International

Hawaii: "Lava-Bombe" schlägt in Touristenboot ein – 23 Menschen werden verletzt

Am Montag wollte eine Touristengruppe so nah wie möglich an den aktiven Vulkan Kilauea auf der zu Hawaii gehörenden Insel Big Island heranfahren. Der Ausflug endete beinahe in einem Drama. 

This photo provided by the Hawaii Department of Land and Natural Resources shows damage to the roof of a tour boat after an explosion sent lava flying through the roof off the Big Island of Hawaii Monday, July 16, 2018, injuring at least 23 people. The lava came from the Kilauea volcano, which has been erupting from a rural residential area since early May. (Hawaii Department of Land and Natural Resources via AP)

Bild: Hawaii Department of Land and Natural Resources/ap

Auf der Inselgruppe des US-Bundesstaats Hawaii liegen mehrere Vulkane, der Kilauea ist einer der aktivsten der Welt. Seit Anfang Mai speit der Kilauea Lava aus dem Krater und aus Erdspalten. 

(pb/dpa)

Exklusiv

"Wieder Anstand im Weißen Haus": Deutsche Politiker reagieren erleichtert auf Bidens Wahl

Deutsche Politiker haben sich erleichtert über die Wahl Joe Bidens zum Präsidenten der USA geäußert.

Biden bringe "Anstand und Verlässlichkeit" ins Weiße Haus zurück, sagte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil gegenüber watson. Der Vizechef der Sozialdemokraten Kevin Kühnert, wies auf die großen Herausforderungen hin, die jetzt vor Biden und seiner Vizepräsidentin Kamala Harris lägen.

Digitalstaatsministerin Dorothee Bär (CSU) sagte, sie freue sich auf die Zusammenarbeit mit Bidens Regierung.

Aus …

Artikel lesen
Link zum Artikel