Trump will nun eine Weltraumarmee 

Die weltgrößte Armee ist ihm nicht genug. Nun will US-Präsident Trump auch eine Weltraumarmee. Die "Space Force" soll neben Luftwaffe, Heer und Marine ein eigenständiger Teil der US-Streitkräfte sein.

Trump habe das Pentagon beauftragt, mit den Vorbereitungen dafür zu beginnen, sagte er am Montag in Washington. Die Forderung ist allerdings nicht neu. Ob die Weltraum-Streitmacht Realität werden kann, steht in den Sternen.

"Wir werden eine Air Force haben und wir werden eine Space Force haben, eigenständig, aber gleichwertig",

Donald Trump

Bisher ist die Luftwaffe für den größten Teil der militärischen Weltraumprojekte verantwortlich. Trump erneuerte sein Bestreben, die USA sollten eine neue bemannte Mission zum Mond unternehmen und auch eine zum Mars anstreben.

In einer am Montag veröffentlichten Direktive begnügte sich Trump zunächst einmal mit kleineren Schritten. Darin wird die Absicht der USA manifestiert, künftig eine führende Rolle bei der Beseitigung von Weltraumschrott sowie beim Organisieren des zunehmenden Verkehrs im Weltraum zu spielen./dm/DP/mis

Ist schon im All unterwegs: Alexander Gerst

1 / 8
Alexander Gerst
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

(czn/dpa)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Biden und Putin kommen zu ihrem ersten Gipfel in Genf zusammen

Das Verhältnis zwischen den USA und Russland ist zerrüttet. Bei ihrem erstem Gipfel wollen die Präsidenten Biden und Putin den Konflikt entschärfen und Felder der Zusammenarbeit suchen. Biden will Putin aber auch "rote Linien" aufzeigen.

Nach Jahren schwerer Konfrontation zwischen Washington und Moskau kommen US-Präsident Joe Biden und Russlands Staatschef Wladimir Putin an diesem Mittwoch zu ihrem ersten Gipfel zusammen. Das weltweit mit Spannung erwartete Treffen auf Initiative Bidens …

Artikel lesen
Link zum Artikel