International

Starkes Erdbeben auf den Philippinen – Behörden heben Tsunami-Warnung auf

Nach einem schweren Erdbeben im Süden der Philippinen ist die Tsunami-Warnung nach einigen Stunden wieder aufgehoben worden. Das Erdbeben am Morgen hatte eine Stärke von 7.2.

Eine zunächst ausgelöste Tsunami-Warnung hatte vor gefährlichen Wellen im Umkreis von 300 Kilometern vom Epizentrum des Erdbebens gewarnt. Die Warnung hatte zehn Provinzen und eine Stadt in der südlichen Region von Mindanao betroffen.

(pb/dpa)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Kampf gegen den Klimawandel: Mysteriöses Solar-Startup kündigt revolutionäre Erfindung an

Ein geheimnisvolles Solar-Start-up hat angeblich eine revolutionäre Technik entwickelt, die helfen soll, den Planeten vor der Klimakrise zu retten. Die Technik soll den industriellen CO2-Ausstoß massiv senken.

Der Name des Start-ups: Heliogen.

Prominenter Investor: Bill Gates.

Das Clean-Tech-Unternehmen war bislang unter dem Radar geflogen, wie CNN berichtet. Nun sei es aber aus seinem "Stealth Mode" aufgetaucht. Und zwar mit einer potenziell weltverändernden Ankündigung: Man habe eine …

Artikel lesen
Link zum Artikel