International
Anna Sorokin leaves during the lunch break at her trial in New York State Supreme Court, in New York, Monday, April 22, 2019. Sorokin, who claimed to be a German heiress, is on trial on grand larceny and theft of services charges. (AP Photo/Richard Drew)

Bild: AP

Hochstaplerin Anna Sorokin in den USA zu mindestens 4 Jahren Haft verurteilt

Die deutsche Hochstaplerin Anna Sorokin ist in New York zu einer Haftstrafe von vier bis zwölf Jahren verurteilt worden. Das teilte das höchste Gericht des Bundesstaats New York am Donnerstag mit.

Die 28-Jährige war schuldig gesprochen worden, weil sie sich in der High Society von Manhattan Leistungen im Wert von mehr als 200.000 Dollar (rund 180.000 Euro) erschlichen hatte.

(pb/dpa)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Trumps Pressekonferenz eskaliert – auf Twitter legt er nochmal nach

Die Pressekonferenzen mit Trump sind häufig ein Spektakel. So auch am Montag, als der US-amerikanische Präsident eine Pressekonferenz im Rosengarten des Weißen Hauses abhielt.

Donald Trump lief bei der Pressekonferenz einfach davon und ließ die Journalisten sitzen.

Grund dafür waren die Journalisten, die laut Trump "nasty" (etwa "böse, gemein") Fragen stellten. Vor allem diejenigen von CBS-Journalistin Weijia Jiang. Sie sprach Trump auf das große Plakat an, das hinter ihm hing. Groß hieß es: …

Artikel lesen
Link zum Artikel