können jederzeit ausbrechen.

(sg/dpa)

Der Vulkan Kilauea auf Hawaii ist auch kürzlich ausgebrochen:

Was heute noch wichtig ist:

Das könnte dich auch interessieren:

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Bitte hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg: Favre merkt nicht, dass Mikro schon an ist

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotzdem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi noch kurz vor Auftritt: Wie er beim "Fernsehgarten" alle täuschte

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

"Null Toleranz gegen Rassismus" – und 5 weitere Punkte aus Merkels Bundestags-Rede

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

Helene Fischer: Erstes reguläres Konzert für 2020 angekündigt

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel

Helene Fischer verrät, für welche Gage sie am Anfang spielen musste

Link zum Artikel

Bachelorette Gerda verrät, was in ihrer ersten Nacht mit Keno wirklich passierte

Link zum Artikel

Als Gauland sich im ZDF verteidigen will, reicht es Lanz: "Albern, das ist albern"

Link zum Artikel

Helene Fischer erklärt, was vor Auszeit geschah: "So etwas noch nie erlebt"

Link zum Artikel

Kandidat zwingt RTL, "Bachelorette"-Finale zu ändern: "Wir waren selbst überrascht"

Link zum Artikel

"Hätten es besser machen können" – Salihamidzic gibt Fehler in Transferperiode zu

Link zum Artikel

"Höhle der Löwen": Gründer sorgte für Eklat in QVC-Sendung

Link zum Artikel

Neue Foto von Lena Meyer-Landrut sorgt für hämischen Helene-Fischer-Kommentar

Link zum Artikel

"Wer wird Millionär": Oliver Pocher lästert fies über Jauchs Millionen-Gewinner

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Gefälschte Bilder und Falschinformationen: 7 Fragen und Antworten zum Feuer im Amazonas

Das Amazonasgebiet brennt und Brasiliens Präsident Bolsonaro schaute zunächst erst einmal zu. Klar ist: Die Feuer sind menschengemacht und breiteten sich in den vergangenen Wochen rasant aus. Gleichzeitig verbreiten sich jedoch auch Irrtümer und Falschinformationen über die Feuer im größten Regenwaldgebiet der Welt.

Der Amazonas-Regenwald ist das größte Regenwaldgebiet der Erde. Deshalb wird die Region auch immer wieder als "Grüne Lunge des Planeten" bezeichnet.

Aber stimmt das? Der …

Artikel lesen
Link zum Artikel