International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
FILE - In this Sept. 19, 2017 file photo, President Donald Trump's personal attorney Michael Cohen appears in front of members of the media after a closed door meeting with the Senate Intelligence Committee on Capitol Hill, in Washington. Federal agents carrying court-authorized search warrants have seized documents from Cohen according to a statement from Cohen’s attorney, Stephen Ryan. He says that the search warrants were executed by the office of the U.S. Attorney for Southern District of New York but they are “in part” related to special counsel Robert Mueller’s investigation. (AP Photo/Andrew Harnik, File)

Bild: AP

Mueller hat neue Beweise und bringt damit Trump-Anwalt immer mehr in die Klemme

Sonderermittler Mueller sagt, er könne beweisen, dass Trump-Anwalt Michael Cohen nach Prag gereist ist. Dort soll er sich mit russischen Agenten getroffen haben.

Um was geht es?

Der berüchtigte Geheimbericht, bekannt als das "Steele-Dossier", soll die Einmischung der Russen in die amerikanischen Präsidentschaftswahl 2016 dokumentieren. Unter anderem behandelt das Dossier die Reise von Trump-Anwalts Michael Cohen nach Prag, wo er sich mit russischen Agenten getroffen haben soll. Cohen selbst bestritt stets, in Prag gewesen zu sein. 

Was beinhalten die neuen Beweise?

Amerikanische Medien berichten nun, dass Sonderermittler Robert Mueller Beweise für die Prag-Reise von Cohen hat. Demnach soll Cohen im Spätsommer 2016 von Deutschland aus nach Tschechien eingereist sein.

Unklar bleibt jedoch, ob Mueller auch beweisen kann, was Cohen in Prag gemacht hat und ob er sich dort tatsächlich mit russischen Agenten getroffen hat, so wie es im "Steele-Dossier" behauptet wird. 

Die Nachrichtenagentur sagte, es sei unklar, ob Müllers Ermittler Beweise dafür hätten, dass Cohen sich mit einem prominenten Russen getroffen habe, wie das Steele-Dossier behauptete.

Wie reagiert Michael Cohen?

Weder Cohen noch dessen Anwalt nahmen vorerst zu den Anschuldigungen Stellung. Am Samstag jedoch ließ Cohen über Twitter verlauten, die Medien würden Missinformation verbreiten. "Egal, wie oft sie es schreiben, egal wie sie es schreiben, es ändert nichts an der Tatsache, dass ich nicht in Prag war. Ich war mit meinem Sohn in Los Angeles."

Was hat das mit der FBI-Razzia zu tun?

Nach einem Tipp von Mueller hat das FBI vergangene Woche das Büro und die Wohnung von Cohen durchsucht. Sie waren auf der Suche nach Beweisen für eine Zahlung von Cohen an den Pornostar Stormy Daniels. Sie behauptet, Sex mit Trump gehabt zu haben und für ihr Schweigen darüber bezahlt worden zu sein.

Bei der Razzia hat das FBI auch Beweismaterial beschlagnahmt, gemäss dem Cohen Wahlkampfbetrug betrieben haben soll. Trump kritisierte die Durchsuchung aufs Schärfste und bezeichnete sie als "Schande" und "Angriff auf das Land". (sar)

Mehr zum Thema:

Trump-Sprecherin weiß, warum er Präsident wurde – und macht sich zum Gespött 🤣😇

Link zum Artikel

Sie ist die neue Hassfrau von Trump und Fox-News – jetzt fürchten sie auch die Reichen

Link zum Artikel

In der Ehe zwischen Trump und Fox News kriselt es – und zwar heftig!

Link zum Artikel

Trump sitzt in der Mauer-Falle – aber es gibt einen (sehr zweifelhaften) Ausweg

Link zum Artikel

Trump nimmt mit seinen Mauer-Märchen Hunderttausende als Geisel 

Link zum Artikel

Heute startet Trump den Truppen-Abzug aus Syrien – das könnten die Folgen sein

Link zum Artikel

Trump und die Russen – 14 Fakten, die auf eine Verbindung hindeuten 

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

"Grenze überschritten": GNTM-Vanessa wehrt sich gegen ProSieben – verklagt sie den Sender?

Link zum Artikel

Daenerys wer? Die 17 fatalen Probleme des "Game of Thrones"-Finales

Link zum Artikel

Oops, they did it again: Fans entdecken peinlichen Fehler im "GoT"-Finale

Link zum Artikel

"GoT": Doku zeigt, wie Kit Harington am Set in Tränen ausbrach – jetzt wissen wir, warum

Link zum Artikel

Diese 13 Memes über Bran in "Game of Thrones" bringen dich trotz allem zum Lachen

Link zum Artikel

Das "GoT"-Finale war meine allererste Folge der Show – das habe ich über die Serie gelernt

Link zum Artikel

ESC: Peinlich! Sisters geben zu, wo sie bei der Punktevergabe waren

Link zum Artikel

Herzzerreißende "GoT"-Szene mit Daenerys und Jon – Fans sind erschüttert

Link zum Artikel

So emotional nehmen die "GoT"-Stars nach dem Finale Abschied von der Serie

Link zum Artikel

"GoT": 8 Fehler, die dir genauso entgangen sind wie der Kaffeebecher

Link zum Artikel

Achtung, Spoiler! Die besten Reaktionen zum "Game of Thrones"–Finale

Link zum Artikel

"Game of Thrones"-Autor gibt Hinweis, wie es nach dem Ende der Serie weitergeht

Link zum Artikel

Vanessa rechnet nach "GNTM"-Aus mit ProSieben ab – jetzt antwortet der Sender

Link zum Artikel

Das sagt Lena Meyer-Landrut den S!sters vor dem ESC– ein großer Fan ist sie wohl nicht

Link zum Artikel

So sehen BTS als alte Männer aus – und wir haben Fragen

Link zum Artikel

Darum ist das neue Album nur zu 80 Prozent Rammstein – eine (kleine) Enttäuschung

Link zum Artikel

ESC 2019: Dieter Bohlen über Luca Hänni: "Ich hätte den Mut dazu nie gehabt"

Link zum Artikel

Der neue Song von Shirin David ist eine Abrechnung mit ihrem Vater

Link zum Artikel

Samra und Capital Bra: Neuer Song Wieder Lila ist schon jetzt ein Hit

Link zum Artikel

16 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Strache-Skandal in Österreich – Kanzler Kurz soll Neuwahlen wollen

Link zum Artikel

"Zweifel, Ängste, schlaflose Nächte" – Das sagen "die Lochis" zu ihrem Aus

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut macht Fan mit Post bei Instagram glücklich

Link zum Artikel

Falscher Professor? Vorwürfe gegen einen AfD-Europakandidaten

Link zum Artikel

Pressekonferenz in Sonnenbrille: Loredana streitet Betrug ab und wird laut

Link zum Artikel

Warum sind wir manchmal traurig nach dem Sex?

Link zum Artikel

Ed Sheeran und Justin Bieber: "I Don't Care" kann der Song des Sommers werden

Link zum Artikel

16 peinlichen Instagram-Werbungen, die nach hinten losgegangen sind

Link zum Artikel

180 Staaten bekämpfen jetzt den Plastikmüll – mit einem globalen Pakt

Link zum Artikel

Dieser seltsame Vogel ist ausgestorben ... kommt aber immer wieder zurück von den Toten

Link zum Artikel

Ariana Grande und BTS: Insider verrät, dass gemeinsamer Song "nur eine Frage der Zeit" ist

Link zum Artikel

Sie soll ein Paar um 614.000 Euro betrogen haben – Rapperin Loredana festgenommen

Link zum Artikel

Helene Fischer lief weg und schrie: Luxus-Makler plaudert über den Hauskauf mit Flori

Link zum Artikel

Aus 7 wird 1: So brach die AfD im EU-Parlament auseinander

Link zum Artikel

"In dieser Liga ist die Relegation etwas Gutes" – die besten Witze zum HSV-Gau

Link zum Artikel

Das Schlimmste am Wochenende: Menschen auf dem Markt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Aus 7 wird 1: So brach die AfD im EU-Parlament auseinander

Als die AfD erstmals in das Europäische Parlament einzog, war der damalige Vorsitzende und Spitzenkandidat Bernd Lucke noch voller Euphorie: Die AfD sei aufgeblüht als eine neue Volkspartei, verkündete er. Und das mit gerade einmal 7,1 Prozent. Fünf Jahre ist das her.

Und während sich die AfD in Deutschland als Rechtsaußenpartei etablierte, folgte im EU-Parlament ein beispielloser Zerfall: Von den ursprünglichen sieben AfD-Abgeordneten sitzt nur noch einer für die AfD im EU-Parlament. Er …

Artikel lesen
Link zum Artikel